Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba e.V.


FG BRD-Kuba

Home

Terminkalender

CUBA LIBRE

Cuba kompakt

Projekte

Reisen

Regionalgruppen

Shop

Texte/Dokumente

Aus der FG

Galerien

Links

Downloads

Impressum

Spenden

Mitglied werden


Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba bei Facebook


Netzwerk Kuba
Komitee Basta Ya
junge Welt
Soliarenas
amerika21.de
Nueva Nicaragua e.V.
Berliner Büro Buchmesse Havanna

Instituto de Amistad con los Pueblos (ICAP)
Instituto de Amistad con los Pueblos (ICAP)

Europäische Brigade "José Martí"
4. bis 23. Juli 2011

Programm


Sonntag 3. Juli
Ankunft der europäischen Teilnehmer im Campamento Internacional Julio Antonio Mella (CIJAM); Einteilung der Unterkünfte nach Ländern und informativer Rundgang im Campamento; Ergänzende Angebote von Amistur

Montag 4. Juli
07.00 Uhr Aufstehen und Frühstück
10.00 Uhr Kranzniederlegung am Monument Julio Antonio Mella; anschließend Pflanzung eines Baumes im Bosque Martiano (Wald von Martí) auf dem Gelände durch die Brigadisten und Arbeiter des Campamento
10.30 Uhr offizielle Begrüßung; allgemeine Informationsveranstaltung; Kultureller Beitrag durch einen Dichter oder Vortragenden
12.00 Uhr Mittagessen
14.00 Uhr Fahrt nach Havanna; Kranzniederlegung am Plaza de la Revolución am Denkmal José Martí; Begrüßungsansprache eines Vertreters der Kulturgesellschaft "José Martí"
17.00 bis 19.00 Uhr kurze Stadtrundfahrt im Omnibus; Freizeit im historischen Zentrum von Havanna
19.15 Uhr Rückkehr ins CIJAM vom Park der Avenida del Puerto
20.00 Uhr Abendessen
20.30 Uhr erstes Treffen des Comité Coordinador mit den Leitern der einzelnen Gruppen
21.30 Uhr kulturelle Begrüßungsveranstaltung im Campamento

Brigade "José Martí" - Auf dem Feld

Auf dem Feld


Brigade "José Martí" - Besichtigung

Besichtigung


Brigade "José Martí" - Beim Pflanzen

Beim Pflanzen


Brigade "José Martí" - Diskussion

Diskussion


Brigade "José Martí" - Fiesta

Fiesta


Brigade "José Martí" - Traumstrand

Traumstrand


Dienstag 5. Juli
05.45 Uhr Aufstehen und Frühstück
06.45 Uhr Morgenbesprechung
07.00 Uhr Aufbruch zur Arbeit
11.30 Uhr Rückkehr ins Campamento
12.00 uhr Mittagessen
15.00 Uhr Veranstaltung: Gültigkeit der antiimperialistischen Gedanken von José Martí. Büro des Programms Martí.
17.00 Uhr Freizeit für Sport und Erholung
19.00 Uhr Abendessen
20.30 Uhr Gespräch mit Dr. Aleida Guevara March zum Thema "Gültigkeit der antiimperialistischen Gedanken von José Martí"; Vorführung des Dokumentarfilms "Ché: Liebe, Politik und Rebellion" hergestellt von Mundo Latino

Mittwoch 6. Juli
05.45 Uhr Aufstehen und Frühstück
06.45 Uhr Morgenbesprechung
07.00 Uhr Aufbruch zur Arbeit
11.30 Uhr Rückkehr ins Campamento
12.00 Uhr Mittagessen
15.00 Uhr Veranstaltung: Der Terrorismus der USA gegen Kuba. Die aktuelle Politik der Regierung Obama gegen die kubanische Revolution
17.00 Uhr Freizeit für Sport und Erholung
19.00 Uhr Abendessen
20.30 Uhr Angebote im CIJAM; Tanzunterricht des traditionellen kubanischen Tanzes

Donnerstag 7. Juli
05.45 Uhr Aufstehen und Frühstück
06.45 Uhr Morgenbesprechung
07.00 Uhr Aufbruch zur Arbeit
11.30 Uhr Rückkehr ins Campamento
12.00 Uhr Mittagessen
15.00 Uhr Veranstaltung: "Kubanische Ökonomie. Die Verbesserung des kubanischen wirtschaftlichen Modells als Strategie, um den Sozialismus zu stärken" und die Lateinamerikanische Integration (ALBA) angesichts der weltweiten Wirtschaftskrise; nach dem Ende der Veranstaltung Freizeit für Sport 19.00 Uhr Abendessen
20.30 Uhr Vorführung des Dokumentarfilms "Auftrag gegen den Terror"; im Anschluß Angebote im CIJAM; Tanzmusik

Freitag 8. Juli
07.30 Uhr Aufstehen und Frühstück
09.00 Uhr Eröffnung der Ausstellung, die den fünf Helden gewidmet ist
10.00 Uhr Vorführung des Dokumentarfilms von Danny Glover; im Anschluß Zusammentreffen mit den Familien der fünf Helden
12.30 Uhr Mittagessen
14.30 Uhr Schauspiel "Abra Cadabra" der Gruppe des Kindertheaters "La Colmenita", das den fünf Helden gewidmet ist
17.00 Uhr Freizeit für Sport und Erholung
18.00 Uhr Zweites Treffen des Comité Coordinador mit den Leitern der einzelnen Gruppen
20.30 Kubanische Nacht inklusive Abendessen

Samstag 9. Juli
07.00 Uhr Aufstehen und Frühstück
08.30 Uhr freier Tag
12.30 Uhr Mittagessen
19.00 Uhr Abendessen
21.00 Uhr Folkloristische afro-kubanische Nacht; Lagerfeuer der Freundschaft (Es werden ergänzende Unternehmungen von Amistur angeboten)

Sonntag 10. Juli
09.00 Uhr Freundschaftslauf; Zusammentreffen mit hervorragenden Sportlern und Austausch über den Sport in Kuba
12.00 Uhr Mittagessen
14.00 Uhr Sport; Freundschaftsspiel im Fußball und Schach unter Teilnahme von maßgeblichen Mitgliedern des INDER und der Gemeinde Caimito
17.30 Uhr Rückkehr ins CIJAM
19.00 Uhr Abendessen
20.30 Uhr Freizeit für ergänzende Unternehmungen im CIJAM; Nacht des kubanischen Kinos; Vorführung des zeitgenössischen Films "La casa vieja" (Das alte Haus), eingeladen ist Lester Hamblert, Leiter

Montag 11. Juli
05.45 Uhr Aufstehen und Frühstück
06.45 Uhr Morgenbesprechung
07.00 Uhr Aufbruch zur Arbeit
11.30 Uhr Rückkehr ins Campamento
12.00 Uhr Mittagessen
14.00 Uhr Abfahrt zum Mausoleum der Märtyrer von Artemisa, Provinz Artemisa. Aktivitäten in Gruppen zu kultur- und Gemeindeprojekten der Stadt
18.00 Uhr Abendessen
19.00 Uhr Werkstatt "Handeln ist besser als reden" zum 40. Jahrestag der Gründung der Brigade José Martí. Bericht und Austausch über die Arbeit mit Brigaden

Dienstag 12. Juli
05.45 Uhr Aufstehen und Frühstück
06.45 Uhr Morgenbesprechung
07.00 Uhr Aufbruch zur Arbeit
11.30 Uhr Rückkehr ins Campamento
12.30 Uhr Mittagessen
13.30 Uhr Fahrt nach Havanna
14.30 Uhr Besuch in drei Gruppen:
- Gruppe 1: Museum der Revolution
- Gruppe 2: Museum der Alphabetisierung "50ster Jahrestag der Kampagne der Alphabetisierung"
- Gruppe 3: Museum der Comités zur Verteidigung der Revolution (CDR)
18.30 Uhr Abfahrt zur Casa de la Amistad vom Parkplatz des Museums der Revolution
19.00 Uhr Nacht der europäischen Solidarität in der Casa de la Amistad; Abendessen und kulturelle Aufführungen
23.00 Uhr Rückkehr ins CIJAM von der Casa de la Amistad


Mittwoch 13. Juli
05.45 Uhr Aufstehen und Frühstück
06.45 Uhr Morgenbesprechung
07.00 Uhr Aufbruch zur Arbeit
11.30 Rückkehr ins Campamento
12.30 Uhr Mittagessen
15.00 Uhr Informationen über die Zusammenarbeit von Kuba mit anderen Völkern; Zusammentreffen mit kubanischen Internationalisten; Vorführung des Dokumentarfilms über die "Operation Milagro"
17.00 Uhr Freizeit für Sport und Erholung
19.00 Uhr Abendessen
20.30 Uhr Zusammentreffen mit internationalistischen kubanischen Kämpfern; Vorführung des Films "Caravana"

Donnerstag 14. Juli
05.45 Uhr Aufstehen und Frühstück
06.45 Uhr Morgenbesprechung
07.00 Uhr Aufbruch zur Arbeit
11.30 Uhr Rückkehr ins Campamento
12.30 Uhr Mittagessen
13.30 Fahrt nach Havanna
14.30 Uhr Besuch in drei Gruppen:
- Gruppe 1: Kulturelles Gemeinschafts-Projekt "El niño y la niña" in Centro Habana
- Gruppe 2: Kulturelles Gemeinschafts-Projekt "Pogolotti" in Marianao
- Gruppe 3: Kulturelles Gemeinschafts-Projekt "El Olimpo de los Cinco" in Jaimanitas, Playa
17.30 Uhr Freizeit in der Stadt
21.30 – 22.30 Uhr Rückkehr ins CIJAM von der Casa de la Amistad

Freitag 15. Juli
05.45 Uhr Aufstehen und Frühstück
06.45 Uhr Morgenbesprechung
07.00 Uhr Aufbruch zur Arbeit
11.00 Uhr Rückkehr ins Campamento; Versammlung zur Auswertung der Ergebnisse der Arbeit
12.30 Uhr Mittagessen
15.00 Uhr Treffen mit Vertretern der politischen Organisationen und der Massenorganisationen (PCC, UJC – OPJM, FMC und CTC)
17.00 Informationsversammlung zum Programm in der Provinz Cienfuegos; anschließend Treffen der Leiter mit ihren jeweiligen Gruppen
19.00 Uhr Abendessen
20.30 Uhr Kollektive Geburtstagsfeier; kulturelle Abendveranstaltung mit der Gruppe Alma Danza des Freundeskreises von Caimito

Programm in der Provinz Sancti Spíritus


Samstag 16. Juli
05.45 Uhr Aufstehen und Frühstück
06.30 Uhr Abfahrt in die Provinz Cienfuegos
11.00 Uhr Offizieller Empfang durch maßgebliche Persönlichkeiten der Provinz; Kranzniederlegung im Park José Martí.
12.00 Uhr Ankunft im Hotel "Pasacaballo "
12.30 Uhr Mittagessen
14.00 Uhr Erholung am Strand von Rancho Luna; ergänzendes Angebot: Besuch des Delphinariums
19.00 Uhr Abendessen
21.00 Uhr Kulturelle Willkommensveranstaltung im Hotel

Sonntag 17. Juli
09.00 Uhr Fahrt nach Trinidad
10.00 Uhr Besuch des Denkmals von Alberto Delgado, Märtyrer der Revolution
11.00 Uhr Rückkehr aufgeteilt in Gruppen; Plaza Mayor und Museum des Kampfes gegen Banditen
13.30 Uhr Mittagessen (Plaza Mayor)
15.00 Uhr Freizeit in der Stadt
17.00 Uhr Rückkehr nach Cienfuegos
18.30 Uhr Abendessen
Nachts: Freizeit im Hotel

Montag 18. Juli
09.00 Uhr Besuch der Industriestandorte (Thermoelektrische Anlage, Raffinerie der Weizenmühle)
11.30 Uhr Rückkehr ins Hotel
12.30 Uhr Mittagessen
14.00 Uhr Rundgang in der Stadt
18.30 Abendessen
20.00 Uhr Treffen mit den CDR

Dienstag 19. Juli
09.00 Uhr Besuche aufgeteilt in Gruppen beim Gesundheitszentrum und Erziehungszentrum (Schule zur Ausbildung von Lehrern)
11.30 Uhr Rückkehr ins Hotel
12.30 Uhr Mittagessen
14.30 Uhr Erholung am Strand von Rancho Luna (6 km vom Hotel entfernt)
18.00 Uhr Rückkehr ins Hotel
19.00 Uhr Abendessen
Nachts: Verabschiedungsveranstaltung im Hotel

Mittwoch 20. Juli
06.30 Uhr Aufstehen und Frühstück
08.00 – 09.00 Uhr Übergabe der Unterkünfte
09.30 Uhr Abfahrt nach Santa Clara; Besuch der Denkmalanlage "Ernesto Che Guevara"; Kranzniederlegung auf dem Platz des Denkmals; offizieller Empfang durch Persönlichkeiten der Partei, der Regierung und des ICAP der Provinz; Rundgang in Gruppen:
Gruppe 1: Besuch der Denkmalanlage Museum der Aktion gegen den gepanzerten Zug; Mittagessen in der Casa de la Amistad des ICAP
Gruppe 2: Besuch des Museums der Aktion gegen den gepanzerten Zug; Mittagessen in der Casa de la Amistad des ICAP; Besuch der Denkmalanlage
Gruppe 3: Mittagessen in der Casa de la Amistad des ICAP; Besuch des Museums der Aktion gegen den gepanzerten Zug; Besuch der Denkmalanlage
15.00 Uhr Rückkehr nach Havanna

Donnerstag 21. Juli
07.30 Uhr Frühstück
09.00 Uhr Abfahrt nach Tarará
10.30 Uhr Besuch des kubanischen Programms zur Genesung der Kinder von Tschernobyl
13.00 Uhr Mittagessen vor Ort; Erholung an den Playas del Este, Megano
16.30 Uhr Rückkehr ins Campamento
17.30 Uhr Vorbereitung der Europäischen Nacht
19.00 Uhr Abendessen
21.00 Uhr Kulturelle europäische Nacht (Vorführung von traditionellen europäischen Tänzen und europäischer Musik)

Freitag 22. Juli
08.00 Uhr Aufstehen und Frühstück
09.30 Uhr Versammlung zur Auswertung durch die Länder-Gruppen
10.30 Uhr Abschließende Versammlung des Comité Coordinador mit den Leitern
12.00 Uhr Mittagessen
14.30 Uhr Offizieller Akt zum Abschluß der Brigade; Verlesen der Abschlußerklärung
16.00 Uhr Freizeit
19.00 Uhr Abendessen
21.00 Uhr Kulturelle Abschlussveranstaltung

Samstag 23. Juli
08.00 Uhr Aufstehen und Frühstück
10.00 Uhr Abfahrt der Compañeros nach Havanna, die länger in Kuba bleiben; Abfahrt der Delegationen zum Flughafen

Der komplette Preis für das Programm und die Unterkunft beträgt 385.- Convertibles pro Person.

Enthalten sind
- die Besuche entsprechend dem Programm
- die Unterkunft entsprechend der Beschreibung
- die Verpflegung entsprechend dem Programm
- Eintritte
- Transporte
- Begleitung während des gesamten Aufenthalts nach Programm

Nicht enthalten sind
- zusätzliche Verpflegung
- Flüge im Land und/oder internationale Flüge
- Gebühren am Flughafen
- Kosten für Übergepäck
- Alkoholische Getränke, Getränke mit Kohlenstoff oder abgefülltes Mineralwasser
- Persönliche nationale sowie internationale Telefongespräche
- Besuche anderer kubanischer Einrichtungen, die in Convertibles bezahlt werden müssen
- Versicherungspolice

Zu beachten ist
- Die Liste der Teilnehmer soll mit Namen, Paßnummern, Datum der Ankunft und Abreise in Kuba und Flugnummern vor dem 1. Juni an die Leitung in Europa und Amistur Cuba S.A. gesendet werden.
- Für jede zusätzliche Übernachtung im CIJAM werden 10.- Convertibles pro Person berechnet.
- Die ergänzenden Angebote sollen von den Brigadisten direkt im CIJAM in Convertibles gezahlt werden. Sie können den Transport durch das ICAP in Anspruch nehmen.
- Es ist eine Auflage, dass alle Reisenden, Ausländer und Kubaner mit Wohnsitz im Ausland, bei der Einreise über eine Reiseversicherung verfügen, die medizinische Kosten deckt und für Kuba gültig ist.

Mehr über die "José Martí": hier

Wenn du neugierig geworden bist, melde Dich bei der Geschäftsstelle der
Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba e.V.
Maybachstr. 159, 50670 Köln
Tel.: 0221/2405120, Fax: 0221/6060080
email: info@fgbrdkuba.de