Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba e.V.

Die CUBA LIBRE erscheint viermal im Jahr und kostet 3,50 Euro pro Ausgabe.
Ein Jahresabonnement kostet 12,50 Euro: weiter zum Aboformular.
Für Mitglieder (Mitgliedsantrag) der Freundschaftsgesellschaft ist der Bezug der CUBA LIBRE kostenlos.
Alle Ausgaben mit Leseproben im Online-Archiv und CUBA LIBRE - Die ersten 30 Jahre auf DVD

CUBA LIBRE, Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

CUBA LIBRE 1-1999


editorial

Beispielgebend für die Völker der Welt

aktuell: 40 jahre cubanische revolution

Sozialökonomische Struktur des cubanisches Volkes (1958)

Chronik der cubanischen Revolution

Planungsdebatte auf Cuba 1963/64

Ökonomische Situation heute

Cuba 1898 - 1998: Rede von Jaime Crombet

Cuba 1898 - 1998: Abschlußerklärung von Brüssel

USA: Neue Cuba-Politik?

Zum Beispiel Cuba!

Werbeaktion Granma Inernacional

Tanja - Presente!

trikont: lateinamerika

Die bundesdeutsche Wirtschaft in Lateinamerika

Friedensprozeß in Kolumbien

Brasilien: vom Reformer zum Statisten

o-ton

Fidel Castro, Interview am 20.10.98 in Spanien

solidarität

Nicaragua - Nach der Kathastrophe

"Salvador Allende ...", Interview mit Maria Rojas

Patricio Ortiz frei

Neoliberalismus weltweit - 25 Jahre "Modell" Chile

Kurtulus, Manifestation internationaler Solidarität

Samstagsmütter: Interview mit Hatice Toraman

Mumias Leben akut bedroht

Jagd auf Assata Shakur geht weiter

aus der fg

Initiative an die neue Regierung

Gemeinnützigkeit

Cubanische Landwirtschaft braucht Hilfe

Asthmazentrum: Beclomethason-Sendung

Spendenbarometer

Reisen: Cuba'99

leserinnenmeinung

Kubanische Freunde in der Provinz

Alternatives Wirtschaften

ökonomie

Globalisierung und Neoliberalismus

Getrennt oder vereint den Gipfel stürmen?

frauen

Vilma Espín (Frauenkongress (Fortsetzung)

kultur

"Havanna Projekt": Neues für Cubas Hauptstadt

Architektur aus 4 Jahrhunderten, Rezension

A-10 Cuba

information

Fotoausstellung "Corrales"

cuba kurz

Cuba / El Salvador, Städtepartnerschaft

Cuba / Haiti, Reise zum Karibiknachbarn

Cuba / Kanada, 2.600 Tonnen Papier gestiftet

AP eröffnet wieder Büro auf Cuba

Cuba kauft trotz US-Drucks Airbusse

Cuba: Mit dem Euro aus der Isolation

Exilanten verlieren aberwitzigen Rechtsstreit

Castro verteidigt cubanische Spionage in den USA

Cubas Volleyballerinnen Weltspitze



Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

⇓ Anzeigen ⇓

Granma
Junge Welt - Probe-Abo
Soliarenas
Verlag Wiljo Heinen
PapyRossa Verlag
Melodie & Rhythmus
Antifaschistisches Infoblatt