Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba e.V.

Die CUBA LIBRE erscheint viermal im Jahr und kostet 3,50 Euro pro Ausgabe.
Ein Jahresabonnement kostet 12,50 Euro: weiter zum Aboformular.
Für Mitglieder (Mitgliedsantrag) der Freundschaftsgesellschaft ist der Bezug der CUBA LIBRE kostenlos.
Alle Ausgaben mit Leseproben im Online-Archiv und CUBA LIBRE - Die ersten 30 Jahre auf DVD

CUBA LIBRE, Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

CUBA LIBRE 3-2004


editorial

30 Jahre Solidaritätsarbeit

thema: us-aggression gegen cuba

Cubas Erdöl im Golf von Mexico

"Commission Report"

Erdöl erhöht die Gefahr einer militärischen Invasion

Demokratie millionenfach

Vergesst Genf

Brutale Maßnahmen auf wirtschaftlichem und politischem Gebiet

Neue Sanktionen gegen Cuba

Gelassene Reaktion auf die meisten Sanktionen

Stellungnahme der Freundschaftsgesellschaft

Resolution der Humanitären Cubahilfe (HCH)

Protestschreiben! Protestaktionen!

Blockade oder Embargo

Diaz-Balart, die USA sollten Fidel Castro ermorden

30 Jahre Freundschaftsgesellschaft

Sturm über Hannover

Krankenhaus "Miguel Enriquez" braucht Hilfe

Aciclovir

Zum Tod von Manuel Menéndez Diaz

Manolito

Eine Ansprache voller Würde, Manuel Menéndez Diaz

solidarität

Europatreffen der Cuba-Solidarität

Cuba als Herausforderung

O-Ton

Aufruf eines Gegners der Regierung der USA

Botschaft an das mexikanische Volk

Erklärung zum Verhalten der EU in Guadalajara

aktuell: 5 gefangene - cuban five

Die Miami Five hatten kein rechtsstaatliches Verfahren

Len Weinglass in Berlin - ein guter Anfang

New York Times Anzeige

Amnesty International: Verletzung der Rechte der Cuban Five

trikont: lateinamerika

EU verfolgt in Lateinamerika gleiche ökonomische Strategien wie USA

Sperrzone Guadalajara

Nicht wichtiger als die Schweiz

Diskussion der Guadalajara-Erklärung

Sozialer Krieg in den Favelas von Rio

Bolivien: Soziale Bewegungen

Dominikanische Republik: "Freihandel" Stück für Stück

El Salvador: Kandidat der Linken unterlag

Kolumbien: Opfer eines Anschlags

Mexico: Demokratie bei den Zapatisten

Chávez "Jetzt beginnt das Spiel erst"

Klassenkampf in Venezuela - Was geht uns das an?

EU-Einreiseverbot für Hugo Chávez?

Gespräch mit zwei venezolanischen Abgeordnteten

Ein Land im Aufbruch

info

4 Millionen Aktien gegen den Vorstand

Widerstand und Hoffnung

kultur

Visionen mit einem Hauch von Ironie

Salsa Cubana - Geschlechterrealitäten

Der kleine Barmixer

Würzburg: Cubanische Nacht

cuba kurz

Das groteske alljährlich wiederkehrend Schauspiel

EU-Abgeordnete fordern Annäherung an Cuba

Presse darf Gefängnisse besichtigen

Fernsehstation in Miami lädt Terroristen zum Plauderstündchen ein

Kuba und Mexico nehmen Beziehungen wieder auf

Zum Müllproblem in Cuba

Tausend mal lieber Cubaner

Hilfe Cubas für die Bevölkerung Haitis wird positiv hervorgehoben

Cuba feiert Sieg im Rum-Krieg

Dürre in Cuba



Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

⇓ Anzeigen ⇓

Granma
Junge Welt - Probe-Abo
Soliarenas
Verlag Wiljo Heinen
PapyRossa Verlag
Melodie & Rhythmus
Antifaschistisches Infoblatt