Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba e.V.

Die CUBA LIBRE erscheint viermal im Jahr und kostet 3,50 Euro pro Ausgabe.
Ein Jahresabonnement kostet 12,50 Euro: weiter zum Aboformular.
Für Mitglieder (Mitgliedsantrag) der Freundschaftsgesellschaft ist der Bezug der CUBA LIBRE kostenlos.
Alle Ausgaben mit Leseproben im Online-Archiv und CUBA LIBRE - Die ersten 30 Jahre auf DVD

CUBA LIBRE, Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

CUBA LIBRE 3-1998


editorial

S.02: Wichtige Impulse für die Aktivitäten

o-ton: fidel in genf

Fidel Castro vor der Weltgesundheitsorganisation

Fidel Castro vor der Welthandelsorganisation

lateinamerika

Onecimo Hildalgo, Interview

Brasilien:Bestandsaufnahme der Politik

Buchbesprechung:
Wann kommt die 3. linke Welle

WM '98 Amerika latina

solidarität

Isaac Velazco, Information und Interview

Offener Bief von Assata Shakur

Cuba-Konferenz '99: Widerstand ist machbar

Wege der Linken (Fortsetzung)

Cuba-Konferenz in Brüssel geplant

Europakonferenz der Cuba-Solidarität

Eurokoordination für Pastors for Peace-Karawane

Pastors for Peace erhalten Aachener Friedenspreis

Bundestreffen der Cuba-solidarität

Dank an Wülfrath

ökonmie

Schuldenerlaß für Cuba

Mai vertagt, aber ...

behinderte

Internationale Konferenz in Havanna

Redebeitrag einer BRD-Teilnehmerin

aus der fg

Materialien

Gemeinnützigkeit

Aclifim

Spendenbarometer

leserInnenmeinung

Traumkubaner?

Hunger?

Redaktion

kultur

Paul Robeson

Die politischen CDs von P. Robeson

Utopien im Ludwig-Forum Aachen

Konzerte mit cubanischen Bands

Cuba im Film: C. Cabezón (Fortsetzung)

Dokumentarfilmfesitival München

information

Termine in Cuba

Mejides kommt

cuba kurz

Fidel bei Handelsorganisation in Genf: Auch Handel kann Krieg bedeuten

Fähre von Mexiko nach Cuba gelant

Adveniatkollekte für cuba

Einheimischer Peso gegenüber US-Dollar erstaunlich stark - dennoch nur begrenzte Freunde

Kirchenrat ggen Jesse Helms

Schweiz sucht neutralen Tabak und Tourismus

Cuba will den Tourismus ausbauen

Bescheidene Zuckerernte

Erste amerikanische Handelsausstelung auf Cuba seit 40 Jahren

Wieder ein spanischer Botschafter in Havanna

Niederlage für USA und BRD bei Menschenrechtsfrage

reisen

Vamos a Cuba '98



Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

⇓ Anzeigen ⇓

Granma
Junge Welt - Probe-Abo
Soliarenas
Verlag Wiljo Heinen
PapyRossa Verlag
Melodie & Rhythmus
Antifaschistisches Infoblatt