Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba e.V.

Die CUBA LIBRE erscheint viermal im Jahr und kostet 3,50 Euro pro Ausgabe.
Ein Jahresabonnement kostet 12,50 Euro: weiter zum Aboformular.
Für Mitglieder (Mitgliedsantrag) der Freundschaftsgesellschaft ist der Bezug der CUBA LIBRE kostenlos.
Alle Ausgaben mit Leseproben im Online-Archiv und CUBA LIBRE - Die ersten 30 Jahre auf DVD

CUBA LIBRE, Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

CUBA LIBRE 1-1997


editorial

1997 jährt sich die Ermordung Che Guevaras
zum dreißigsten Mal.

aktuell

800 Millionen müssen hungern

Politik Spaniens

Fidel in Rom, Rede

o-ton

Stellungnahme des kubanischen Außenministeriums

Fidel zum Konflikt mit Spanien

solidarität

Baskische Gefangene im Hungerstreik

Reader

Taller de Slidaridad: Zur aktuellen Lage

Iberoamerikanischer Gipfel gegen Helms-burton

Pastor Lucius Walker in Cuba

»Justo Legon Padilla«

berichte

Havanna: Konferenz über ausländische Militärbasen

Interview: Movimiento por la Paz

Cubanische Delegation in Göteburg

Vor Clintons zweiter Amtszeit

Ehrung bei einer Frankreich-Spanien-Reise

Eine Reise der etwas anderen Art

trikont: lateinamerika

USA lehrten Lateinamerika das Foltern

Nachbar Mexiko: Irrweg Nafta

Peru: Bewaffneter Kampf der MRTA

Cubanische Gefahr?

ökonomie

Interview mit dem stellvertretenden Wirtschaftsminister Cubas

Ökonomie im Umbruch - und die Gewerkschaften

Steuerberater für Kuba, Knut H.

kultur

Weltjugendfestspiele: Antiimperialistische Solidarität

Buchbesprechung: Kazik

Nicolás Guillén und die musik

Buchbesprechung: Das Jahr in dem wir nirgendwo waren

leserInnenbriefe

Die Cuba Libre gleich wieder "verschlungen".

projekte

Spendenbarometer

Hurrican-Soforthilfe erfolgreich

Solidarität ist die Zärtlichkeit der Völker

Broschüre zum Gesundheitswesen IPPNW

Veranstaltungsangebote

aus der fg

Adiós an einen Freund

Bundesdelegiertenkonferenz: Verläßliche FreundInnen Cubas

Materialliste

cuba kurz

Isolierung Kubas nicht gelungen

UNO-Vollversammlung für das Ende des Kuba-Embargos

Zum Iberoamerikanischen Gipfel

Fidel Castro beim Papst in Rom

Messe der kubanischen Zigarrenindustrie

30 Tonnen amerikanische Hilfsgüter in Havanna



Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

⇓ Anzeigen ⇓

Granma
Junge Welt - Probe-Abo
Soliarenas
Verlag Wiljo Heinen
PapyRossa Verlag
Melodie & Rhythmus
Antifaschistisches Infoblatt