Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba e.V.

Die CUBA LIBRE erscheint viermal im Jahr und kostet 3,50 Euro pro Ausgabe.
Ein Jahresabonnement kostet 12,50 Euro: weiter zum Aboformular.
Für Mitglieder (Mitgliedsantrag) der Freundschaftsgesellschaft ist der Bezug der CUBA LIBRE kostenlos.
Alle Ausgaben mit Leseproben im Online-Archiv und CUBA LIBRE - Die ersten 30 Jahre auf DVD

CUBA LIBRE, Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

CUBA LIBRE 5-1984


editorial

Planergruppe der Freundschaftsgesellschaft in Kuba

thema

Planer betreten Neuland

Lebensbedingungen und Territorialentwicklung

Vom CDR bis Fidel Castro
Wer denkt und lenkt im kubanischen Planungsgeschehen?

Stadtentwicklung als Teil des
Aufbaus des Sozialismus

Strategien und Probleme der Stadtentwicklung
am Beispiel Santa Clara

Grünes aus der "grünen Eidechse"

Wohnen in Kuba
Architektur als Teil der gesamtgesellschaftlichen Entwicklung

Alt-Havanna soll kein Museum werden

Sicherung natürlicher Ressourcen - Beispiel Forstwirtschaft

Guaguas und andere kubanische Verkehrsmittel
Anmerkungen zum Transportwesen vor und nach der Revolution

Mexicocity-Havanna - ein lehrreicher Vergleich

111.000 km2 Inselfläche, 9,9 Mio. Kubaner, ein Vierteljahrhundert Revolution



Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

⇓ Anzeigen ⇓

Granma
Junge Welt - Probe-Abo
Soliarenas
Verlag Wiljo Heinen
PapyRossa Verlag
Melodie & Rhythmus
Antifaschistisches Infoblatt