Nachrichten


Nachrichten aus und über Kuba

Nachrichten, Berichte, Reportagen zu aktuellen Entwicklungen, Hintergründen und Ereignissen in Kuba, internationale Beziehungen und der Solidarität mit Kuba.

Zum Pressearchiv


Cuba sí

Für eine einige, starke und internationalistische LINKE!

Die Arbeitsgemeinschaft Cuba sí in der Partei DIE LINKE beschloss in Naumburg am 10. April 2022 auf ihrem Bundestreffen diesen Aufruf, der dem Erfurter Parteitag der LINKEN (24. bis 26. Juni 2022) am Cuba sí-Stand ausliegt.
24.06.2022: Cuba sí



Besuch in Guantánamo

Die Zeit, die wir der Basis widmen, ist die nutzbringendste Zeit für einen Kader

Díaz-Canel führte den Vorsitz bei der Sitzung zum Abschluss der Besuche des Sekretariats des Zentralkomitees der Partei in Guantánamo und Santiago de Cuba.
23.06.2022: Granma


Die Sonne ist die Ressource, die Kuba besser nutzen sollte

Das Forum umfasste eine Präsentation über die europäische Energiepolitik und die Erfahrungen mit dem Europäischen Grünen Pakt sowie eine Präsentation über die Initiative Saubere Energie für Europäische Inseln, ihre Fortschritte und Ergebnisse.
24.06.2022: Granma

Familienrecht

Das neue Familienrecht in der entscheidenden Phase

Wir sind dabei in eine entscheidende Phase einzutreten, in der wir alle Unterstützung brauchen, um sicherzustellen, dass die emanzipatorischen Prinzipien der Gleichheit und Inklusion, die im Familiengesetzbuch verteidigt werden.
23.06.2022: Granma


Vertreter des Europäischen Parlaments

"Kuba ist ein Beispiel für partizipative Demokratie"

Die Delegation der Nationalversammlung der Volksmacht Kubas führte in Brüssel einen Meinungsaustausch mit Vertretern des Europäischen Parlaments.
23.06.2022: Granma



Kuba und Russland

Russland ist bereit, sich an der Umsetzung des kubanischen wirtschaftlichen und sozialen Entwicklungsplans zu beteiligen

Die zwischenstaatliche Kommission für Wirtschaft, Handel und Wissenschaft und Technik zwischen Kuba und Russland.
23.06.2022: Granma


Digitalisierung medizinischer Dienstleistungen

Digitalisierung medizinischer Dienstleistungen: eine weitere Revolution im Gesundheitswesen

"Ein kultureller Wandel in den Gesundheitseinrichtungen, der sich positiv auf die Qualität und Sicherheit der Dienstleistungen auswirken wird, bei denen der Patient, die Familie und die Gemeinde im Mittelpunkt stehen."
22.06.2022: Granma


Paz

Kuba bekräftigt sein Eintreten für nukleare Abrüstung

"Kuba ist der nuklearen Abrüstung verpflichtet", bekräftigte Außenminister Bruno Rodríguez Parrilla am Dienstag bei der Eröffnung des ersten Treffens der Vertragsstaaten des Vertrags über das Verbot von Kernwaffen.
22.06.2022: Granma


»Freude für Lateinamerika!«

Reaktionen vom Doppelkontinent zum Wahlsieg Gustavo Petros in Kolumbien.
22.06.2022: junge Welt

Touristen in Kuba

Bis Mai kamen drei Mal mehr Touristen nach Kuba als im Jahr 2021

Im Jahr 2020 war das Land auf ein ähnliches Niveau zurückgefallen wie 1996, als die erste Million internationaler Besucher erreicht wurde, und im Jahr 2021 besuchten nur noch 356.453 Urlauber das Land.
22.06.2022: Granma


Bildungszusammenarbeit

Ecuadorianischer Pädagogik-Verband lobt Bildungssystem von Kuba

Havanna. Das kubanische Bildungssystem hat Anerkennung vom ecuadorianischen Netzwerk für Pädagogik erhalten.
21.06.2022: amerika 21




Ecuador

Unser Amerika: zwischen Faschismus und Hoffnung

Erklärung der Casa de las Américas.
21.06.2022: Granma





Arbeit in den Stadtvierteln

Die Beteiligung der Bevülkerung sollte die Arbeit in den Stadtvierteln kennzeichnen

Auf die eine oder andere Weise müssen wir in allen Gemeinden arbeiten.
21.06.2022: Granma



Vertreter der Partei Pacto Histórico

Kuba beglückwünscht Kolumbien zu seinem Wahlsieg

Vorläufige Daten, die von der Nationalen Registerbehörde Kolumbiens veröffentlicht wurden, bestätigten Gustavo Petro und Francia Márquez, Vertreter der Partei Pacto Histórico, als Sieger.
20.06.2022: Granma


Erklärung von Tijuana

Gegen US-Einmischung und für Solidarität: Gipfel der Arbeiterinnen und Arbeiter der Amerikas.
20.06.2022: junge Welt

Nationale Kunsthochschule

Kuba feiert 60. Jahrestag der Gründung der Escuela Nacional de Arte

Havanna. In diesem Monat wird in der kubanischen Hauptstadt Havanna mit zahlreichen Veranstaltungen und Festakten der Gründung der Nationalen Kunsthochschule "Escuela Nacional de Arte" (ENA) vor 60 Jahren gedacht.
20.06.2022: amerika 21




Nationales Elektrizitätssystem

Díaz-Canel: Gemeinsam werden wir Lösungen finden und diese Krise überwinden

Es gibt nur eines, wozu wir uns verpflichten müssen: arbeiten, arbeiten und Ergebnisse liefern, Strategien, die dem Nationalen Elektrizitätssystem (SEN) mehr Stabilität verleihen.
17.06.2022: Granma


No Mas Bloqueo

Eine Blockade, von der sie sagen, dass es sie gar nicht gibt, jetzt, da sie am grausamsten und heftigsten ist

Heute vor fünf Jahren entstaubte Donald Trump die Rhetorik des Kalten Krieges und verschärfte die Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockade gegen Kuba um nie dagewesene 243 Maßnahmen.
17.06.2022: Granma


Sergej Lawrow

Moskau und Havanna für Multipolarität

Der russische Außenminister Sergej Lawrow empfing Kubas Stellvertretenden Premierminister Ricardo Cabrisas Ruiz.
17.06.2022: Granma



Raffinerie Hermanos Diaz

Die Partei muss dort zu spüren sein, wo die dringendsten Herausforderungen liegen

Das Sekretariat des Zentralkomitees der Partei und sein unterstützender Apparat konzentrierten sich am dritten Tag ihres Besuchs in Santiago de Cuba und Guantánamo auf den wirtschaftlichen und sozialen Bereich.
16.06.2022: Granma


kubanische Bildung

Die kubanische Bildung ist vorbildlich, innerhalb und außerhalb des Archipels

Josué Habacuc, Direktor des ecuadorianischen Pädagogischen Netzwerks, begründete die Anerkennung Kubas mit der außergewöhnlichen pädagogischen Arbeit, die in dem Land geleistet wird, sowie mit den Beiträgen zur beruflichen Entwicklung der Region.
16.06.2022: Granma


Internationales Wirtschaftsforum

Kuba ist auf dem Internationalen Wirtschaftsforum von St. Petersburg

Es werden rund 40 Länder erwartet, die sich unter anderem für eine stärkere Zusammenarbeit zwischen Russland und Lateinamerika und der Karibik einsetzen werden, insbesondere mit Ländern, die sich nicht den antirussischen Maßnahmen angeschlossen haben.
16.06.2022: Granma


Arbeiter

Der Tag, als Fidel Castro nach Dresden kam

Vor 50 Jahren versetzte der Gast aus Kuba ganz Dresden in Aufregung.
15.06.2022: Sächsische Zeitung




Arbeiter

Díaz-Canel: Wir werden selbst die schlimmsten Situationen meistern

Bei einem Treffen mit allen Gouverneuren des Landes analysierte der kubanische Präsident die schwierige wirtschaftliche Lage, in der sich das Land aufgrund der Verschärfung der US-Blockade und der durch die mehr als zwei Jahre andauernde Pandemie verursachten weltweiten Krise befindet.
15.06.2022: Granma


Ricardo Cabrisas Ruiz

Cabrisas beim Treffen zwischen Kuba und Pariser Klub

Der stellvertretende Premierminister Ricardo Cabrisas Ruiz leitete die kubanische Delegation beim jährlichen Treffen mit dem Pariser Club, das am Dienstag stattfand, um die Fortschritte bei der mittel- und langfristigen Umschuldung zu bewerten.
15.06.2022: Granma


Ecasa

Wiederaufnahme von Flügen zwischen USA und kubanischen Provinzen

Das Kubanische Unternehmen für Flughäfen und Flughafendienste S.A. (Ecasa) teilte mit, dass der für den Monat Juni vorgesehene Flugbetrieb für Charterflüge aus den Vereinigten Staaten in mehrere Provinzen Kubas am morgigen Donnerstag wieder aufgenommen wird.
15.06.2022: Granma


ökologische Dreiräder

Weitere ökologische Dreiräder verstärken Transport in Havanna

Etwa 25 ökologische Dreiräder verstärken den Transport in Boyeros, insbesondere in den Gebieten Wajay, Fontanar, Abel Santamaría und Cujae, zugunsten der Beförderung in Havanna.
15.06.2022: Granma


Helden der Revolution

Zwei Giganten, die die Geschichte miteinander verbunden hat

Zwei Giganten, die die Geschichte ütber ein Datum und ein gemeinsames Ideal hinaus miteinander verbunden hat. Zwei Mätnner, die in unterschiedlichen Epochen Teil unserer großen Vergangenheit lebten, um unsere Gegenwart und unsere Zukunft zu erleuchten. Zwei Helden, die "Söhne" des Juni und der Revolution sind.
14.06.2022: Granma




Innovation im Gesundheitswesen

Die Vorteile der Innovation im Gesundheitswesen nutzen, um auf das neue Szenario zu reagieren, das COVID-19 hinterlassen hat

Wie viel im Nationalen Gesundheitssystem noch getan werden kann, um die Qualität der Dienstleistungen zu verbessern, wurde (...) mit Experten und Wissenschaftlern diskutiert, die direkt an der Bekämpfung der Epidemie in Kuba beteiligt waren.
14.06.2022: Granma


Beachvolleyball-WM

Díaz und Alayo mit wichtigem Sieg bei der Beachvolleyball-WM am Strand von Rom

Noslen Díaz und Jorge Luis Alayo zeigten den Schwung und den Mut, mit dem sie sich für die Beachvolleyball-Weltmeisterschaften qualifiziert hatten, und besiegten die Deutschen Clemens Wickler und Nils Ehlers im Tiebreak.
13.06.2022: Granma


Silvio Rodríguez

Silvio Rodríguez erhielt "den Schlüssel" zu Mexiko-Stadt

Die Ehrung wurde ihm auf dem Zócalo-Platz vor dem Nationalpalast zuteil, wo er gestern ein Gratiskonzert zum Abschluss der IX. Konferenz des Lateinamerikanischen Rates für Sozialwissenschaften (CLACSO) gab.
13.06.2022: Granma



Cienfuegos

26. Juli in Cienfuegos

Roberto Morales Ojeda führte am Ort, an dem die zentrale Veranstaltung zum 69. Jahrestag der Angriffe auf die Kasernen Moncada und Carlos Manuel de Céspedes stattfindet, den Vorsitz bei der Vorstellung des politischen, wirtschaftlichen und kommunikativen Plans.
13.06.2022: Granma


Projekt Puentes de Amor

Spende einer Solidaritätsgruppe ermöglicht Transplantationen bei Kindern

Das Projekt Puentes de Amor (Brücken der Liebe) hat schon mehrfach Lebensmittel- und Medikamentenspenden nach Kuba gebracht und zugleich zahlreiche Initiativen zur Verurteilung der wirtschaftlichen Belagerung durchgeführt.
13.06.2022: Granma

kubanischer Impfstoff

Führende medizinische Fachzeitschriften heben Ergebnisse kubanischer Impfstoffe hervor

Zwei wichtige Ergebnisse klinischer Studien mit den kubanischen Impfstoffen Soberana-02 und Soberana Plus – die im Finlay Impfinstitut entwickelt wurden (IFV) – erschienen in den renommierten Fachzeitschriften Vaccine und The Lancet Respiratory Medicine.
13.06.2022: Granma


Meer

Kubas einzige Boje zur Erforschung der Meerestiefen und der Meeresmeteorologie installiert

Das Gerät, das international für seine Präzision und Zuverlässigkeit bekannt ist, enthält Sensoren, die eine permanente Aufzeichnung von ozeanischen und meteorologischen Parametern ermöglichen.
13.06.2022: Granma

Die Generalstaatsanwaltschaft der Republik informiert über die Strafverfahren im Zusammenhang mit den Ausschreitungen vom 11. Juli 2021

Nach Ablauf der Frist, innerhalb derer die Angeklagten oder die Staatsanwaltschaft gegen die ergangenen Urteile Berufung einlegen konnten, um ihre Rechte geltend zu machen, oder weil die Urteile rechtskräftig geworden sind, informieren wir darüber, dass der Staatsanwaltschaft bis heute 76 rechtskräftige Urteile von den Volksgerichten mitgeteilt wurden.
13.06.2022: Granma

Sttatsanwaltschaft

Endgültige Urteile und Achtung der Legalität

Die Entscheidung der Staatsanwaltschaft, Anklage zu erheben, stützte sich auf eine Reihe von Dokumenten, Zeugenaussagen und Sachverständigenbeweisen, die es ermöglichten, die Beteiligung der Angeklagten an Handlungen, die nach dem geltenden Strafgesetzbuch Straftaten darstellen, nachzuweisen.
13.06.2022: Granma

Eigentor für Washington

US-Präsident verfehlt Gipfelziel: 15 Länder verweigern Migrationsabkommen, Unzufriedenheit mit Organisation Amerikanischer Staaten wächst.
13.06.2022: junge Welt

Ballettkompanie »Pro Danza«

Mythen zerstört

Kubas Revolution hat den männlichen Tanz auf eine neue Stufe gehoben.
11.06.2022: junge Welt



March. Let Cuba Live

Botschaft an den Gipfel der Völker

Solidarität ist nicht nur ein untrennbares Prinzip der revolutionären Vorgehensweise. Sie ist die großartigste Waffe für diejenigen, die wie wir an die Macht der Massen, an die tellurische Kraft der mobilisierten Völker und an den inspirierenden Kampf für die soziale Gerechtigkeit glauben.
10.06.2022: Granma


Diskussion auf dem Gipfel der Völker

Der Gipfel der Völker ist der der einfachen Menschen

Ben Becker, Organisator des Volksgipfels für Demokratie, erklärte gegenüber der Tageszeitung Granma, dass sie diese Veranstaltung seit vielen Monaten vorbereitet hätten, und dass sie als völlig konträr zu den Interessen des Biden-Gipfels definiert werde.
10.06.2022: Granma


Amerikagipfel

Wir hätten gerne einen anderen Amerikagipfel gehabt

Trotz der Versuche der Vereinigten Staaten, unser Land zu isolieren, war die Verurteilung der Ausgrenzung Kubas, Venezuelas und Nicaraguas in den Reden der Staatsoberhäupter auf der ersten Plenarsitzung des IX Amerikagipfels in Los Angeles, der bis heute andauert, präsent.
10.06.2022: Granma


Gitarre

Seine Musik ist auch die Unsere

Anlässlich der Feierlichkeiten zum 120. Jahrestag der Aufnahme von Beziehungen zwischen dem Vereinigten Königreich und Kuba kann man viel darüber zu sagen, wie viel die eine Nation der anderen im Bereich der Kultur gebracht hat.
10.06.2022: Granma


Die Union Lateinamerikas

In Los Angeles hallten die Stimmen gegen die Blockade wider

Kuba war sowohl in virtuell durch wirkliche Vertreter seiner Zivilgesellschaft anwesend, aber auch andere taten sich bei der Verteidigung der Insel hervor.
10.06.2022: Granma




Reiseziel Kuba

Reiseziel Kuba und neue Kampagne wurden in Kanada vorgestellt

Das Reiseziel Kuba und die neue Kampagne wurden in Kanada von der kubanischen Delegation in Anwesenheit des kubanischen Ministers für Tourismus, Juan Carlos García, vorgestellt.
10.06.2022: Granma


Amerikagipfel

Scheitern ist das denkwürdige Markenzeichen dieses Gipfels

Das Fiasko war so offensichtlich, dass nicht einmal die westlichen Medien mit ihrer stets pro-imperialistischen Ausrichtung es verbergen konnten.
10.06.2022: Granma



Realitätsverlust in Washington

Amerikagipfel in Los Angeles mit nur wenigen Staatschefs eröffnet. USA geraten in Lateinamerika ins Hintertreffen.
10.06.2022: junge Welt

Kuba und Weißrussland

Kuba und Weißrussland unterzeichnen Verträge zur Kooperation

Die 10. Sitzung der zwischenstaatlichen Kommission für wirtschaftliche und handelspolitische Zusammenarbeit zwischen Kuba und Weißrussland endete gestern in Havanna mit der Unterzeichnung eines Abschlussprotokolls.
09.06.2022: Granma


Unser Amerika

Unser Amerika akzeptiert nicht, dass ihm die Interessen des Imperialismus aufgezwungen werden

An diesem Mittwoch begann der Gipfel der Völker und für Demokratie, ein wahres Szenario der Debatte und der Konfrontation von Ideen, mit einer weit angelegten Tagesordnung, die auf die dringendsten Anliegen der Region ausgerichtet ist.
09.06.2022: Granma




Gipfel der Völker

Die Stimme Kubas ist auf dem Gipfel der Völker präsent

Obwohl die wahren Vertreter der kubanischen Zivilgesellschaft nicht in Los Angeles sein konnten, haben sie sich auf dem Gipfel der Völker Gehör verschafft, denn ihre Stimmen sind die ihres Landes.
09.06.2022: Granma



Argentiniens Präsident Fernández

Amerika-Gipfel mit Gastgeber USA: Wer kommt und wer kommt nicht?

Mit selektiven Einladungen setzt US-Regierung die Botschaft "Autokratie gegen Demokratie". Lateinamerika und Karibik für Integration statt Spaltung.
09.06.2022: amerika 21


Mexiko: Kuba zentrales Thema des Amerikagipfels

Mexiko-Stadt. Mexiko wird während des einwöchigen sogenannten Amerikagipfels in Los Angeles auf ein Ende der jahrzehntelangen »unmenschlichen« US-Blockade gegen Kuba drängen.
09.06.2022: junge Welt

UnblockCuba

Petition der Initiative Havanna: Deutschland mit Europa – Für ein Ende der Blockade gegen Kuba !

Die vor einem Jahr gestartete Petition der Havanna Initiative wird inzwischen von über 95.000 Menschen unterstützt und sammelt weiterhin Unterstützer!.
09.06.2022: UnblockCuba


Starkregen in Havanna

Vier Tote nach Überflutungen auf Kuba, über 4.000 Hektar Ackerboden verwüstet

Havanna. Ausläufer des Tropensturms "Agatha" haben am Wochenende in Teilen Westkubas für heftige Überschwemmungen gesorgt.
09.06.2022: amerika 21



Díaz-Canel

Díaz-Canel: Das Erste was ein Volk tut, um ein anderes zu beherrschen, ist, es von anderen Völkern zu trennen

Rede des Ersten Sekretärs der Partei und Präsidenten der Republik Kuba, Miguel Díaz-Canel Bermúdez, vor der vom IX. Gipfeltreffen der Amerikas ausgeschlossenen Zivilgesellschaft.
08.06.2022: Granma


Lateinamerika

Was wird auf dem Amerikagipfel diskutiert und was nicht?

Unser Amerika hat sich verändert und akzeptiert nur eine Beziehung der Gleichheit und des gegenseitigen Respekts, ohne Einmischung oder Ausgrenzung.
08.06.2022: Granma




Wirtschaftlich-Produktiv Tage Kuba-2022

Export von Impfstoffen und Belebung des Tourismus fördern wirtschaftliche Erholung

Der Kubanische Wirtschaftsführer sammelt zuverlässige Informationen von 369.114 Wirtschaftsakteuren aus dem ganzen Land.
08.06.2022: Granma


BioCubaFarma

Wie computerisiert BioCubaFarma seine produktiven Prozesse?

Hinter einer scheinbar kleinen Tablette, einer Glühbirne oder einem Impfstoff stecken jahrelange Arbeit einer Gruppe von Forschern, zahlreiche klinische Versuche, noch mehr Labortests, um die Eigenschaften des Medikaments zu bestätigen.
08.06.2022: Granma


Hotel Iberostar Grand Packard

Kuba als Reiseziel mit Exzellenzstatus ausgezeichnet

Kuba gilt als sicheres, nachhaltiges und hochwertiges Reiseziel, das unter anderem Sonnen- und Strandtourismus, Kulturtourismus, Festivaltourismus, Ökotourismus und Gesundheitstourismus bietet.
08.06.2022: Granma



Erklärung der Regierung von Kuba

Erklärung der Regierung von Kuba: "Amerikagipfel: Imperialistische Dominanz und Ausschluss"

Eine Stellungnahme der kubanischen Regierung zum Amerikagipfel , der vom 6. bis 10. Juni in Los Angeles stattfindet.
08.06.2022: amerika 21

Gegen Bidens Gipfel

Los Angeles: Alternativveranstaltung zu Amerikatreffen fordert Solidarität mit Kämpfen in Lateinamerika. Rechte verstärken Angriffe.
08.06.2022: junge Welt

Stausee

Regenfälle begünstigen Wasserinfrastruktur in Kubas zentraler Region

Die Niederschläge der letzten Tage haben die hydraulische Infrastruktur in den drei Provinzen Villa Clara, Cienfuegos und Sancti Spíritus, die die zentrale Region Kubas bilden, günstig beeinflusst, was der Landwirtschaft und der Wasserversorgung der Bevölkerung zugutekommen wird.
07.06.2022: Granma


Gipfel der Völker

Gipfel der Ausgrenzung vs. Gipfel der Völker

Morgen beginnt in Los Angeles, Kalifornien, die hochrangige Sitzung des IX. Amerikagipfels.
07.06.2022: Granma





die Welt

Kuba, die Welt und die Krise(n)

Wir leben in einer Welt, in der geopolitische Kämpfe und Krisen - Ausdruck der Geburtswehen einer neuen, im Entstehen begriffenen Weltordnung - die Wirtschaft verlangsamen und sogar stagnieren lassen und gleichzeitig die Preise in die Höhe treiben.
07.06.2022: Granma



Latinoamerica soy yo

Gipfel der Streichungen – was wollen sie vertuschen?

Könnte es sein, dass der Organisator des Amerikagipfels trotz der mehr als 800 ausgeklügelten, schamlosen, ungerechtfertigten und brutalen Wirtschaftssanktionen gegen Venezuela, Nicaragua und Kuba dieses Trio "ungehorsamer" Länder nicht zähmen kann? Könnte es das sein?.
07.06.2022: Granma




Uferpromende von Havanna

Wie Kuba den Klimawandel bekämpft

Kuba ergreift konkrete Maßnahmen, um seine Wirtschaft im Kampf gegen den Klimawandel neu zu gestalten. Dieses Beispiel sollte die ganze Welt ernst nehmen.
06.06.2022: Jacobin



Sitzung des Nationalen Zivilschutzes

Jetzt gilt es die Wetterentwicklung im Auge zu behalten und die Beseitigung der Schäden voranzutreiben

Bei der vom Präsidenten der Republik geleiteten Sitzung des Nationalen Zivilschutzes am Sonntag wurde besprochen, wie die durch die schweren Regenfälle im Land verursachten Schäden schnell beseitigt werden können.
06.06.2022: Granma


People's Forum New York

Faschismus in der Demokratie?

Die Casa de las Américas und das kubanische Institut für Völkerfreundschaft (ICAP) bekundeten ihre Solidarität mit dem People's Forum angesichts des faschistischen Angriffs auf seinen Sitz in New York, bei dem die anwesenden Polizeikräfte untätig blieben.
06.06.2022: Granma


Netzwerk Cuba

Spendenaufruf - Hilfe für Cuba wegen Regenkatastrophe

Die verheerenden Folgen des Starkregens in westlichen Provinzen Kubas und der Hauptstadt Havanna sind ein schwerer Schlag für die betroffenen Menschen und Institutionen
03.04.2022: Netzwerk Cuba


Tributo a Ben Stevenson

Nationalballett von Kuba feiert Beziehungen mit Großbritannien

Havanna. Aus Anlass des 120-jährigen Jubiläums der Beziehungen zwischen Kuba und Großbritannien startet das kubanische Nationalballett eine besondere Aufführungsreihe.
04.06.2022: amerika 21

Biden etwas einsam

US-Präsident lädt zu Amerikagipfel: Absage von Staats- und Regierungschefs aus dem Süden. Demoverbot vor Ort.
04.06.2022: junge Welt

Die drohende Blamage

Warum doch einige lateinamerikanische Staaten an Bidens Gipfel teilnehmen.
04.06.2022: junge Welt

ALBA

OAS-Gipfel: Diskriminierende US-Politik in Lateinamerika nicht mehrheitsfähig

Mexiko-Stadt et al. Der mexikanische Präsident Andrés Manuel López Obrador (Amlo) hat erneut seine Teilnahme am kommenden Gipfel der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) infrage gestellt.
03.06.2022: amerika 21


Raúl Castro

Raúl ist Loyalität

Fidels bester Schüler, ein Staatsmann von Weltrang und ein Familienmensch, der seinem zweiten Vornamen alle Ehre macht: Modesto (der Bescheidene).
03.06.2022: Granma






Vor Kuba gestrandete Haitianer

Vor Kuba gestrandete Haitianer kehren in ihre Heimat zurück

Insgesamt 586 der 842 Migranten, die vor neun Tagen vor der Küste der Gemeinde Caibarién in Villa Clara gestrandet waren, sind vom internationalen Flughafen Abel Santamaría dieser Provinz aus auf dem Luftweg in ihr Ursprungsland zurückgekehrt.
03.06.2022: Granma


Biotechnologiesektor - China und Kuba

Erstes Patent für chinesisch-kubanischen Impfstoff Pan-Corona angemeldet

Das Projekt zur Entwicklung von Pan-Corona kam auf Wunsch der chinesischen Seite zustande und hat die Zustimmung des kubanischen Ministeriums für Wissenschaft, Technologie und Umwelt.
03.06.2022: Granma


Yaimé Pérez und Lázaro Martínez

Kubanische Leichtathletik bleibt auf Goldkurs

Das internationale Meeting in Montreuil, das zu den Leichtathletik-Events Frankreichs gehört, brachte ausgezeichnete Nachrichten für die kubanische Leichtathletik: Yaimé Pérez, Lázaro Martínez und Roxana Gómez belegten die ersten Plätze in ihren jeweiligen Disziplinen.
03.06.2022: Granma


Kongresses der Konföderation der Italiener

Marrero Cruz hebt neue Geschäftsmöglichkeiten mit italienischen Unternehmen hervor

Bei der Eröffnung der Debatte bekundeten mehrere Geschäftsleute ihre Absicht, mit der Größten der Antillen Geschäfte zu machen, und forderten gleichzeitig ein Ende der US-Blockade.
02.06.2022: Granma


Chavez, Kirchner und Lula

Ein Gipfel vom Schweigen überschattet

Die Stimmen von Fidel, Chavez und anderen führenden Politikern sind zu hören, wenn würdige Regierungschefs souveräner Länder die recycelte Politik des Ausschlusses vom bevorstehenden Gipfel der Amerikas.
02.06.2022: Granma


26. Juli

In Cienfuegos wird die zentrale Veranstaltung zum 26. Juli stattfinden

Das Politbüro spricht dem gesamten kubanischen Volk seine aufrichtige Anerkennung dafür aus, dass es trotz der Widrigkeiten gewachsen ist und angesichts der ständigen imperialistischen Aggression eine führende Rolle bei der Verteidigung der Nation und unseres Werks der Gerechtigkeit eingenommen hat.
02.06.2022: Granma





Flughafen Havanna

USA heben von Trump erlassene Beschränkungen für Flüge nach Kuba auf

Dazu gehört auch die Aufhebung des Verbots für US-Fluggesellschaften, andere kubanische Flughäfen als Havanna anzufliegen.
02.06.2022: Granma


Kontroversen um patriarchale Strukturen

Kubas Bevölkerung diskutiert über den Entwurf eines neuen Familiengesetzes.
02.06.2022: ND

Acinox Edelstahl

Wie lassen sich Unternehmen und Hochschule erfolgreich verknüpfen?

Rund 30 Techniker von Acinox studieren jetzt Ingenieurwesen in einem Klassenzimmer innerhalb ihres Unternehmens.
01.06.2022: Granma



Im Juli nach Cuba

"Gebildet sein, ist der einzige Weg, frei zu sein"
José Martí

Die Rechte von Kindern und Jugendlichen haben in Kuba einen hohen Stellenwert. Dies wird regelmäßig vom Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UNICEF) hervorgehoben.
01.06.2022: Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba





Die Rolle des Vaters

Kinder als Rechtssubjekte: Kuba diskutiert ein neues Familiengesetz.
01.06.2022: junge Welt

Kinder

In Kuba ist nichts wichtiger als das Lächeln eines jeden Kindes

Diese Insel hat kein größeres Anliegen, als dafür zu sorgen, dass unsere Kinder gesund, sicher und glücklich aufwachsen.
01.06.2022: Granma



Präsident des Weltverbandes der Italiener

"Danke, danke, danke", sagte Italien zu Kuba

Als Dank für die Unterstützung, die Kuba Italien in den schweren Tagen der Pandemie leistete, überreichte Angelo Sollazzo, Präsident des Weltverbandes der Italiener, dem kubanischen Präsidenten Díaz-Canel am Dienstag eine Auszeichnung, die nur wenigen zuteilwird.
01.06.2022: Granma


Kultur

Möge die Kultur verzaubern und bessere Bürger formen

Die Kultur ist kein abstraktes Universum, und sie ist auch kein Konzept für Eliten. Sie ist in allem, und auf die beste Art und Weise verstanden, emanzipatorisch, aufbauend und nützlich für das Leben.
31.05.2022: Granma



Familie

Das neue Familienrecht wird von der gesamten Bevölkerung gemacht sein

Der Redaktionsausschuss aktualisiert den Inhalt der Gesetzesvorlage auf der Grundlage der Vorschläge, die sich aus dem Konsultationsprozess mit der Bevölkerung ergeben haben.
31.05.2022: Granma


Medizinisches Versorgungswerk

Ab heute ist die Verwendung des Mund-Nasenschutzes nicht mehr obligatorisch

Die Maßnahme wurde als Teil der Strategie beschlossen, die in der neuen Phase zur Bekämpfung von COVID-19 umgesetzt werden soll.
31.05.2022: Granma


Mund-Nasen-Schutz

Kuba hebt die Maskenpflicht auf

Ab dem heutigen 31. Mai ist das Tragen eines Mund-Nasenschutzes auf Kuba in den meisten Fällen nicht mehr verpflichtend.
31.05.2022: Cuba heute



geflüchtete Menschen in Seenot

Schiff mit über 800 Menschen aus Haiti landet auf Kuba

Havanna. Ein Schiff mit 842 Migrant:innen aus Haiti ist am vergangenen Mittwoch auf Kuba angelandet.
31.05.2022: amerika 21



Die Solidarität kann man nicht blockieren

Auf allen Breitengeraden gibt es eine Stimme gegen die Blockade

Tausend Dank an die Freunde, die sich uns an diesem Sonntag in mehr als zwanzig Städten auf der ganzen Welt angeschlossen haben, um ein Ende der Blockade gegen Kuba zu fordern.
30.05.2022: Granma


Sozialarbeit

Kein ALBA-Gipfel hat jemals Kriege angezettelt oder Sanktionen vorgeschlagen

ALBA sanktioniert nicht, sondern bietet Solidarität an. Sie bietet nicht an, was sie übrig hat, sondern teilt, was sie hat.
30.05.2022: Granma



Eröffnung des XXI. ALBA-TCP-Gipfels

Unser Amerika hat sich verändert, Ausschlüsse sind nicht mehr möglich

Rede von Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez, Erster Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas und Präsident der Republik, bei der Eröffnung des XXI. ALBA-TCP-Gipfels im Palast der Revolution am 27. Mai 2022, "64.Jahr der Revolution".
30.05.2022: Granma


Yarisleidis Cirilo

Wer sagt, dass Wasser nicht brennen kann?

Yarisleidis Cirilo hat einmal mehr bewiesen, warum sie 2021 Kubas Sport-Rookie des Jahres war..
30.05.2022: Granma



Hafengrundversorgungsstelle

Verstärkte Investitionen müssen zu besserer Qualität der Dienstleistungen führen

In der Hafengrundversorgungsstelle in Batabanó, Mayabeque, wird ein umfangreicher Investitionsplan durchgeführt, um die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten zu verbessern, die für den Transport von Waren und anderen Gütern zur Insel der Jugend und nach Cayo Largo del Sur zuständig sind.
30.05.2022: Granma


Biotechnologie- und Pharmaindustrie

Kubanische Industrie arbeitet daran, 525 der 849 Basismedikamente zu garantieren

Mehrere Alternativen für die Herstellung von Arzneimitteln mit kubanischem Siegel und anderen lebenswichtigen Gesundheitsprodukten werden umgesetzt.
30.05.2022: Granma


Lebensmittelproduktion

Die Herausforderung besteht darin, effizient Lebensmittel zu produzieren

Bei einem Treffen mit landwirtschaftlichen Produzenten betonte Díaz-Canel, dass es darum gehe, die Prozesse der vertraglich festgelegten Produktion voranzutreiben, die Flächen besser zu nutzen und die Diversifizierung der landwirtschaftlichen Sektoren zu fördern.
30.05.2022: Granma

Vereint gegen Washington

ALBA-Treffen in Kuba: Breite Kritik an US-Ausladung für Amerika-Gipfel. Integration vorantreiben.
29.05.2022: junge Welt

Kubas Zuckerindustrie

Zafra schließt mit 431.000 Tonnen

Am 20. Mai hat Kuba die aktuelle Zuckererntesaison 2021/22 mit einem historisch schlechten Ergebnis beendet.
28.05.2022: Cuba heute



ALBA-TCP Gipfel In Havanna

XXI. ALBA-TCP Gipfel In Havanna

In Havanna findet das XXI. Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs der ALBA-TCP statt.
27.05.2022: Granma



ALBA-TCP

Der Gipfel Unseres Amerikas

In dem Land, welches das Imperium bestraft und das es vergeblich versucht zum Schweigen zu bringen, findet heute das Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs der Bolivarischen Allianz für die Völker Unseres Amerikas – Handelsvertrag der Völker (ALBA-TCP) statt.
27.05.2022: Granma


Präsident der Republik Kuba

Kuba ist der Kooperation, der Solidarität und der Integration verpflichtet

Botschaft von Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez, Erster Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas und Präsident der Republik, an den Obersten Eurasischen Wirtschaftsrat, vom Palast der Revolution aus, am 27. Mai 2022, "64. Jahr der Revolution".
27.05.2022: Granma


Ministerrat

Verantwortungsvoll und intensiv am Wirtschaftsplan und Haushalt 2023 arbeiten

Wir müssen das Land auf der Grundlage unserer eigenen Anstrengungen, unserer eigenen Talente und unserer eigenen Intelligenz in eine andere wirtschaftliche und soziale Situation bringen.
27.05.2022: Granma


Lebensmittelmesse Cuba 2.0

Der Präsident und der Premierminister Kubas waren auf der Lebensmittelmesse Cuba 2.0

Dort erfuhren sie von den strategischen Vereinbarungen mit ausländischen Unternehmen – mehr als 70 aus 15 beteiligten Ländern –, die die Entwicklung der Lebensmittelindustrie durch die Beteiligung neuer Akteure am Managementmodell der kubanischen Wirtschaft fördern.
27.05.2022: Granma


Ralph Gonsalves

Ralph Gonsalves: "Dieser Orden gehört der Karibik"

Vor der Ordensverleihung empfing Präsident Díaz-Canel Gonsalves, mit dem er offizielle Gespräche führte.
27.05.2022: Granma





Kanadier

Cirilo und Nuevo verbrennen Benzin mit hoher Oktanzahl

Die Kubanerinnen überquerten die Ziellinie in 2:00.41 Minuten und qualifizierten sich damit vor den Mannschaften aus Kanada, Deutschland, Polen, Frankreich und der Ukraine, die im ersten Vorlauf in dieser Reihenfolge die übrigen Plätze belegten.
27.05.2022: Granma


Container für Kuba

Französische Gewerkschaften sammeln Spenden gegen die Blockade Kubas

Die französische Gewerkschaftsinitiative des Allgemeinen Gewerkschaftsbundes (CGT) "Container für Kuba" hat bisher mehr als 227.000 Euro an Spendengeldern gesammelt, um die Insel im Kampf gegen die US-Blockade zu unterstützen.
27.05.2022: Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba



Impfquote

Kuba ist weltweit führend bei der Covid-19-Impfung

Havanna. Kubas Außenminister Bruno Rodríguez hat informiert, dass Kuba inzwischen eine sehr hohe Verabreichungsrate von Covid-19-Impfstoffen pro 100 Einwohner vorweisen kann – ein Indikator, bei dem das Land weltweit führend ist.
27.05.2022: amerika 21



Lateinamerika

Díaz-Canel: Die Stimme Kubas wird auf dem Amerikagipfel zu hören sein

Der Präsident der Republik, Miguel Díaz-Canel Bermúdez, bedankte sich für die mutige und würdige Haltung der Länder, die ihre Stimme gegen den Ausschluss vom Gipfeltreffen der Amerikas erhoben haben, und versicherte, dass er nicht an der Veranstaltung teilnehmen werde.
26.05.2022: Granma


Stromerzeugung

Präsident Díaz-Canel versichert, dass man unermüdlich an der Stabilisierung der Energiesituation arbeite

Es wird mit allen Mitteln versucht, den Verhandlungsprozess über den Erwerb von Brennstoffen und Technologien zu beschleunigen, um die Stabilität des nationalen Elektrizitätssystems in kürzester Zeit zu erreichen.
26.05.2022: Granma



Kommunistische Parteien Kubas und Vietnams

Führende Mitglieder der Kommunistischen Parteien Kubas und Vietnams sprechen über die Stärkung der freundschaftlichen Bande

Während des Treffens, das per Videokonferenz stattfand, bestätigte Vo Van Thuong, ständiges Mitglied des Sekretariats des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Vietnams, die unveränderte Politik der VCP zur Unterstützung des Kampfes des kubanischen Volkes gegen die US-Blockade.
26.05.2022: Granma


WHO Generaldirektor Portal Miranda

WHO Generaldirektor hob Kubas Beitrag im Kampf gegen COVID-19 hervor

Portal Miranda bezeichnete den Austausch als fruchtbar und berichtete, dass der WHO Generaldirektor den Prozess der Zertifizierung kubanischer Impfstoffe durch die Organisation weiterverfolge.
26.05.2022: Granma


Bekämpfung von Covid-19

12 Tage ohne dass in Kuba jemand COVID-19 gestorben wäre

Der Rückgang an positiv COVID-19 Getesteten im Land hält seit acht aufeinanderfolgenden Wochen an, wie aus den Daten des Gesundheitsministeriums hervorgeht.
25.05.2022: Granma



ALBA-Gipfel 2022

XXI. Gipfel der Staats- und Regierungschefs der ALBA-TCP Länder in Havanna

Auf dem Gipfel werden die Staats- und Regierungschefs der Allianzländer gemeinsame Entwicklungsstrategien austauschen und die regionale politische Lage erörtern.
25.05.2022: Granma


Pensando Americas

Der Aufbau des Sozialismus ist ein Recht Kubas

Die kubanische Zivilgesellschaft verurteilte die Machenschaften der US-Regierung bezüglich des Amerikagipfels.
24.05.2022: Granma




Gespräch im Palast der Revolution

Unterstützt niemals eine konformistische Lösung

Ein dreistündiges Gespräch im Palast der Revolution reichte nicht aus, um den Schwung zu bremsen: Bis zum Schluss hoben sich die Hände der Jugendlichen von vielen Plätzen, und der Erste Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei und Präsident der Republik, Miguel Díaz-Canel Bermúdez, sprach wie in einem Klassenzimmer zu ihnen.
24.05.2022: Granma


Clínica Internacional Siboney

Seit fast sechs Jahrzehnten für die Menschheit da

Die Henry Reeve Brigade als Ausdruck der Solidarität in ihrer reinsten Form ist nicht mehr nur kubanisch, sondern ein weltweites Symbol des Friedens.
24.05.2022: Granma




kubanisches Parlament

Parlament von Kuba beschließt acht große Gesetzesprojekte

Intensive Debatten in Gesellschaft und Parlament. Die Neuregelungen in der Rechtssprechung sind notwendig, damit die neue Verfassung von 2019 auch in der Justizpraxis umgesetzt werden kann.
24.05.2022: amerika 21



Katastrophenübung

Auf dass wir in der Lage sind jeder möglichen Gefahr zu begegnen

Am Samstag und Sonntag wurde die Übung auf der gesamten Insel durchgeführt.
23.05.2022: Granma






Impfung gegen COVID-19

Kuba weltweit führend bei der Impfung gegen COVID-19 pro 100 Einwohner

96,7 % der kubanischen Bevölkerung ist vollständig geimpft und 80,9% sind geboostert.
23.05.2022: Granma


Kampf für die Erhaltung der Umwelt

Der Preis des Todes

Die Daten zeigen, dass der Kampf für die Erhaltung der Umwelt nicht nur mit dem Kampf für den Frieden und für die Verringerung des weltweiten militärischen Arsenals verbunden ist, sondern sich auch gegen die Faktoren richten muss, die den frühen Tod von Millionen von Menschen verursachen, denen ein würdiges Leben verwehrt wird.
23.05.2022: Granma



kubanischer Kanusport

Viel Gold für Kuba in den Kanus zweier Frauen

Yarisleidis Cirilo zeigte, dass der kubanische Kanusport für die Olympischen Spiele Paris-2024 aufs Ganze geht, als sie am Sonntag beim Weltcup im tschechischen Racice ihren zweiten goldenen Titel holte.
23.05.2022: Granma



Kubas Parlament

Kubas Parlament trifft sich zu Marathonsitzung

Kubas Parlament hat vergangenes Wochenende im Rahmen einer dreitägigen "Marathonsitzung" gleich eine ganze Reihe neuer Maßnahmen auf den Weg gebracht.
22.05.2022: Cuba heute

Ins Abseits manövriert

Druck aus Lateinamerika: US-Ausschluss von Kuba, Nicaragua und Venezuela von Amerikagipfel könnte zu Schlappe für Biden werden.
21.05.2022: junge Welt

Im Juli nach Cuba

Im Juli nach Cuba

Nach 2 Jahren Pandemie ist das Reisen in Cuba wieder schön, trotz verschärfter Blockade und Mangel an vielem - aber nicht an Sicherheit, vielfältiger natur, Geschichte und Kultur sowie der fröhlichen und freundschaftlichen Wärme der Bevölkerung. Es finden in diesem Jahr auch wieder die Brigaden des Kubanischen Instituts für Völkerfreundschaft statt..
21.05.2022: Netzwerk Cuba



Kuba

Für neoplattistische Wahnvorstellungen ist kein Platz

Hundertzwanzig Jahre später ist der Geist derer, die am 20. Mai 1902 den Beginn der Republik bejubelten, die von einer fremden Macht als Geisel gehalten wurde, manchmal offen, manchmal heimlich in Handlungen und Haltungen, die nicht unbemerkt bleiben sollten, immer noch präsent.
20.05.2022: Granma



Miguel Díaz-Canel Bermúdez

Schutz, Begleitung und Hilfe für die materiell Geschädigten sind Prioritäten nach dem Saratoga-Unfall

Am Donnerstagnachmittag leitete der Erste Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei und Präsident der Republik, Miguel Díaz-Canel Bermúdez, vom Palast der Revolution aus eine neue Sitzung, in der es um die Weiterverfolgung der Maßnahmen ging, die sich aus dem tragischen Unfall im Hotel Saratoga ergeben.
20.05.2022: Granma

Ortega: Kein Interesse an Amerika-Gipfel in den USA

»Ich sage dem Yankee von hier aus: Vergesst es; wir sind nicht daran interessiert, an diesem Gipfel teilzunehmen«
19.05.2022: junge Welt

US-Botschaft in Havanna

USA: Vorsichtige Lockerungen nach sechs Jahren Eiszeit

Das US-Außenministerium hat am Montagabend angekündigt, erstmals seit sechs Jahren Beschränkungen gegen das sozialistische Kuba zurücknehmen zu wollen.
19.05.2022: Cuba heute


Österreichisch-Kubanische Gesellschaft - Linz

Von Linz bis Havanna: Nein zur US-Blockade gegen Kuba

Linz/Havanna. Nachdem es im April erstmals wieder zu Gesprächen auf hoher diplomatischer Ebene zwischen Havanna und Washington gekommen war, kündigte die Biden-Administration nun Lockerungen gegenüber Kuba an.
19.05.2022: Zeitung der Arbeit



Österreichisch-Kubanische Gesellschaft

"Nein zur Blockade gegen das sozialistische Kuba!"

Redebeitrag von Simon Hintenaus für die Jugendfront der Partei der Arbeit im Rahmen des Themenabends der Österreichisch Kubanischen Gesellschaft (ÖKG) Oberösterreich "Das kubanische Gesundheitssystem", Linz.
19.05.2022: Partei der Arbeit




Partner Russlands in Lateinamerika

Kuba ist vorrangiger Partner Russlands in Lateinamerika

Kuba und Russland sind durch eine aufrichtige Freundschaft verbunden, die sich über die Jahre bewährt hat.
19.05.2022: Granma


Präsident Irans

Präsident Irans empfängt kubanischen stellvertretenden Ministerpräsidenten

Der stellvertretende Ministerpräsident Ricardo Cabrisas Ruiz stattet Teheran einen offiziellen Besuch im Rahmen der 18. Sitzung der zwischenstaatlichen Kommission Kuba-Iran ab.
19.05.2022: Granma


Zentrum für Gentechnik und Biotechnologie

Zentrum für Gentechnik und Biotechnologie als zugelassener Wirtschaftsbeteiligter zertifiziert

Die Generalzolldirektion der Republik hat dem Zentrum für Gentechnik und Biotechnologie (CIGB) den Status eines zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten verliehen und ein gemeinsames Abkommen unterzeichnet.
19.05.2022: Granma


Esteban Morales Domínguez

Der anerkannte Intellektuelle Esteban Morales Domínguez ist verstorben

Als Mitglied des Schriftsteller- und Künstlerverbandes Kubas und der José-Antonio-Aponte-Kommission, in der er sich intensiv engagierte, hinterließ er ein bedeutendes essayistisches Werk zur Untersuchung der Beziehungen zwischen Kuba und den Vereinigten Staaten.
19.05.2022: Granma


Lügen und Wutausbrüche

Lügen und Wutausbrüche gegen das medizinische Abkommen zwischen Mexiko und Kuba

Die Ankündigung der mexikanischen Regierung, 500 medizinische Fachkräfte aus Kuba einzustellen, hat den Zorn der medizinischen Elite, der politischen Rechten und der mexikanischen Medien ausgelöst.
18.05.2022: Cubainformación

Lockerung à la Biden

US-Regierung will mehrere Beschränkungen gegen Kuba aufheben. Brutale Blockade bleibt unangetastet.
18.05.2022: junge Welt

Biden kommt Kuba entgegen

US-Präsident nimmt vor Amerika-Gipfel ein paar Trump-Restriktionen zurück.
18.05.2022: ND

kubanisches Außenministerium

Erklärung des Außenministeriums: Ein begrenzter Schritt in die richtige Richtung

Die Vereinigten Staaten kündigten gegenüber Kuba eine Reihe positiver, aber sehr begrenzter Maßnahmen in Bezug auf Visa, reguläre Migration, Flüge in die Provinzen, Geldüberweisungen und Anpassungen der Vorschriften für Transaktionen mit dem nichtstaatlichen Sektor an.
18.05.2022: Granma

José Martí

Leben mit dem Gesicht zur Sonne

Martí, der lebte, um sich selbst hinzugeben, ist die Summe von allem. Der leidenschaftliche Sohn, der warmherzige Bruder, der liebende Vater, der wahre Freund, der Revolutionär, der Journalist, der Diplomat, der Redner, der Geschichtenerzähler und der Dichter, der Antiimperialist, der Liebende, der Patriot, der Soldat, der vor 127 Jahren in Dos Ríos im Kampf für die Freiheit Kubas fiel, starb nicht an jenem Tag, den die Geschichte als seinen Todestag in ihre Chronik aufnimmt.
18.05.2022: Granma


FITCuba 2022

Stärken Kubas als für die Gesundheit sicheres Reiseziel hervorgehoben

Auf der FITCuba 2022 wurden Allianzen mit verschiedenen Hotelgruppen geschlossen, um einen zunehmend harmonischen, nachhaltigen, integrativen, zugänglichen und sicheren Tourismus zu erreichen.
18.05.2022: Granma


Kuba und Iran

Kuba und Iran unterzeichnen Verträge zur Zusammenarbeit

Zu den Vereinbarungen gehört die Unterzeichnung einer Absichtserklärung zwischen BioCubaFarma und der iranischen Barkat Pharmaceutical Group über die Zusammenarbeit bei Arzneimitteln und medizinischen Geräten.
18.05.2022: Granma


Umfassende Justizreform

Nach kontroversen Debatten: Kubas Parlament verabschiedet Gesetzespaket. Contras starten Kampagne gegen neues Strafrecht.
17.05.2022: junge Welt

Miguel Díaz-Canel

Die Zeiten bleiben komplex und herausfordernd, aber wir sind bereits geübt

Rede von Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez, Erster Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas und Präsident der Republik, zum Abschluss der Fünften Außerordentlichen Sitzung der Nationalversammlung der Volksmacht in ihrer Neunten Legislaturperiode, im Kongresspalast, am 16. Mai 2022, dem "64. Jahr der Revolution".
17.05.2022: Granma



Bitcoin

Kuba goes Crypto

Ab sofort können Interessierte eine Lizenz bei der kubanischen Zentralbank für den Handel mit Kryptowährungen beantragen.
16.05.2022: Cuba heute


Gegen die US-Blockade

Solidaritätsaktionen für Kuba in Europa, den USA und Lateinamerika.
16.05.2022: junge Welt

Tag der Familien

Familien, Wurzeln der Nation

Am 15. Mai wurde weltweit der Internationale Tag der Familien begangen, während in Kuba das Volk ein Gesetz zum Schutz aller Familien berät, das alle schützt.
16.05.2022: Granma



Familie

Sechs Millionen Kubaner nahmen an der Volksbefragung zum Entwurf des Familiengesetzes teil

Die meisten Vorschläge wurden zu den Themen Ehe, elterliche Verantwortung, Adoption, solidarische Schwangerschaft, fortschreitende Autonomie, Gewalt in der Familie und Recht der Kindheit und Jugend eingereicht.
16.05.2022: Granma



Hotel Saragota

Saratoga

In dieser Zeit weit weg von Kuba zu sein, tut weh. Aber aus der Distanz kann man andererseits alle seine Kinder besser sehen, die guten und die anderen, die, die in der Stunde des Unglücks weinen, und die gemeinen, die sich freuen. Auch die werden wir nicht vergessen.
16.05.2022: Granma

Die Würde anderer bringt die USA ins Stolpern

Die Stimmen gegen den Ausschluss von Ländern vom Gipfel der Amerikas sind keine Einzelfälle.
16.05.2022: Granma

Institut Pasteur Iran

Iran erstes Land, das einen der kubanischen Impfstoffe gegen COVID-19 produzieren wird

Mit der Einweihung einer Produktionsanlage für einen Anti-COVID-19-Impfstoff namens PastoCorona im Iran - das Ergebnis eines Technologietransfers von Soberana 02 des Finlay Impfinstituts (IFV) an das Institut Pasteur - ist das persische Land das erste, das eines der kubanischen Immunogene gegen SARS-COV-2 industriell herstellt.
16.05.2022: Granma


Bauernmarkt

Die kubanische Wirtschaft erholt sich allmählich

Es gibt immer noch 411 Unternehmen mit wirtschaftlichen Verlusten, während 314 Unternehmen ihre Arbeiter bereits bezahlen, ohne sich an die Lohntabelle des Landes halten zu müssen.
16.05.2022: Granma



Das Denkmal für Mariana Grajales in Caimanera

Antiimperialistische Stadtentwicklung

Der US-Marinestützpunkt Guantanamo Bay ist die einzige Landgrenze zwischen Kuba und den USA - Caimanera ist die "Frontstadt" zu dieser Grenze - Der kanadische Geograph Ranu Basu zeigt auf, wie diese Stadt eine anti-imperialistische Vorstadt wurde - Er nutzt dabei Methoden der kritischen und antikolonialen Geographie - Caimanera ist dabei in das Konzept des "Wettstreits der Ideen" Fidel Castros eingebunden.
16.05.2022: Spectrum of Communism


30 Jahre Cuba Sí

30 Jahre Cuba Sí - 30 Jahre gelebte Solidarität

Anlässlich des 30. Jahrestages der Gründung von Cuba Sí hatte das Kubanische Institut für Völkerfreundschaft (ICAP) unserer Organisation 2021 eine Auszeichnung verliehen.
15.05.2022: Cuba Sí


Provinzkrankenhaus "Agostinho Neto" in Guantánamo

Medizinischer Betreuungsschlüssel 4000:835

Cuba Sí-Delegation besucht das Provinzkrankenhaus "Agostinho Neto" in Guantánamo und informiert sich über die medizinische Versorgung von COVID 19-Patient*innen.
14.05.2022: Cuba Sí


»Solidarität der Völker stärker als Differenzen zwischen Regierungen«

Über die Beziehung Kubas zur BRD, wirtschaftliche und soziale Probleme im Inselstaat sowie die Folgen des Ukraine-Krieges. Ein Gespräch mit Juana Martínez González.
14.05.2022: junge Welt

Corona-Update

Corona-Update (25): Kubas Impfstoffe sollen in Italien produziert werden

Während die Inzidenz auf der Insel mittlerweile einstellige Werte erreicht hat, melden Kubas Impfstoffentwickler gute Neuigkeiten aus Italien.
13.05.2022: Cuba heute


OAS-Gipfel 2022

Amerika-Gipfel: Regierungschefs stellen Teilnahme in Frage

Mexiko-Stadt et al. Der von den USA geplante Ausschluss Kubas, Nicaraguas und Venezuelas vom Amerika-Gipfel im Juni stößt zunehmend auf Kritik.
13.05.2022: amerika 21


Unglück im Hotel Saratoga

Das Herz schwer voller Trauer

Der Kommunistische Jugendverband (UJC) hat für heute 19 Uhr im Parque de la Fraternidad zu einer Wache für die Opfer des Unglücks im Hotel Saratoga aufgerufen.
13.05.2022: Granma


Nach der Explosion im Hotel Saratoga

Der Stadt die Schönheit zurückgeben, die sie verdient

Die Projekte aus ihrer jeweiligen Geschichte heraus beginnen. Unter dieser Prämisse wird das Unternehmen Proyectos Restaura des Büros des Stadthistorikers von Havanna (OHC) mit den Reparaturarbeiten an vier der Gebäude beginnen, die von dem Unglück betroffen sind, das sich am 6. Mai im Hotel Saratoga ereignet hat.
13.05.2022: Granma


Parlament

Acht Gesetzesentwürfe im Blickpunkt des Parlaments

Im Rahmen der Debatten vor der Außerordentlichen Sitzung werden die 11 ständigen Ausschüsse an diesem Freitag wichtige Themen der Tagesordnung behandeln.
13.05.2022: Granma



Lateinamerika

Die neue Ära, die sich der Kontinent wünscht, lässt keine Ausgrenzung zu

Anstatt Gefangene einer Politik des Hasses zu sein, sollten die Vereinigten Staaten auf die vielen Menschen in Lateinamerika hören, die sie auffordern, einen integrativen Gipfel auszurichten.
13.05.2022: Granma




Im Gespräch mit der kubanischen Zivilgesellschaft

Maulkorb für die kubanische Zivilgesellschaft

Beim Besuch der kubanischen Vereinigung der Vereinten Nationen in Havanna informierte sich die Cuba Sí-Delegation über die kubanische Zivilgesellschaft und ihre Aufgaben für die gesellschaftliche Entwicklung des Landes.
12.05.2022: Cuba Sí


Rettungs- und Bergungsarbeiten

Präsident der Republik Kuba ordnet Staatstrauer an

Nach Beendigung der Rettungs- und Bergungsarbeiten an der Unglücksstelle wird bestätigt, dass bisher 44 Landsleute und eine spanische Staatsbürgerin bei dem Unglück ums Leben gekommen sind.
12.05.2022: Granma


Kinder

Kuba will alle seine Kinder schützen

Anti-COVID-19-Impfung soll bei Kindern unter zwei Jahren getestet werden.
12.05.2022: Granma






Rettungskräfte

Begleiten, tun, wieder aufbauen, projizieren - so definiert sich der Rhythmus der schweren Stunden, die Havanna durchlebt

Die Suche nach den beiden Personen, die nach dem unglücklichen Vorfall im Hotel Saratoga weiterhin vermisst werden, stand auch gestern noch im Mittelpunkt der Arbeit vor Ort.
12.05.2022: Granma



Zusammenarbeit zwischen Kuba und Venezuela

Die Zusammenarbeit zwischen Kuba und Venezuela soll weiterhin ein Symbol der Brüderlichkeit sein

Am letzten Tag seines offiziellen Besuchs in Venezuela tauschte sich Ministerpräsident Manuel Marrero Cruz mit einer Gruppe von Geschäftsleuten aus dem Bereich der Lebensmittelproduktion aus, um die Kooperationsbeziehungen zu stärken.
12.05.2022: Granma


No al bloqueo

Die UNO wird Kubas Forderung nach Beendigung der Blockade noch in diesem Jahr aufgreifen

Der kubanische Außenminister Bruno Rodríguez Parrilla kündigte über seinen Twitter-Account an, dass die Generalversammlung der Vereinten Nationen die Diskussion über die kubanische Resolution, die ein Ende der Blockade fordert, noch in diesem Jahr wieder aufnehmen wird.
12.05.2022: Granma


ICAP

Aufruf der Europa-Direktion des ICAP zur Unterstützung der Solidaritätstage mit Kuba in Belgien

Geschätzte Freunde Kubas:
Vom 18. bis 22. Mai werden in Belgien Solidaritätstage mit Kuba stattfinden, die zu einer internationalen Mobilisierung werden sollen.
12.05.2022: Netzwerk Cuba

Gegen US-Basis

»Regionales Kontinentaltreffen der Amerikas« fordert Schließung von illegalem Folterlager Guantanamo Bay auf Kuba.
11.05.2022: junge Welt

mexikanischer Präsidenten András Manuel López

Mexiko will Impfstoff und Ärzte aus Kuba

Ein zweitätiger Staatsbesuch des mexikanischen Präsidenten András Manuel López Obrador auf Kuba ist für die beiden Länder erfolgreich verlaufen.
10.05.2022: Cuba heute




William Levy, Yotuel Romero und ein Erster Mai in Kuba

William Levy, Yotuel Romero und ein Erster Mai in Kuba

Fünf Millionen Menschen, die gleichen, die täglich den Mangel und die schlechte Versorgungslage erleiden, gingen auf die Straße in ganz Kuba und feierten diesen Ersten Mai in Unterstützung der Revolution.
10.05.2022: Cubainformación


Kryptowährungen

Kryptowährungen auf Kuba: Neue Regeln der Zentralbank und Lizenzvergabe ab 16. Mai

Havanna. Die kubanische Zentralbank hat neue Regularien für die Anbieter und die Nutzer von Kryptowährungen verfügt.
10.05.2022: amerika 21



Centro Fidel Castro Ruz

"Fidel es un país" – Fidel steht für ein ganzes Land

Cuba Sí-Delegation besuchte am 3. Mai 2022 das neu eröffnete Forschungs- und Dokumentationszentrum zum Leben und Wirken des Comandante en Jefe – und machte eine sagenhafte Entdeckung.
09.05.2022: Cuba Sí


Cuba Sí-Delegation in Sancti Spíritus

Nie wieder Krieg! Nie wieder Faschismus!

Anlässlich des Tages der Befreiung vom Hitlerfaschismus am 8. Mai 2022 fand ein Gedenkakt der Cuba Sí-Delegation im Kubanischen Institut für Völkerfreundschaft (ICAP) in Sancti Spíritus statt.
09.05.2022: Cuba Sí


Hotel Saratoga nach der Explosion

Zahl der Opfer nach Gasexplosion in Hotel weiter gestiegen

27 Tote, 81 Verletzte, nach 19 Vermissten wird noch gesucht. Umfassende Hilfen für Betroffene und Angehörige. Solidaritätsbekundungen aus aller Welt.
09.05.2022: amerika 21


Bumerang für Washington

Kritik am Ausschluss zentraler Länder vom Amerikagipfel durch USA wächst. Möglicher Boykott.
09.05.2022: junge Welt

Cuba Sí-Projektbesuch

In Übereinstimmung mit Kubas Zielen der Ernährungssicherheit

Untrennbar verbunden mit dem 30. Jubiläum unserer Arbeitsgemeinschaft Cuba Sí sind die Milchprojekte in der kubanischen Landwirtschaft.
08.05.2022: Cuba Sí


Hotel Saratoga nach der Explosion vom 6. Mai

Schwere Explosion erschüttert Havanna

Eine heftige Explosion hat sich am Freitagmorgen gegen 11 Uhr Ortszeit im Hotel Saratoga in Havannas Altstadt ereignet.
07.05.2022: Cuba heute




Krankenhaus "Ramón González Coro"

Unsere Solidarität für das Recht auf Leben

Mit einer digitalen Babywaage fing alles an – seit dem Jahr 2018 unterstützt Cuba Sídas Krankenhaus "Ramón González Coro" im Herzen des Stadtteils Vedado in der kubanischen Hauptstadt Havanna.
08.05.2022: Cuba Sí


Die Diktatur des Algorithmus

"Die Diktatur des Algorithmus" jetzt als Buch

Der Schwerpunkt des Bandes liegt auf den sozialen Netzwerken und dem Medienkrieg in Kuba, einem Thema, das nach wie vor aktuell ist und dessen Behandlung und Untersuchung für das aktuelle Geschehen in Kuba unerlässlich ist.
06.05.2022: Granma





OAS-Gipfel 2022

USA schließen Kuba, Venezuela und Nicaragua vom OAS-Gipfel aus

Washington. Es ist offiziell: Kuba, Nicaragua und Venezuela werden keine Einladung zum Gipfel der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) erhalten, der am 8. und 9. Juni in Los Angeles stattfinden soll.
05.05.2022: amerika 21


Zusammenarbeit zwischen Italien und Kuba

Impfstoff aus Kuba jetzt auch in der Europäischen Union

Zusammenarbeit zwischen Italien und Kuba bringt Soberana 02 nach Europa. Noch immer keine Freigabe des Impfstoffes durch die Weltgesundheitsorganisation.
05.05.2022: amerika 21


»Seien wir realistisch«

Zum Tod des russischen Historikers, KGB-Generals und Kuba-Freundes Nikolai Sergejewitsch Leonow.
05.05.2022: junge Welt

Treffen der internationalen Solidarität

"Die internationale Solibewegung hat in der kubanischen Geschichte ihren festen Platz"

Cuba Sí-Delegation nimmt am Treffen der internationalen Solidarität im Palacio de las Convenciones in Havanna teil.
08.05.2022: Cuba Sí


kubanischer Tourismus

Sicherheit des kubanischen Tourismus, Garantie für seine Entwicklung

Varadero, Matanza– Bei der Eröffnung der 40. internationalen Tourismusmesse wurde die Sicherheit des kubanischen Tourismus hervorgehoben.
04.05.2022: Granma


staatliche Unternehmen

Das staatliche Unternehmen soll zur Reduzierung der Inflation beitragen und sie nicht "aufblähen"

Inflationsbekämpfende Maßnahmen entscheiden sich auch auf Unternehmensebene oder von der Mikrolökonomie aus, in wie weit diese zur Preissenkung beitragen kann.
04.05.2022: Granma


Kreislaufwirtschaft

Was ist eine Kreislaufwirtschaft und wie führt man sie durch?

Die Kreislaufwirtschaft ist ein Produktions- und Konsummodell, bei dem es darum geht, neue Wege zu finden, um vorhandene Materialien und Produkte so lange wie möglich zu nutzen.
04.05.2022: Granma



technologische Souveränität

Automatisierung und technologische Souveränität auf dem Weg zur 4.0 Industrie

Das Land setzt auf die Einrichtung technologiebasierter Unternehmen, da es notwendig ist, Technologien zu produzieren und sie anschließend weiterzuentwickeln.
04.05.2022: Granma


Plakat reddit.com: amrika

Biden, der Gipfel und die "drei Diktaturen"

Es ist empörend zu wissen, dass der Präsident der Vereinigten Staaten die Mehrheit der lateinamerikanischen und karibischen Regierungen zu diesem Gipfel einlädt, mit Ausnahme von drei Ländern, die gezeigt haben, dass sie sich seinen kolonialen Plänen nicht unterwerfen.
04.05.2022: Granma



Buchmesse von Buenos Aires

Havanna: Ehrengast auf der Buchmesse von Buenos Aires

Kuba erlebe derzeit eine verschärfte Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockade und einen starken Kulturkrieg seitens der Vereinigten Staaten, beklagte die kubanische Delegation, die an der 46. Internationalen Buchmesse von Buenos Aires (Filba) teilnimmt.
04.05.2022: Granma


Plakat reddit.com: amrika

Solidarität kann nicht blockiert werden

Zum Abschluss des Internationalen Solidaritätstreffens in Havanna kamen 1.077 Delegierte aus 60 Ländern zusammen.
04.05.2022: Granma






Internationalen Tourismusmesse (FITCuba)

Bei der Entwicklung des Tourismus zählt Kuba auf seine Freunde

Der Erste Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei und Präsident der Republik, Miguel Díaz-Canel Bermúdez, begrüßte am Montag etwa hundert Manager und Unternehmer, die an der vierzigsten Ausgabe der Internationalen Tourismusmesse (FITCuba) teilnehmen werden.
03.05.2022: Granma


Estelar

Neue touristische Flugroute zwischen Kuba und Venezuela

Darin sind die Städte Havanna, Santiago de Cuba und Porlamar eingeschlossen.
03.05.2022: Granma



Ricardo Alarcón

Der kubanische Diplomat und Politiker Falleció Ricardo Alarcón de Quesada ist verstorben

Mit großem Bedauern haben wir vom Tod des angesehenen kubanischen Diplomaten und Politikers Ricardo Alarcón de Quesada erfahren.
03.05.2022: Granma




Aufkommen des Internets

Kuba: Lehren aus einem nicht beendeten Krieg

Die in Miami ansässige Kulturindustrie gewinnt insbesondere unter spanischsprachigen Jugendlichen und Heranwachsenden immer mehr an Einfluss. Auch in Kuba.
03.05.2022: amerika 21



Die Solidarität der Völker angesichts der Perversität des Imperiums gegen Kuba

Solidaritätsbewegung
Delegierte aus mehr als 60 Ländern brachten ihre Unterstützung für Kuba angesichts der feindseligen und völkermörderischen Politik der Vereinigten Staaten gegenüber der Insel zum Ausdruck und lehnten den Ausschluss Kubas, Venezuelas und Nicaraguas vom 9. Amerikagipfel ab.
03.05.2022: Granma

López Obrador

López Obrador hat den Ausschluss Kubas und anderer Staaten vom Amerika-Gipfel durch die USA verurteilt

Der mexikanische Präsident Andrés Manuel López Obrador hat die Tatsache verurteilt, dass mehrere Länder Unseres Amerika, darunter auch Kuba, nicht zum Gipfeltreffen der Amerikas in Los Angeles, Kalifornien, eingeladen wurden.
03.05.2022: Granma


Kryptowährung

Präsident von Mexiko setzt sich für Teilnahme von Kuba, Nicaragua und Venezuela am OAS-Gipfel ein

Mexiko-Stadt/Havanna. Angesichts des von den USA geplanten Ausschlusses Kubas vom Gipfel der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) hat sich Mexikos Präsident Andrés Manuel López Obrador (Amlo) für die Teilnahme des sozialistischen Landes eingesetzt.
03.05.2022: amerika 21



Kryptowährung

Kuba vergibt Lizenzen für Kryptowährungsdienste

Die kubanische Zentralbank legt die Lizenzanforderungen für den Handel mit Kryptoassets fest. Die könnten helfen, die Auswirkungen der US-Blockade abzumildern.
03.05.2022: heise online



Primero de Mayo 2022

Fotogalerie

Primero de Mayo 2022.
03.05.2022: Cuba en resumen



Mittel gegen US-Blockade

Kuba will Kryptowährungen einführen, um Sanktionen Washingtons umgehen zu können.
02.05.2022: junge Welt

Kubanischer Politiker de Quesada gestorben

Havanna. Der kubanische Politiker und Diplomat Ricardo Alarcón de Quesada ist am Sonntag kurz vor seinem 85. Geburtstag in Havanna gestorben.
02.05.2022: junge Welt

1. Mai, Demonstration in Havanna

"Cuba vive y trabaja" – Kuba lebt und arbeitet!

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause fand am 1. Mai 2022 die Großkundgebung in Havanna unter dem Motto "Kuba lebt und arbeitet" statt. Die Cuba sí-Delegation erlebte einen unvergesslichen revolutionären und internationalen 1. Mai.
02.05.2022: Cuba Si


1. Mai, Demonstration in Havanna

Der 1. Mai kehrt nach Kuba zurück

Am gestrigen ersten Mai füllten sich Kubas Plätze und Straßen wieder millionenfach zu den staatlichen Großkundgebungen am Tag der Arbeit.
02.05.2022: Cuba heute


1. Mai in Guantánamo

Fotogalerie: Schlicht überwältigend

Neben der Hauptfeier in der Kapitale Havanna wird der 1. Mai an verschiedenen Orten im ganzen Land gefeiert. Mitglieder der Vereinigung Schweiz-Cuba waren in der Provinzhauptstadt Guantánamo dabei
02.05.2022: Vereinigung Schweiz-Cuba



Kuba am 1. Mai

Kuba am 1. Mai: Leben und Arbeiten für das Heute und die Zukunft (+Video)

Bewegend, ergreifend, unvergesslich: So war es, was sich heute morgen auf der Plaza de la Revolución José Martí in Havanna ereignete.
01.05.2022: Red Globe


»Kuba lebt und arbeitet«

Nach erfolgreicher Pandemiebekämpfung: Kampftag der Arbeiterklasse auf den Straßen der sozialistischen Inselrepublik.
30.04.2022: junge Welt

1. Mai: Kuba zeigt Flagge

1. Mai: Kuba zeigt Flagge

Nachdem sich das Land in beispielloser Weise und mit eigenen Impfstoffen aus der Corona-Krise befreit hat, freuen sich die Kubanerinnen und Kubaner auf den 1. Mai..
30.04.2022: Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

Herstellung kubanischen Impfstoffs in Italien

Havanna. Kuba hat mit Italien die Herstellung des Impfstoffs »Soberana 02« gegen das Coronavirus vereinbart.
30.04.2022: junge Welt

Diaz-Canel & Raul Castro

Kuba hat uns

Kuba weiß, dass es in schwierigen Zeiten lebt, aber trotz aller Widrigkeiten bleibt es lebendig.
29.04.2022: Granma



USA

Ein schief geborener Gipfel

Der 9. Amerikagipfel, der vom 8. bis 10. Juni in Los Angeles in den Vereinigten Staaten stattfindet, wurde von seinen Gastgebern, die von Demokratie sprechen und Ländern wie Kuba, Nicaragua und Venezuela ausschließen wollen, verstümmelt, manipuliert und politisiert.
29.04.2022: Granma


Boxen auf Kuba

Nach 60 Jahren wird Profiboxen auf Kuba erlaubt

Havanna. Innerhalb der kubanischen Boxfamilie war es seit längerem ein offenes Geheimnis, seit April ist es offiziell: Kuba erlaubt das Profiboxen ab Mai 2022.
29.04.2022: amerika 21




Cuba lebt und arbeitet

IV Plenarsitzung der PCC

Das ist das Motto des 1. Mai 2022 in Cuba, dem Tag der Arbeiterinnen und Arbeiter.
29.04.2022: Netzwerk Cuba

Medikament Jusvinza

Klinische Phase III mit Medikament Jusvinza in Vorbereitung

Darüber hinaus wird an der Vorbereitung des Dossiers für die Beantragung einer Bedingten Gesundheitsregistrierung gearbeitet, die eine Ausweitung der Verwendung des Peptids ermöglichen wird.
29.04.2022: Granma


Nationalversammlung der Volksmacht

Nationalversammlung der Volksmacht einberufen

Die Fünfte Außerordentliche Sitzung der Nationalversammlung der Volksmacht in ihrer neunten Legislaturperiode wird für den 14. Mai um 9:00 Uhr einberufen.
29.04.2022: Granma




Morales Ojeda empfängt Premierminister Belizes

Morales Ojeda empfängt Premierminister Belizes

Beide Politiker waren sich einig, dass es wichtig ist, die Beziehungen zwischen der Vereinigten Volkspartei PUP und der PCC weiter zu stärken und die Einheit und Integration Lateinamerikas und der Karibik zu fördern.
29.04.2022: Granma



Plenartagung des ZK der PCC

Aufgerufen von Fidels Revolution, treffen wir uns mit Raúl und Díaz-Canel auf der Plaza

Armeegeneral Raúl Castro Ruz sandte eine Botschaft an die gestern zu Ende gegangene IV. Plenartagung des Zentralkomitees der Partei und versicherte, dass er am 1. Mai auf der Plaza sein werde.
28.04.2022: Granma


Díaz-Canel uaf der Plenartagung des ZK der PCC

Sieg von Talent und Anstrengung als Ausdruck einer Revolution an der Macht

Der Erste Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei und Präsident der Republik, Miguel Díaz-Canel Bermúdez, sprach am Mittwoch zum Abschluss der IV. Plenartagung des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei.
28.04.2022: Granma


4. Plenartagung des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas

Kuba wird seine Entwicklung nicht stoppen

Das IV. Plenum billigte die Aktualisierung der Wirtschafts- und Sozialstrategie, ein wesentliches Instrument zur Erreichung der Ziele des Wirtschaftsplans für das Jahr 2022.
28.04.2022: Granma


Prognosen für NeuroEPO, das kubanische Medikament gegen die Alzheimer-Krankheit

Einard Blanco García, Generaldirektor des Gemeinschaftsunternehmens IncuBio S.A., sprach im Rahmen des internationalen Kongresses BioHabana 2022 mit der Presse über die Prognosen für dieses Medikament.
28.04.2022: Granma

Kubas Kultur- und Gastrobranche

Tourismus: Weitere Lokale wieder offen

Havannas Nachtleben wird bunter. Wie das staatliche Unternehmen CIMEX bekannt gab, haben viele der bekannten Touristenlokale in der Hauptstadt ihre Pforten wieder geöffnet.
28.04.2022: Cuba heute


politisch-ideologische Arbeit

Revolutionäre Leidenschaft und den Wunsch, etwas für das Land zu tun

Um die politisch-ideologische Arbeit effektiver zu gestalten, ist es unerlässlich, die Bildungs- und Kulturprozesse zu verbessern, um eine emanzipatorische Kultur gegen alle Formen von Vorurteilen und Diskriminierung und für die nationale Einheit zu schaffen.
27.04.2022: Granma


Cuba lebt und arbeitet

IV Plenarsitzung der PCC

Das ist das Motto des 1. Mai 2022 in Cuba, dem Tag der Arbeiterinnen und Arbeiter.
27.04.2022: Netzwerk Cuba


IV Plenarsitzung der PCC

Eine immer stärker werdende Partei, um alle Schwierigkeiten zu bewältigen

Die Analyse der Arbeit der Partei darf nicht selbstgefällig sein. Wir leben in einem sehr schwierigen Kontext, der viele Anforderungen an die Arbeit stellt.
27.04.2022: Granma



Präsident der Republik Kuba

Sich auf eine auf Kuba zugeschnittene Führung vorbereiten

Über die Strategie der Kaderpolitik für den Zeitraum 2021-2026 sprachen am Dienstag im Palast der Revolution die Delegierten der IV. Plenartagung des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas.
27.04.2022: Granma



Roosevelt Skerrit

Roosevelt Skerrit ist in Kuba willkommen wie ein Bruder

Dem hohen Besucher wurde der Orden José Martí verliehen, die höchste Auszeichnung, die Kuba zu vergeben hat.
27.04.2022: Granma




IV. Plenartagung des Zentralkomitees der Partei

Der Familienkodex: ein Kodex der sozialen Gerechtigkeit

Auf der IV. Plenartagung des Zentralkomitees der Partei wurde eine Bewertung des Prozesses der Volksbefragung zum Familiengesetzbuch vorgenommen.
27.04.2022: Granma



Kuba gehört zu den Amerikas

Mexiko stellt sich dem US-amerikanischen Ansinnen entgegen, Havanna vom Gipfel auszuschließen.
27.04.2022: ND

Eisfabrik

Kuba zählt über 3000 kleine und mittlere Unternehmen

Seit Inkrafttreten der neuen Privatsektorgesetze im letzten September sind inzwischen 3074 kleine und mittlere Unternehmen (KMU) auf Kuba genehmigt worden.
27.04.2022: Cuba heute


BioHabana 2022 Kongress

Welche Bedeutung hat der BioHabana 2022 Kongress für Kuba?

Dr. Rolando Pérez Rodríguez, Direktor für Wissenschaft und Innovation der Unternehmensgruppe BioCubaFarma und Generalsekretär des Organisationskomitees sprach mit Granma über die Veranstaltung.
27.04.2022: Granma

Willkürlicher Ausschluss

US-Regierung will Teilnahme von Kuba, Nicaragua und Venezuela an Amerikagipfel verhindern. Havanna kritisiert »historischen Rückschlag«.
27.04.2022: junge Welt

1.-Mai-Demonstration in Havanna

1. Mai 2022: Wieder Millionen auf Kubas Straßen

Der Gewerkschaftsdachverband und seine nationalen Gewerkschaften rufen unser ganzes Volk zu einer massiven Mobilisierung anlässlich des Internationalen Tages der Arbeit auf.
26.04.2022: Granma Internacional

Die Arbeiter der Welt kehren auf den Platz der Revolution zurück

Vom 30. April bis zum 2. Mai ist ein abwechslungsreiches Programm für mehr als tausend Besucher geplant.
26.04.2022: Granma Internacional

Buch Revolución, la obra más hermosa

Raúls schönstes Werk

Reden des Armeegenerals zwischen 2006 und 2019 sind in dem Buch Revolución, la obra más hermosa zusammengefasst, das gestern auf der Internationalen Buchmesse in Havanna vorgestellt wurde.
26.04.2022: Granma



Kongress BioHabana 2022

Kuba verfügt über 27 Medikamente für die Behandlung von COVID-19

Der internationale Kongress BioHabana 2022 wurde am Montag unter dem Motto "Wissenschaft für ein gesundes Leben" mit einem umfangreichen Veranstaltungsprogramm eröffnet.
26.04.2022: Granma


kubanischer Außenminister

Kuba prangert seinen Ausschluss von den Vorbereitungen für den 9. Amerika- Gipfel durch die US-Regierung an

Erkärungen des kubanischen Außenministers Bruno Rodríguez Parrilla gegenüber der nationalen und ausländischen Presse. 25. April 2022.
26.04.2022: Granma



Paco Ignacio Taibo II

Die Völker der Welt können darauf vertrauen, dass Kuba immer für die gerechte Sache da sein wird

Wir werden nicht aufgeben, wir werden weiter Widerstand leisten, aber mit einem Konzept des kreativen Widerstands, und das ist genau die Art und Weise, wie wir der COVID-19 (Pandemie) entgegentreten.
25.04.2022: Granma



Paco Ignacio Taibo II

Ein Universum mit Namen Paco Ignacio Taibo II

An den Tagen der Buchmesse in Havanna hat er die Gabe der Allgegenwärtigkeit, von der er beharrlich behauptet, sie nicht zu besitzen, auch wenn es uns schwer fällt, das zu glauben.
25.04.2022: Granma



Díaz-Canel und Evo Morales

Díaz-Canel zu Evo Morales: "Ich freue mich sehr, dass du hier bist"

In offen brüderlichem Ton verlief das Treffen zwischen dem Ersten Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei und Präsidenten der Republik, Miguel Díaz-Canel Bermúdez, und Evo Morales Ayma.
25.04.2022: Granma



Bäckerei auf Kuba

Russland spendet Weizen an Kuba

Moskau/Havanna. Die Russische Föderation hat 19.526 Tonnen Weizen an Kuba gespendet.
25.04.2022: amerika 21




Kuba und die USA

Erste Regierungsgespräche zwischen Kuba und den USA seit vier Jahren

Washington/Havanna. Vertreter Kubas und der USA haben sich am Donnerstag in Washington getroffen, um das Thema der wachsenden Migration zu diskutieren.
24.04.2022: amerika 21

Dialog wiederaufgenommen

Nach Aussetzung durch Trump und Kritik aus Havanna: Kuba und USA führen Gespräche über sichere Migration.
23.04.2022: junge Welt

Russland spendet Weizen an Kuba

Havanna. Die Regierung der Russischen Föderation hat der Republik Kuba 19.526 Tonnen Weizen im Wert von mehr als 6,3 Millionen US-Dollar (5,8 Millionen Euro) gespendet.
23.04.2022: junge Welt

Treibstoff nach Kuba

Venezuela liefert wieder Diesel

Nach siebenmonatiger Unterbrechung erwartet Kuba wieder neue Treibstofflieferungen aus Venezuela.
22.04.2022: Cuba heute


Regierungsbesuch in der Provinz Havanna

Die Revolution lebt in der Arbeit und der Kreativität

Das Cochlea-Implantat-Programm, die Einbindung der Wissenschaft in den Produktionszyklus und die Kontrolle bei der Umgestaltung der Stadtviertel durch die Bevölkerung standen auf der Tagesordnung des vierten Regierungsbesuchs in Havanna.
22.04.2022: Granma


Premierminister Manuel Marrero Cruz

Es dem Volk schulden: Regierungsprinzip in der Hauptstadt

Eine kritische Analyse des umfassenden Entwicklungsplans im ersten Quartal 2022 in mehreren Gemeinden der Hauptstadt sowie das Potenzial des Tourismussektors waren einige der Punkte des Premierministers Manuel Marrero Cruz beim vierten Regierungsbesuch in Havanna.
22.04.2022: Granma


Weizenspende der russischen Regierung

Von Russland gespendeter Weizen geht in den sozialen Konsum

Die Spende im Wert von 6 Millionen 353.312 Dollar wird an spezielle Schulen, Krankenhäuser und Einrichtungen gehen, die einen wichtigen sozialen Dienst leisten.
22.04.2022: Granma

Neues Manöver gegen Kuba von den sattsam bekannten Manipulatoren

Die Enthüllungen, die auf Twitter veröffentlicht wurden, zeigen, dass das Kuba-Projekt den Namen #IslaPrisión (Gefängnisinsel) trägt und darauf abzielt, Kuba aus dem UNO-Menschenrechtsrat auszuschließen.
22.04.2022: Granma

Vorsitzende des vietamesischen Frauenverbandes

Morales Ojeda empfing Vorsitzende des vietamesischen Frauenverbandes Ha Thi Nga

Beide Seiten bekräftigten ihre Entschlossenheit, das Erbe der Führer Fidel Castro Ruz und Ho Chi Minh zu verteidigen und sich weiterhin für den Aufbau des Sozialismus einzusetzen.
21.04.2022: Granma


Internationale Buchmesse Havanna

Kuba lebt in jedem Buch

In Anwesenheit des Ersten Sekretärs der Partei und Präsidenten der Republik, Miguel Díaz-Canel Bermúdez, wurde die 30. Internationale Buchmesse Havanna 2022 von Juan Rodríguez Cabrera, dem Präsidenten des Kubanischen Buchinstituts, offiziell eröffnet.
21.04.2022: Granma


Ein Fest für Kuba, ein Fest für Mexiko

Ein Fest für Kuba, ein Fest für Mexiko

Die Buchmesse wird ein Fest für Kuba, ein Fest für Mexiko und auch der Auftakt für den Besuch von Präsident Andrés Manuel López Obrador sein, der für unser Land sicher denkwürdig wird.
21.04.2022: Granma



Protest vor der EU-Vertretung in Berlin

17. April: "Tag der Freundschaft zwischen Nicaragua und Kuba"

Managua/Masaya. In Anwesenheit der Botschafter von Venezuela, Palästina und Russland sowie von Abgeordneten der regierenden Sandinistischen Partei hat das Antiimperialistische Netzwerk der Solidarität Nicaraguas (Rnasp) am 17. April den Tag der Freundschaft zwischen Nicaragua und Kuba gefeiert.
21.04.2022: amerika 21


Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez

Schenken wir Kuba unser Herz!

Rede von Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez, Erster Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas und Präsident der Republik, zum Abschluss der Parteiversammlung der Provinz Havanna im Kongresspalast am 9. April 2022, "64. Jahr der Revolution".
20.04.2022: Granma





Mexiko

Mexiko: Die vierte Umwandlung

Die 30. Ausgabe der Internationalen Buchmesse von Havanna ist diesem Partnerland gewidmet, das sich stets mit Kuba solidarisch gezeigt hat.
20.04.2022: Granma




Carlos F. de Cossío

Neue Runde von Migrationsgesprächen zwischen Kuba und den USA

Eine neue Runde von Migrationsgesprächen zweischen Kuba und den Vereinigten Staaten findet morgen in Washington D.C. statt.
20.04.2022: Granma


Protest vor der EU-Vertretung in Berlin

»Wichtiges Zeichen der Solidarität«

Über die derzeitige Situation in Kuba und die diesjährige »Unblock Cuba«-Kampagne. Ein Gespräch mit Edgar Göll.
20.04.2022: junge Welt


Girón

Girón, ewiger Denkzettel für die Feinde

Je mehr Zeit vergeht, desto deutlicher wird die Lektion des Sieges, der in der Ciénaga de Zapata im Süden von Matanzas errungen wurde, als die Milizionäre in der Lage waren, sich den Invasoren entgegenzustellen und sie trotz der Übermacht ihrer Waffen und der imperialistischen Unterstützung zu besiegen.
19.04.2022: Granma


José Luis Cortés – El Tosco

José Luis Cortés – El Tosco – ist gestorben

2017 mit dem Nationalen Musikpreis ausgezeichnet, galt er als einer der Begründer der neuen Schule der Flötisten in unserer Populärmusik und als Vorläufer der Timba.
19.04.2022: Granma





Neurowissenschaften und Neurotechnologien

Kuba und die Entwicklung der Hirnforschung

Der Stand der Neurowissenschaften und Neurotechnologien im Land stand im Mittelpunkt eines neuen Treffens zwischen dem Ersten Sekretär des Zentralkomitees der Partei und Präsidenten der Republik, Miguel Díaz-Canel Bermúdez, und kubanischen Wissenschaftlern.
19.04.2022: Granma


Manuel de Céspedes

Der Vater, der "uns alle ins Leben warf"

Selbst heute noch, wenn die Kampagnen des Hasses gegen die Insel wüten, kommt uns die Antwort von Céspedes - vor mehr als anderthalb Jahrhunderten - auf denselben alten Feind wie damals gemünzt, wie ein moralisches Banner vor.
19.04.2022: Granma




Einzelhandel in Havanna

Kuba gibt Preisbildung im Einzelhandel frei

In einem weitreichenden Reformschritt hat Kuba angekündigt, die Preisbildung im staatlichen Einzelhandel freizugeben.
17.04.2022: Cuba heute



Kubanische Impfstoffe

Fortschritte und internationale Anerkennung für Covid-19-Impfstoffe aus Kuba

Havanna/Genf. Der vom kubanischen Zentrum für Gentechnik und Biotechnologie (CIGB) entwickelte Covid-19-Impfstoff Mambisa wird in Kürze die Zulassung für die Notfallverwendung als Auffrischungsdosis beantragen.
16.04.2022: amerika 21



Bundestreffen der AG Cuba Sí

Bundestreffen der AG Cuba Sí erfolgreich beendet

Mehr als 60 Vertreter*innen aus 15 Regionalgruppen berieten die künftige Solidaritätsarbeit.
14.04.2022: Cuba Sí





Schutzgebiete

Kuba hat 215 ausgewiesene Schutzgebiete

Aufgrund ihrer wertvollen natürlichen, ökologischen und landschaftlichen Ressourcen wurden in Kuba bisher insgesamt 215 Schutzgebiete ausgewiesen, von denen 79 von nationaler und 136 von lokaler Bedeutung sind.
13.04.2022: Granma



Kuba in vier UNO Gremien gewählt

14.04.2022: Granma

Kurz vor Beginn der lang ersehnten Buchmesse

"Dies ist nicht nur eine weitere Buchmesse, sondern die Messe, auf die wir gewartet haben", erklärte Miguel Díaz Reynoso, mexikanischer Botschafter in Kuba, gestern auf einer Pressekonferenz.
14.04.2022: Granma

Jonse Marti

Die Blockade Kubas ist ein 60 Jahre andauernder Akt der Brutalität und des Anti-Humanismus

Vom 2. bis zum 3. April fand ein 24-stündiger Marathon in den virtuellen Medien statt, um Solidarität mit der kubanischen Bevölkerung zu zeigen und eine sofortige Aufhebung der Blockade der USA gegen Kuba zu fordern – einer Aggression, die 1962 begann.
13.04.2022: Pressenza


Nachbarschaftstreffen in Guantánamo

Kontroverse Debatte um neues Familiengesetz auf Kuba

Bisherige Bestimmungen sollen durch einen "zeitgemäßen, inklusiven und respektvollen Rahmen" abgelöst werden. Evangelikale Gruppen mobilisieren dagegen. Ergebnis der Abstimmung scheint offen.
13.04.2022: amerika 21




Elektrofahrräder

Ciclos Minerva will in diesem Jahr 10.000 Elektrofahrräder produzieren

Das Industrieunternehmen Ángel Villareal Bravo in Villa Clara, auch bekannt unter dem Namen Ciclos Minerva, wird in diesem Jahr etwa 10.000 Elektrofahrräder montieren, eine höhere Zahl als im letzten Jahr, als die Herstellung von etwa 5.000 Stück erreicht wurde.
13.04.2022: Granma


Kryptogeschäfte und Blockchain

Kryptogeschäfte und Blockchain in Kuba: Utopie oder Realität?

Wir sprechen über eine Technologie, die schon seit einiger Zeit auf der ganzen Welt verbreitet ist und die nun auch in Kuba Einzug gehalten hat.
13.04.2022: Granma



von Buenos Aires nach Havanna

Flüge von Buenos Aires nach Havanna werden am 4. Juli wieder aufgenommen

Im Jahre 2016, während der Amtszeit des argentinischen Präsidenten Mauricio Macri, waren die Direktflüge von und nach Havanna gestrichen worden, sollen aber wieder aufgenommen werden.
13.04.2022: Granma


Lokalentwicklungsmesse

Frischer Wind in Havanna: Kubas erste Lokalentwicklungsmesse geht zu Ende

In Havanna ist am vergangenen Sonntag Kubas landesweit erste Messe für lokale Entwicklungsprojekte zu Ende gegangen.
12.04.2022: Cuba heute


Sitzung des kubanischen Außenministeriums

Kubas Außenpolitik: Wahrheit, Emotionen und Intelligenz

In Anwesenheit des Ersten Sekretärs des Zentralkomitees der Partei und Präsidenten der Republik, Miguel Díaz-Canel Bermúdez, fand am Montag im Sitz des Außenministeriums die jährliche Arbeitsbilanzsitzung des kubanischen Außenministeriums (Minrex) statt.
12.04.2022: Granma


López Obrador

Díaz-Canel beglückwünscht López Obrador, der in einer Abberufungswahl als Präsident bestätigt wurde

López Obrador bleibt Mexikos Präsident mit 91,9 Prozent Unterstützung durch die Wähler, was heißt, dass mehr als 15 Millionen Mexikaner sein Mandat ausdrücklich befürworten.
12.04.2022: Granma



Saving-Lives-Campaign

Milchpulverspende für kubanische Krebskrankenhäuser

Wir bringen die Hoffnung auf eine bessere Zukunft durch Normalisierung der Beziehungen zwischen Kuba und den Vereinigten Staaten.
12.04.2022: Granma



Botschafterin der Republik Kuba, Juana Martínez

Erster offizieller Termin unter Freunden

Von Schloss Bellevue direkt zum Bundestreffen der AG Cuba Sí: Die kurz zuvor von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier akkreditierte neue Botschafterin der Republik Kuba, Juana Martínez, nahm vom 8. bis 10. April 2022 am Bundestreffen der Arbeitsgemeinschaft Cuba Sí teil.
11.04.2022: Cuba Sí



Grafik:LEMA

April-Karma

Die von den Vereinigten Staaten bezahlte Propagandamaschine aktivierte erneut den Hashtag #SOSCuba, um die Netzwerke anzuheizen und Voraussetzungen für den Angriff auf die kubanischen Straßen zu schaffen.
11.04.2022: Granma




CNN

Vier Schlüssel um den Medienkrieg zu verstehen und zwei Strategien, um ihn zu bekämpfen

Der Weg, den Venezuela, Kuba, Nicaragua und Bolivien, die heutigen Mitgliedsländer von teleSUR, vor 16 Jahren eingeschlagen haben, hat es der Region und bei vielen Gelegenheiten auch der Welt ermöglicht, von Ereignissen zu erfahren, die sonst einem großen Publikum verborgen geblieben wären.
11.04.2022: Granma



Isolation sieht anders aus

14 amerikanische Staaten haben nicht für den Ausschluss Russlands im UN-Menschenrechtsrat gestimmt.
11.04.2022: junge Welt

Militär

Díaz-Canel: Der Ausschluss Russlands aus dem Menschenrechtsrat der UNO stellt einen gefährlichen Präzedenzfall dar

Sacha Llorenti (ALBA-TCP) wertete den Beschluss als "einen Beweis für die Krise des multilateralen Systems, dessen politische Instrumentalisierung und die Doppelmoral jener, die es selektiv zur Anwendung bringen".
11.04.2022: Granma



Jose Marti Denkmal

Unsere Partei: eine Partei der Einheit und Kontinuität

Die Arbeit der Partei mit kritischem Blick und ohne Triumphalismus zu betrachten und zu analysieren, aber auch ihre Stärken und die Beständigkeit der Prinzipien zu erkennen, die sie zum Bug des kubanischen Sozialismus machen.
11.04.2022: Granma



Havana Club

Havana Club weiterhin kubanisch

Die Justiz entschied am Donnerstag, dass Bacardi die Entscheidung des PTO (Patent- und Markenamt der Vereinigten Staaten) nicht direkt anfechten kann, und wies seine Petition ab.
11.04.2022: Granma


Joint Venture Unternehmen Gran Ferretero S. A. gegründet

11.04.2022: Granma

Einreise nach Kuba

Für Einreise nach Kuba keine Covidnachweise mehr nötig

Havanna. Das kubanische Gesundheitsministerium (MINSAP) hat mitgeteilt, dass ab dem 6. April für die Einreise keine Nachweise eines negativen PCR-Tests oder eines Impfzertifikats mehr nötig sind.
09.04.2022: amerika 21


Honecker auf Touchscreen

Multimedia in Kolonialvilla: Ein Besuch im ­Fidel-Castro-Zentrum.
09.04.2022: junge Welt

Vertreterin der Revolution

Als eine von vier neuen ausländischen Diplomatinnen und Diplomaten hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am Donnerstag nachmittag die Botschafterin der Republik Kuba im Schloss Bellevue anlässlich ihrer Akkreditierung begräßt.
08.04.2022: junge Welt

Vilma Espin

Vilma, Symbol für die Kämpfe der kubanischen Frau

Sie besaß vor allem einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn, der sie mit der Fähigkeit ausstattete, eine heilige Aufgabe zu übernehmen: die Verteidigung edler Anliegen, den unermüdlichen Kampf für die Freiheit und Souveränität dieses Landes.
07.04.2022: Granma



Operation Walk

Alle Dankbarkeit des kubanischen Volkes für die Operation Walk

Erneut kamen sie nach Havanna, um komplexe Operationen an Patienten mit orthopädischen Hüft- und Kniegelenksproblemen durchzuführen - und das völlig kostenlos.
07.04.2022: Granma


Buchmesse

Ausländische Gäste bei der kommenden Buchmesse

Die Messe wird Gäste aus vielen Ländern willkommen heißen.
07.04.2022: Granma




»Demokratische Übung in ganz Kuba«

Der Entwurf des neuen Familiengesetzes wird vor einem Plebiszit in Nachbarschaftsversammlungen diskutiert.
06.04.2022: ND

Hastag SOSCuba

Wie wurde die subersive Operation mit dem Hastag SOSCuba zerschlagen?

Die Studie zeigt, dass das Netzwerk rund um diese Kampagne innerhalb von 24 Stunden 15.058 Nutzer registrierte, die 59.936 Tweets absetzten.
06.04.2022: Granma




Boxsport

Eine erträumte Herausforderung ist Realität geworden

Was in der kubanischen Boxfamilie ein offenes Geheimnis war, wurde in den letzten Stunden endlich offiziell, nachdem bekannt wurde, dass Kuba ab Mai an professionellen Boxevents teilnehmen wird.
06.04.2022: Granma




Fische im Reisfeld

Fische im Reisfeld

In den Reisanbaugebieten Pinar del Ríos setzt man auf eine Alternative, die auf andere Zonen des Landes übertragen werden könnte.
06.04.2022: Granma



Jahrestages des Bundes Junger Kommunisten (UJC)

Mit dem jungen Kuba gehen wir alle

Am 4. April richtete Armeegeneral Raúl Castro Ruz, Führer der kubanischen Revolution, anlässlich des 60. Jahrestages des Bundes Junger Kommunisten (UJC) und des 61. Jahrestages der Organisation der Pioniere José Martí (OPJM) ein Grußwort an alle Kinder und jungen Leute.
05.04.2022: Granma


Impfstoff Abdala

Dokumentation des Abdala Impfstoffs zur Überprüfung durch WHO bereit

Zum 31. März weist Kuba eine kumulative Todesrate pro Million Einwohner, die dreimal niedriger ist als die in Europa und Amerika gemeldet.
05.04.2022: Granma



Einreise in Kuba

Kuba ändert Einreisebestimmungen zur Kontrolle von COVID

An allen Einreisepunkten werden die Maßnahmen zur sozialen Distanz und der Desinfektion von Händen und Oberflächen beibehalten.
05.04.2022: Granma




Blumen für Che Guevara

Blumen und eine Umarmung für Che Guevara

An dem geheiligten Ort, an dem die sterblichen Überreste des heldenhaften Guerilleros ruhen, drückte sich Fernando Buen Abad so aus: "Eine weitere Stimme nähert sich dir, mit Blumen, einer Umarmung und dem Herzen, das eilig, aufmerksam, deine Geschichte und Wahrheiten durchforstet.".
05.04.2022: Granma

Schwierige Lage

Kuba bekämpft weiterhin erfolgreich Pandemie und versucht, US-Blockade zu trotzen. Krieg in Ukraine erschwert wirtschaftliche Erholung.
05.04.2022: junge Welt

60 Jahre UJC

Díaz-Canel: Alles, was in der Nation getan wird, muss die jungen Menschen einbeziehen

Aylín Álvarez García, Erste Sekretärin des Nationalkomitees der UJC, überreichte dem Ersten Sekret&auuml;r der Partei die Gedenkmünze zum 60jährigen Bestehen der Jugendorganisation.
04.04.2022: Granma


Die junge Revolution

Die junge Revolution

Revolutionen sind keine Kunstwerke, die ein für alle Mal gemacht werden. Sie überleben nur, wenn sie sich jeden Tag im Streben nach mehr sozialer Gerechtigkeit neu erfinden und vor allem, wenn sie nicht aufhören, jung zu sein, in ihrem Wunsch, etwas zu tun, zu verändern, zu verteidigen und zu lieben.
04.04.2022: Granma



Medienmarathon

Ein Marathon an Stimmen für ein Kuba, das widersteht

Die starke Botschaft gegen die verbrecherische Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockade, die die Vereinigten Staaten seit mehr als 60 Jahren gegen Kuba verhängen, hat sich im Rahmen des 24stündigen ununterbrochenen Medienmarathons am 2. und 3. April im Cyberspace festgesetzt.
04.04.2022: Granma



Einreise in Kuba

Ohne Test in die Karibik: Kuba schafft PCR- und Impfnachweispflicht ab

Das sozialistische Kuba lockert seine Einreiseregeln. Ab Mittwoch, dem 6. April, wird die Pflicht zum Nachweis eines negativen PCR-Tests sowie eines Covid-Impfzertifikats für die Einreise entfallen.
04.04.2022: Cuba heute


Solarpark

Kuba sondiert Energiekooperationen in Berlin

Berlin. Der kubanische Minister für Energie und Bergbau, Nicolás Liván Arronte, weilt derzeit in Berlin und hat am Berliner Dialog zur Energiewende 2022 teilgenommen.
04.04.2022: amerika 21


US-Handlanger in Brüssel

EU-Kritik an Urteilen in Kuba. Außenminister weist Einmischung zurück.
04.04.2022: junge Welt

Netzwerk Cuba

Offener Brief an Josep Borrell

Sehr geehrter Hoher Vertreter Josep Borrell,
wir protestieren auf das Schärfste gegen diese Erklärung!
03.04.2022: Netzwerk Cuba


Tourismus als Sanktionsverstoß

US-Gericht verurteilt vier der größten Kreuzschifffahrtsunternehmen wegen Durchbrechung der Kuba-Blockade.
03.04.2022: ND

Fortschrittskräfte Lateinamerikas vor neuen Herausforderungen

(...) Die drastische Antwort Moskaus auf die Pläne der USA und Westeuropas in bezug auf die Ukraine und die Osterweiterung der NATO trifft nicht nur Europa, sie trifft auch Lateinamerika, das Washington seit 1832 für sich beansprucht.
02.04.2022: Rotfuchs

Außenminister Kubas

Die Europäische Union hat weder das Recht noch die moralische Autorität, sich in Angelegenheiten einzumischen, die allein Kuba betreffen

Bruno Rodríguez Parrilla, Mitglied des Politbüros und Außenminister Kubas, wies die einmischende Haltung des Hohen Vertreters der Europäischen Union, Josep Borrell, entschieden zurück.
01.04.2022: Granma


Parteiversammlung

Die Partei ist eine lebendige Kraft

Granma und Holguín haben heute ihre Provinzversammlungen und Camagüey am morgigen Samstag.
01.04.2022: Granma




Sauerstoff für Kuba

Lebensspendender Sauerstoff für Kuba

Eine Spende der Bolivarischen Republik Venezuela soll der Installation von modernen medizinischen Sauerstoffaufbereitungsanlagen mit chinesischer Technologie in mehr als 40 Krankenhäusern des Landes dienen.
01.04.2022: Granma