Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba e.V.

Die CUBA LIBRE erscheint viermal im Jahr und kostet 3,50 Euro pro Ausgabe.
Ein Jahresabonnement kostet 12,50 Euro: weiter zum Aboformular.
Für Mitglieder (Mitgliedsantrag) der Freundschaftsgesellschaft ist der Bezug der CUBA LIBRE kostenlos.
Alle Ausgaben mit Leseproben im Online-Archiv und CUBA LIBRE - Die ersten 30 Jahre auf DVD

CUBA LIBRE, Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

CUBA LIBRE 3-2003


Editorial

Verteidigung ihrer Souveränität:
Cuba - Venezuela


Venezuela und die deutsche Linke

Wir unterstützen Chavez ...

Euro Fario, Chefred. Tribuna Publica, Interview

Zwischen Happening und Hilton

24 Std. im Land der unbegrenzten Möglichkeiten

Fortsetzung folgt? Kuba in Bushs Visier

Die Verantwortung der Intellektuellen

Antwort auf Saramago

Nachricht aus Havanna

Aufschrei der Intellektuellen

Aufruf an das Gewissen der Welt

In der Haut eines Anderen

Erklärung der FG BRD-Cuba

Same procedure as last year, Miss Sophie?

Showdown an der Botschaft, 20. Mai 03

O-Ton

Fidel Castro, Rede zum 1. Mai in Havanna

aktuell: Miami 5

Neues von Miami 5

Wer tatsächlich gegen Gewalt kämpft ... Mumia Abu-Jamal

Fünf Cubaner als politische Gefangene ... Folge 3

Briefe aus den US-Kerkern

Antonio Guerrero

Ramón Labañino

Solidarität

10 Jahre Netzwerk Cuba

Medikamente für das Krankenhaus in Baracoa

Spendenbarometer

LeserInnenbriefe

Info

Kuba heute - Politik, Wirtschaft, Kultur - Rezension

In der Geschäftsstelle erhältliche Materialien

cuba kurz



Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

⇓ Anzeigen ⇓

Granma
Junge Welt - Probe-Abo
Soliarenas
Verlag Wiljo Heinen
PapyRossa Verlag
Melodie & Rhythmus
Antifaschistisches Infoblatt