CELAC-Gipfel 2016

IV. Gipfeltreffen der Gemeinschaft der Lateinamerikanischen und Karibischen Staaten
in Quito/Ecuador.



Ecuador plädiert für ein neues interamerikanisches System

Präsident Correa: Einfluss der USA auf die Belange der lateinamerikanischen und karibischen Staaten beschränken.
30.01.2016: Telepolis


Logo des vierten Celac-Gipfels

Gipfel der Celac für Ernährungssouveränität und gegen US-Blockade gegen Kuba

Unterstützung des Friedensprozesses in Kolumbien betont. Bündnis entsendet Kommission nach Haiti. Forderung nach Ende der US-Blockade gegen Kuba.
29.01.2016: amerika 21



Teilnehmer des CELAC-Gipfels am Mittwoch in Quito

Keiner braucht Washington

Lateinamerikanisches Gipfeltreffen in Quito: Unterstützung für Friedensprozess in Kolumbien und Kampf gegen Zika-Virus.
29.01.2016: junge Welt



El fin del bloqueo a Cuba y la soberanía de las islas Malvinas: Concluye la IV Cumbre de la Celac

28.01.2016: Cubainformación


Präsident Ecuadors Rafael Correa

Es gibt immer viel mehr was uns vereint als was uns trennt

In seinen einführenden Worten zum IV. Celac Gipfel sagte der Präsident Ecuadors Rafael Correa, dass unter den Mitgliedern eine Übereinstimmung herrsche, was die Prinzipien angehe, die sie verteidigen.
28.01.2016: Granma Internacional




Rafael Correa inaugura Cumbre de la CELAC: `El desafío de nuestros pueblos ancestrales es superar la pobreza sin perder su identidad´

28.02.2015: Cubainformación

VI. Gipfel der Gemeinschaft der Lateinamerikanischen und Karibischen Staaten (Celac)

Kuba hält die Aufrechterhaltung der lateinamerikanischen und karibischen Integration für wesentlich

QUITO — "Kuba glaubt an die Kooperation, die Solidarität und die kollektive Aktion ohne Egoismus noch Unversöhnlichkeit. In der Gemeinschaft Lateinamerikanischer und Karibischer Staaten (Celac) haben wir die Prinzipien und Mechanismen, um dies zu erreichen".
28.01.2016: Granma Internacional


VI. Gipfel der Gemeinschaft der Lateinamerikanischen und Karibischen Staaten (Celac)

Celac Gipfel für eine Reform des regionalen Finanzsystems

HAVANNA – Der Präsident Ecuadors Rafael Correa drängte heute, bei der Eröffnung des VI. Gipfels der Gemeinschaft der Lateinamerikanischen und Karibischen Staaten (Celac) darauf, weiter an der Schaffung einer neuen regionalen Finanzarchitektur zu arbeiten, die die Entwicklung der lateinamerikanischen Länder unterstützt.
27.01.2016: Granma Internacional


CELAC Gipfel

CELAC Gipfel wird wichtige Themen für die Region behandeln

Das vierte Gipfeltreffen des im Jahr 2010 gegründeten Blocks wird am 27. Januar im Sitz der Union Südamerikanischer Nationen stattfinden, in der so genannten Stadt der Weltmitte, etwa 15 Kilometer nördlich von Quito.
26.01.2016: Granma Internacional


CELAC-Gipfel

Treffen der nationalen Koordinatoren für den CELAC-Gipfel

Die Koordinatorender 33 Mitgliedsländer des Organismus der Integration werden die Tagesordnungspunkte abstecken, die von den Außenministern am kommenden Dienstag diskutiert werden.
25.01.2016: Granma Internacional



IV. Gipfeltreffen der Gemeinschaft der Lateinamerikanischen und Karibischen Staaten

Díaz-Canel führt kubanische Delegation zum CELAC Gipfel an

Der kubanische Erste Vizepräsident nimmt am Gipfeltreffen des Regionalblocks in Ecuador teil, teilte am Donnerstag der Vizeaußenminister Abelardo Moreno auf einer Pressekonferenz mit.
22.01.2016: Granma Internacional


Celac Gipfel

IV. Celac Gipfel - Einem gemeinsamen Ziel verpflichtet

Am 27. Januar findet das IV. Gipfeltreffen der Gemeinschaft der Lateinamerikanischen und Karibischen Staaten in Quito/Ecuador statt, bei dem die 33 Mitgliedsländer des Blocks die Gelegenheit haben werden, die Ziele, die sie vereinen, erneut zu bestätigen.
22.01.2016: Granma Internacional


Cuba en la Cumbre de la CELAC de Quito: el desafío de la unidad en la diversidad

cubainformacion.tv

22.01.2016: Cubainformación




Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

⇓ Anzeigen ⇓

Granma
Junge Welt - Probe-Abo
Soliarenas
Verlag Wiljo Heinen
PapyRossa Verlag
Melodie & Rhythmus
Antifaschistisches Infoblatt