Informationsdienst der Freundschaftsgesellschaft BRD-Cuba

Der »Informationsdienst« der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba wurde von 1974 bis zum Erscheinen der Erstausgabe der Cuba Libre 1980 herausgegeben.

Die CUBA LIBRE erscheint viermal im Jahr und kostet 3,50 Euro pro Ausgabe.
Ein Jahresabonnement kostet 12,50 Euro: weiter zum Aboformular.
Für Mitglieder (Mitgliedsantrag) der Freundschaftsgesellschaft ist der Bezug der CUBA LIBRE kostenlos.


Freundschaftsgesellschaft BRD-Cuba - Informationsdienst 4-1977

Freundschaftsgesellschaft BRD-Cuba

Informationsdienst 4-1977


Reisen - Festivalkalender - Publikationen

Protokoll der Mitgliederversammlung am 16.10.77

Rechenschaftsbericht des Vorstandes

Ausblick 78

Bericht: Brigada José Martí

Allende, Guevara und das Erbe

Rosen, Souvenirs und Tausende Aktivitäten

Vorbereitung der XI. Weltfestspiele ist im vollen Gange

Aktionsaufruf

Rezension: "Cuba libre", Kübler Verlag,

Kuba erprobt neues Ärztesystem

Dokumentation: CIA und Terroristen im konterrevolutionären Komplott gegen Kuba

Chile- Jugend mit nach Kuba

Brief an alle Mitglieder

Die Beerdigung von Marinello

Die Entwicklung der Psychatrie

Medizinische Ausbildung in Kuba

Arbeitersportveranstaltung

Interview mit Fidel Castro

durchgeführt von der nordamerikanischen Journalistin Barbara Walters.
Das Interview wurde am 19, Mai 1977 von Barbara Walters und einem Kamera-Team des US-Fernsehens aufgenommen, und am 16. und 20, Juni in zwei Teilen vom kubanischen Fernsehen ausgestrahlt.