Informationsdienst der Freundschaftsgesellschaft BRD-Cuba

Der »Informationsdienst« der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba wurde von 1974 bis zum Erscheinen der Erstausgabe der Cuba Libre 1980 herausgegeben.

Die CUBA LIBRE erscheint viermal im Jahr und kostet 3,50 Euro pro Ausgabe.
Ein Jahresabonnement kostet 12,50 Euro: weiter zum Aboformular.
Für Mitglieder (Mitgliedsantrag) der Freundschaftsgesellschaft ist der Bezug der CUBA LIBRE kostenlos.


Freundschaftsgesellschaft BRD-Cuba - Informationsdienst 2-1979

Freundschaftsgesellschaft BRD-Cuba

Informationsdienst Nr. 12, 2-1979


Mitteilung an unsere Mitglieder

FAZ Leitartikel "Unsere Bewertung Kubas"

Bundesdelegiertenkonferenz 1978
- Protokoll
- Rechenschaftsbericht des Vorstands
- Beschlüsse
- Pressestimmen
- T. Averhoff Fernandez "Die Frau in Kuba"


20 Jahre Kubanische Revolution

- Interview mit Fidel Castro

- G. Möckel "Sozialistisches Kuba an der
Schwelle des dritten Jahrzehnts"


Die kubanische Revolution - eine qualitative
Wende im Kampf der lateinamerikanischen
Völker



Dialog mit den Exilkubanern

- M. Rivero "Dialog mit Emigranten"

- J. Schmitz "Dialog mit den Exilkubanern"

- J. Knoop "Das Exil"

- Fidel Castro über Exilkubaner

- Fidel Castro zum Thema "Menschenrechte"

Dokumentation
Rede Fidel Castros vom 24.12.1977

Reisen nach Kuba mit Fachprogrammen der Freundschaftsgesellschaft