Zum Pressearchiv


Kubas medizinischer Internationalismus

Kubas medizinischer Internationalismus –
70 aufmerksame Zuhörer im UKE

Es war ein Wagnis. Eine Kuba-Solidaritäts-Veranstaltung in einem Krankenhaus?
26.09.2016: Cuba Sí / Hamburg





Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

Presseerklärung zur Abschaffung des "Gemeinsamen Standpunktes" der EU

Die Europäische Kommission, die nicht gewählte Führung der Europäischen Union, hat am 22. September mit der Abschaffung des so genannten "Gemeinsamen Standpunkts" einen Schritt zur Normalisierung der Beziehungen zum revolutionären Kuba getan.
26.09.2016: Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

Einmischung abgelehnt

Kubanische Schüler und Studenten protestieren gegen als Jugendaustausch getarnte Regime-Change-Programme der USA.
24.09.2016: junge Welt

Lokaler Markt in Kuba

US-Blockade erschwert Kuba Import von Nahrungsmitteln

Washington/Havanna. Die seit fast 60 Jahren bestehende Wirtschafts-, Finanz- und Handelsblockade der USA gilt trotz der Annäherungspolitik von US-Präsident Barack Obama weiterhin als eines der größten Hindernisse für den uneingeschränkten Zugang Kubas zu den internationalen Märkten und zur Verbesserung der Versorgungslage der Bevölkerung.
25.09.2016: amerika 21

»Die Krankheit ist gefährlich, weil es an Bildung mangelt«

Delegation informiert über den Kampf kubanischer Ärzte und Pfleger gegen Ebola in Westafrika. Ein Gespräch mit Graciliano Díaz Bartolo.
24.09.2016: junge Welt

Brüssel beendet Blockade

EU-Kommission billigt Kooperationsabkommen mit Kuba und hebt »Gemeinsamen Standpunkt« gegen die Insel auf.
24.09.2016: junge Welt

Unbekanntes Tagebuch Humboldts schildert Gräuel der Sklaverei

Kuba 1804: Sklaven werden in brennende Plantagen gejagt, Menschen verhungern. In einem neu entdeckten Tagebuch schildert der Naturforscher Alexander von Humboldt die Gräuel des Sklavenhandels - Forscher sind begeistert von dem Dokument.
24.09.2016: Süddeutsche Zeitung

EU-Kuba

EU schlägt Verabschiedung von Abkommen zur Normalsierung der Beziehungen zu Kuba vor

Die Europäische Union schlug ihren Mitgliedsländern vor, ein Abkommen zu verabschieden, das die Beziehungen des Blocks mit Kuba normalisiert.
23.09.2016: Granma


Von was für einer Normalisierung der Beziehungen reden wir eigentlich?

Ein beliebtes kubanisches Sprichwort lautet: "Es ist derselbe Hund, nicht mit einem anderen Halsband, sondern mit demselben".
23.09.2016: Granma

kuba

EU normalisiert Beziehungen mit Kuba

Die EU-Kommission hat am Donnerstag das in jahrelangen Verhandlungen mit Kuba ausgehandelte Kooperationsabkommen gebilligt.
23.09.2016: Red Globe


Hotel Nacional in Havanna

Wilfredo Lam in London - Der »kubanische Picasso«

Er studierte in Madrid und Barcelona, kämpfte im Spanischen Bürgerkrieg gegen Franco und war mit Picasso befreundet – dennoch ist Wifredo Lam international kaum bekannt. Damit will die Tate Modern in London jetzt aufräumen – als »einem der wichtigsten Künstler der kosmopolitischen Moderne« widmet sie ihm aktuell eine Retrospektive.
23.09.2016: art Magazin




Hotel Nacional in Havanna

Trotz Annäherung: Keine Reisefreiheit für US-Amerikaner nach Kuba

Destinationen auf der Karibikinsel bei großen Anbietern nach wie vor nicht zu finden. Reisen grundsätzlich noch verboten, Regeln aber gelockert.
22.09.2016: amerika 21



Postdienstleistung verweigert

Wegen Blockade Kuba Postdienstleistung verweigert

Die Botschaft Kubas in Spanien gab am Mittwoch bekannt, dass das Unternehmen für Post- und Kurierdienste TNT dem kubanischen Generalkonsulat die Dienste verweigert hat.
22.09.2016: Granma


Hochrangige kubanische Delegation besucht das MDC

Die acht Kubanerinnen und Kubaner aus den Bereichen Gesundheitspolitik, BioCubaFarma, einem Verbund von pharmazeutischen und biotechnischen Firmen, sowie der Genforschung und Tumorbiologie, informierten sich über Aufbau und Schwerpunkte der Arbeit des MDC, des Leibniz-Instituts für Molekulare Pharmakologie (FMP) und besuchten im Anschluss den BiotechPark Berlin-Buch.
21.09.2016: Medizin Aspekte


Abajo el Bloqueo

Juristen verurteilen Maßnahmen gegen unser Land

Der Nationale Juristenverband Kubas (UNJC) gab eine Erklärung der Verurteilung der grausamen Belagerung der US-amerikanischen Regierung gegen unser Land ab, insbesondere im Bankwesen, was ernsthafte Schwierigkeiten für die umfassende Entwicklung der Insel hervorruft.
21.09.2016: Granma


Castro trifft Präsidenten von Iran

Fidel Castro trifft in Havanna Präsidenten von Iran

Havanna. Kubas ehemaliger Staats- und Regierungschef Fidel Castro ist zu Beginn der Woche mit Hassan Rouhani, dem Präsidenten der Islamischen Republik Iran, zusammengekommen. Rouhani hält sich derzeit zu einem Staatsbesuch in Kuba auf.
21.09.2016: amerika 21

Humboldt auf Kuba

Das Wirken von Alexander von Humboldts auf Kuba wird neu untersucht.
21.09.2016: junge Welt

Aleida Guevara auf der Manifiesta

Cuba Sí auf der "Manifiesta" in Belgien

Schon zum sechsten Mal nahm eine Delegation unserer Arbeitsgemeinschaft am großen Solidaritätsfest im belgischen Bredene teil.
20.09.2016: Cuba Sí



Raul Castro auf dem 17. Gipfeltreffen der Bewegung der Blockfreien

Die einzige Alternative angesichts der enormen Gefahren und Herausforderungen, die vor uns liegen, ist Einheit und Solidarität

Rede von Armeegeneral Raúl Castro Ruz, Erster Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas und Präsident des Staats- und des Ministerrats, auf dem 17. Gipfeltreffen der Bewegung der Blockfreien auf der Isla Margarita in Venezuela, am 17. September 2016, "58. Jahr der Revolution".
19.09.2016: Granma


Alexander von Humboldt

Kooperation zwischen Kuba und Deutschland zu Humboldt-Forschung

Havanna/Berlin. Die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW) und das kubanische Ministerium für Wissenschaft, Technologie und Umwelt haben am 14. September in Berlin eine Absichtserklärung über ein Projekt zur gemeinsamen Erforschung der Arbeiten von Alexander von Humboldt über Kuba unterzeichnet.
15.09.2016: amerika 21


Premiere in Havanna

Shinzo Abe plant Staatsbesuch in Kuba. Gespräche über Wirtschaftsbeziehungen und Nordkorea.
17.09.2016: junge Welt

Raúl empfängt Präsidenten der Mongolei

16.09.2016: Granma

Weltweite "Twitazo" gegen die Blockade

Das Internationale Komitee für Frieden, Gerechtigkeit und Würde unterstützt den Aufruf des Kubanischen Instituts für Völkerfreundschaft (ICAP) zur Organisation von Aktivitäten unter dem Titel, "Wir behalten die Solidarität gegen die Blockade im Gedächtnis" vom 4. September bis zum 6. Oktober.
16.09.2016: Komitee Basta Ya

Osvaldo López Corzo

Lage des kubanischen Erdöls

Vorstandsmitglieder der Unternehmensgruppe Cuba-Petróleo (Cupet) gaben am Donnerstag vor der Presse unter anderem Auskunft über die Möglichkeiten für Investitionen und Geschäfte mit ausländischen Unternehmen dieses Industriezweigs.
16.09.2016: Granma


Beim Lügen erwischt

Kubanischer Dissident inszeniert Show im eigenen Interesse und blamiert gesamte Opposition.
16.09.2016: junge Welt

Díaz-Canel betont wichtige Rolle der Jugend in der ideologischen Schlacht in den sozialen Netzen

Bei einem Treffen mit Verantwortlichen des Bildungsbereichs versicherte Díaz-Canel, dass die im ganzen Land geschaffenen technologischen Möglichkeiten für die Informatisierung erweitert würden, darunter auch die der Universitäten.
16.09.2016: Granma

Leinier Savón

Paralympische Spiele: Gold für Savón über 100 Meter

Omara Durand lief mit 52,90 Sekunden über 400m, Kategorie T12 (stark Sehbehinderte), ihren zweiten Weltrekord, gleichzeitig ihren sechsten paralympischen Rekord, und steht am Samstag im Finale.
16.09.2016: Granma




Medikament gegen Hautkrebs

Kuba patentiert neues Medikament gegen Hautkrebs

Havanna. Kuba hat das Krebsmedikament Heberferon patentiert. Das als Spritze zu verabreichende Arzneimittel Heberferon kann bösartige Hauttumore, die kein malignes Melanom sind, reduzieren oder eliminieren.
15.09.2016: amerika 21


Europaparlament

EU-Abgeordnete dementieren Falschmeldung über Anti-Kuba-Initiative

Berichte über Initiative im EU-Parlament frei erfunden. Abgeordnete dementieren gegenüber amerika21. Regierungsgegner bricht wegen Falschmeldung Hungerstreik ab.
15.09.2016: amerika 21


Amboss oder Hammer

Eine Annäherung an Kuba

Hans Modrow im Gespräch über seine Biografie und zwei Staaten.
15.09.2016: ver.di News





kubanischer Außenminister Parrilla

Kuba und Vietnam auf dem Weg zu neuen wirtschaftlichen Partnerschaften

Beide Seiten stimmen überein, dass die Arbeitsmöglichkeiten noch beschränkt sind und dass dieses Treffen einen starken Antrieb darstellt.
15.09.2016: Granma


Barack Obama

Wirrwarr der US-Politik gegenüber der Insel

Wie bereits in den letzten 40 Jahren erneuerte der Präsident der Vereinigten Staaten am Dienstag die Gültigkeit des Gesetzes über den Handel mit dem Feind von 1917, das derzeit nur für Kuba gilt.
15.09.2016: Granma


Blockfreie Staaten

Kubanischer Außenminister hebt Bedeutung der Blockfreien hervor

Bruno Rodríguez Parrilla wird heute und morgen an der politischen Debatte teilnehmen, die die Außenminister unter dem Leitspruch "Frieden, Souveränität und Unabhängigkeit" durchführen, ein Segment, das der Konferenz der Staatschefs vorangeht, die für Samstag und Sonntag vorgesehen ist.
15.09.2016: Granma


Raúl empfing Premierminister der Provinz Quebec

14.09.2016: Granma

Heute trifft Präsident der Mongolei in Kuba ein

14.09.2016: Granma

kubanischer Außenminister Parrilla

Blockade der USA kostete Kuba in einem Jahr 4,68 Milliarden US-Dollar

Außenminister nimmt zur erneuten Vorlage einer Resolution zur US-Blockade vor der UNO Stellung.
14.09.2016: amerika 21


Botschafter Kubas in Spanien

US-Blockade verhindert Geldautomaten in Vertretungen von Kuba

Madrid. Die kubanische Botschaft in Madrid hat beklagt, dass es aufgrund der US-amerikanischen Blockade nicht möglich ist, in den Konsulaten in Barcelona, Sevilla und Santiago de Compostella Geldautomaten aufzustellen.
14.09.2016: amerika 21


Bericht 2016 der kubanischen Regierung zu den Folgen der US-Blockade

Blockade gegen Kuba Wir dokumentieren nachstehend den am Freitag vom kubanischen Außenminister Bruno Rodríguez in Havanna vorgestellten Bericht zu den Folgen der US-Blockade gegen die Insel. Der »Bericht Kubas zur Resolution 70/5 der UN-Generalversammlung unter dem Titel ›Die Notwendigkeit, die Kuba von den Vereinigten Staaten von Amerika auferlegte Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockade zu beenden‹« dient wie in jedem Jahr der Vorbereitung der Abstimmung in der Vollversammlung der Vereinten Nationen zur Verurteilung von Washingtons Wirtschaftskrieg.
13.09.2016: Red Globe


Stadtteil Cerro, Havanna

Landung mit dem Vogel in Cerro

Vor einiger Zeit habe ich mich bei dir, Havanna, bedankt, für das Dach, dass du mir seit einer Weile über dem Kopf, in deinem Viertel Cerro, gegeben hast. Du hast Cerro richtig ins Zentrum deiner Viertel gestellt, so dass man von hier aus fast überall hinkommen kann.
13.09.2016: Berichte aus Havanna


Präsident Irans wird Kuba besuchen

Der Präsident des Irans Hasan Rohani wird Kuba und Venezuela besuchen und während dieser Reise am 17. Gipfel der Bewegung der Blockfreien teilnehmen.
13.09.2016: Granma

Solidarität gegen die Blockade

Solidarität gegen die Blockade und den Terrorismus

Die Fotoausstellung "Solidarität gegen Blockade" zeigt die massiven Aktionen, die von solidarischen Freunden überall auf der Welt zur Unterstützung der Kubanischen Revolution entwickelt wurden.
13.09.2016: Granma



Außenminister Bruno Rodríguez Parrilla

Die Blockade dauert weiter an, versicherte Außenminister Kubas

Außenminister Bruno Rodríguez Parrilla stellte im Außenministerium den Bericht vor, über den in der UNO debattiert wird und der das Ende dieser Politik fordert, die die Vereinigten Staaten Kuba auferlegen.
12.09.2016: Granma



Tribut an den Kommandanten Juan Almeida

Tribut Fidels und Raúls an den Kommandanten der Revolution Juan Almeida

In Erinnerung an den 11. September, den siebten Jahrestag seiner physischen Abwesenheit, wurden im Namen des Comandante en Jefe Fidel Castro und des Armeegenerals Raúl Castro Blumengebinde an Almeidas Grab niedergelegt.
12.09.2016: Granma



Programm "Meine Gesundheit"

Über acht Millionen Bolivianer Nutznießer von Programm "Meine Gesundheit"

Besagtes Projekt wurde von der Regierung von Präsident Evo Morales zusammen mit kubanischem Fachpersonal entworfen, um den Bedürftigsten das Recht auf kostenlose medizinische Beratung zu garantieren.
09.09.2016: Granma



Yunidis Castillo

Yunidis Castillo öffnete den Weg

Kubas weiblicher Multichampion führte den Weitsprungwettbewerb bis zum letzten Durchgang an, um dann noch von der Neuseeländerin Anna Grimaldi abgefangen zu werden.
09.09.2016: Granma



Kuba stellt heute Bericht gegen US-Blockade vor

Außenminister Bruno Rodríguez Parrilla präsentiert vor der nationalen und ausländischen Presse Kubas Bericht zur Resolution 70/5 der Vollversammlung der Vereinten Nationen.
09.09.2016: Granma

Methode "Yo sí puedo" zur Alphabetisierung

Fast zehn Millionen mit kubanischer Methode "Yo sí puedo" alphabetisiert

Kuba trägt mit der Methode "Yo sí puedo" zur Alphabetisierung von Menschen in verschiedenen Teilen der Welt bei; bereits 9,8 Millionen seien damit alphabetisiert worden, sagte Erziehungsministerin Ena Elsa Velázquez am Donnerstag vor der Unesco.
09.09.2016: Granma


pharmazeutische Industrie

Díaz-Canel hebt Bedeutung neuer Fabrik hervor

Die Fabrik, die die pharmazeutische Industrie des Landes versorgen soll, ist mit modernster Technik ausgestattet und kann bis zu 400 Millionen Behälter produzieren.
08.09.2016: Granma



Natsuo Yamaguchi

Japan setzt auf Zukunft Kubas

Granma sprach exklusiv mit dem Mitglied des politischen Forschungsrats und Vorsitzenden der Komeito Partei, Natsuo Yamaguchi , der das Interesse des Landes der aufgehenden Sonne an einer engeren Beziehung mit Kuba bekräftigte.
08.09.2016: Granma




Díaz-Canel empfängt Präsidenten der japanischen Komeito Partei

Díaz-Canel empfängt Präsidenten der japanischen Komeito Partei
Beide Teile bekräftigten das Interesse, die Bindungen beider Länder zueinander in den Bereichen Politik, Wirtschaft und Zusammenarbeit zu intensivieren.
07.09.2016: Granma


Kuba und die AEC: Stärkung der karibischen Bindungen

June Soomer und Bruno Rodríguez analysierten die Einhaltung der auf dem im Juni in Havanna abgehaltenen 7. Gipfel der Assoziation Karibischer Staaten eingegangenen Verpflichtungen.
07.09.2016: Granma

Josefina Vidal

USA organisieren Konferenz zur Freiheit des Internets in Kuba, Kritik aus Havanna

Havanna/Miami. Eine US-amerikanische Initiative zur politischen Nutzung des Internets in Kuba droht das Verhältnis zwischen beiden Staaten erneut zu belasten.
06.09.2016: amerika 21




Schuljahresbeginn in Pinar del Rio

Díaz-Canel nimmt an Feier zu Schuljahresbeginn in Pinar del Rio teil (+Fotos)

Der erste Vizepräsident des Staats- und des Ministerrats Miguel Díaz-Canel Bermúdez nahm an der Feier zum Schuljahresbeginn an der René Anillo Capote Schule im Kreis Consolación del Sur in der Provinz Pinar del Rio teil.
05.09.2016: Granma



Goethe-Institut

Kuba lehnt Goethe-Institut in Havanna ab

Havanna/Berlin. Die kubanische Regierung hat sich offenbar gegen die Eröffnung eines Goethe-Instituts auf der Insel ausgesprochen.
04.09.2016: amerika 21



Gail Walker, Direktorin von IFCO, bei einem Interview in Kuba

Solidaritätsorganisation IFCO in den USA gefährdet

Washington, DC/New York City. Die nationale Steuerbehörde der USA hat einen dringlichen Einspruch der traditionsreichen religiösen Solidaritätsorganisation Interreligious Foundation for Community Organization (IFCO) abgelehnt.
04.09.2016: amerika 21



künstlerische Lehre

Blockade schränkt weiterhin kubanische Kultur ein

Aus einem Bericht des Kulturministeriums geht hervor, dass die feindselige Blockadepolitik den Erwerb von Material, das für das Studium in den verschiedenen Bereichen der künstlerischen Lehre notwendig ist, einschränkt.
02.09.2016: Granma



Exportschlager der Revolution

Kuba hebt sich ab. Drei Errungenschaften seiner Gesellschaft markieren den Unterschied zu anderen Ländern der Region besonders: das allen offen stehende Bildungssystem, die Gewährleistung der öffentlichen Sicherheit und sein Gesundheitswesen.
02.09.2015: Rotfuchs

Editorial der New York Times: US-Einwanderungspolitik bezüglich Kuba anachronistisch und irrational

Die Einwanderungspolitik der Vereinigten Staaten bezüglich Kuba ist anachronistisch und irrational, beeinträchtigt die Beziehungen zu Nachbarländern und setzt das Leben vieler Menschen einer Gefahr aus, heißt es im Editorial der New York Times.
01.09.2015: Granma

Taube Ohren für Forderungen Lateinamerikas zur Migrationspolitik gegenüber Kuba

Die Regierung der Vereinigten Staaten erkannte an, dass die Lage der Immigranten aus Mittelamerika schwierig sei, versicherte aber, dass sie nicht vorhätte, die gegenwärtige Migrationspolitik gegenüber Kuba zu überprüfen.
01.09.2015: Granma

US-Transportminister besucht Kuba

US-Transportminister besucht Kuba

Außenminister Bruno Rodríguez Parrilla empfing den Transportminister der Vereinigten Staaten Anthony Foxx im Außenministerium.
01.09.2016: Granma




Türkischer Parlamentschef diffamiert Che

Türkischer Parlamentschef diffamiert Che und erntet Kritik von Kuba und Internet-Community

Der türkische Parlamentspräsident Ismail Kahraman hat den lateinamerikanischen Revolutionär Che Guevara als "Mörder" und "Bandit" bezeichnet. Die türkische Internet-Gemeinschaft sowie die kubanische Botschaft in Ankara reagierten empört.
31.08.2016: RT


Erklärung der Revolutionären Regierung zur Lage in Brasilien

Die Revolutionäre Regierung der Republik Kuba weist energisch den gegen die Präsidentin Dilma Rousseff gerichteten parlamentarisch-gerichtlichen Staatsstreich zurück.
31.08.2016: Granma

Ein Produkt des Kalten Krieges

USA fördern Migration aus Kuba. Auswanderer werden in die Hände von Schleuserbanden getrieben.
31.08.2016: junge Welt

Flughafen José Martí bei Havanna

Start regulärer Linienflüge zwischen Kuba und den USA

Havanna/Washington. Ab Mitte dieser Woche werden regelmäßige kommerzielle Flüge zwischen Kuba und den USA aufgenommen.
31.08.2016: amerika 21



Staatssekretär im Bundesumweltministerium, Jochen Flasbarth

Kuba und Deutschland beraten Kooperation im Umweltsektor

Havanna. Kuba und Deutschland erörtern derzeit neue Möglichkeiten der Kooperation im Umweltsektor und bei der Verminderung und Vorbeugung der Folgen des Klimawandels.
31.08.2016: amerika 21



Regenfälle

Im Westen kann es nach wie vor stark regnen

Während der nächsten 24 Stunden wird das Tief, das sich immer noch in einen Tropensturm verwandeln könnte, seinen Weg nach Norden und Nordosten fortsetzen und sich dabei von Kuba entfernen.
31.08.2016: Granma



56. Jahrestag der Gründung der CDR

Eine Leistung des ganzen Volkes

Mit großer Begeisterung nahmen die Bewohner Bayamos in Vertretung aller Einwohner der Provinz Granma die Nachricht auf, dass ihre Provinz für die zentrale Feier zum 56. Jahrestag der Gründung der CDR ausgewählt wurde.
31.08.2016: Granma



Fiesta Moncada 2016 - Bonn

Alles ändern, was geändert werden muss

"Würde ich noch einmal geboren, ich würde alles genauso machen. Nur etwas besser." Diese lakonische Zwischenbilanz fasst das überbordende Selbstverständnis des ehemaligen kubanischen Staatschefs und Revolutionsführers unmissverständlich und prägnant gebündelt zusammen.
31.08.2016: Neue Rheinische Zeitung



Sitzung des Nationalrats des Studentenverbandes (FEU)

Beweis für die Reife der Jugend

Der erste Vizepräsident des Staats- und des Ministerrats Miguel Díaz-Canel Bermúdeznahm am Treffen des FEU Nationalrats teil.
30.08.2016: Granma




Hasta siempre, Jean-Guy!

Der am 16. August 2016 viel zu früh verstorbene kanadische Journalist Jean-Guy Allard bleibt auch für uns unvergessen.
30.08.2016: Komitee Basta Ya

US-Steuerbehörde versucht eine Zivilorganisation zu zerstören

Netzwerk Cuba

Die US-amerikanische Steuerbehörde IRS (Internal Revenue Service) des Finanzministeriums in Washington, DC droht der ökumenischen Vereinigung IFCO (Interreligious Foundation for Community Organization) und damit auch ihrem wichtigsten Programm, den berühmten "Pastors for Peace", im Laufe der nächsten Wochen die Gemeinnützigkeit abzuerkennen.
30.08.2016: Netzwerk Cuba


Pastoren für den Frieden

Pastoren für den Frieden Angriff auf die Solidarität ausgesetzt

Trotz der neuen Herangehensweise zu Kuba, die viele Sektoren in den USA haben, war nicht alles von Vorteil für die Insel und ihre Freunde.
30.08.2016: Granma



kubanische Impfstoffe in Syrien angekommen

Erste Fracht kubanischer Impfstoffe in Syrien angekommen

Damaskus erhielt eine erste Fracht von zwei Tonnen Fünffachimpfstoffen gegen Diphterie, Tetanus, Keuchhusten, Hepatitis B und Haemophilus influenzae b.
31.08.2016: Granma



Lateinamerika fordert USA auf Migrationspolitik gegenüber Kuba zu überprüfen

In einem an John Kerry gerichteten Brief, der von der Botschaft Quitos in Washington übergeben wurde, äußerten die lateinamerikanischen Außenminister ihre Besorgnis über die Auswirkungen der für Kuba geltenden US-Migrationsnormen.
30.08.2016: Granma

Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

Solidarität mit den Pastors for Peace

Die Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba wendet sich entschieden gegen die jüngsten Versuche der US-amerikanischen Bundessteuerbehörde Internal Revenue Service (IRS), der Solidaritätsorganisation Interreligious Foundation for Community Organization (IFCO), die Träger der Kampagne Pastors for Peace ist, die Gemeinnützigkeit zu entziehen.
29.08.2016: Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba


Pastors for Peace

US-Steuerbehörde greift »Pastors for Peace« an

Nach mehr als sieben Jahren Schikanen und Einschüchterungen durch die IRS (U.S. Internal Revenue Service), wurde der Interreligiösen Stiftung Pastors for Peace / IFCO mitgeteilt, daß ihr Status als gemeinnützige Organisation wegen ihres humanitären Einsatzes in Kuba aufgehoben werden soll.
28.08.2016: Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba


Ein bisschen Normalität

Nach mehr als einem halben Jahrhundert fliegen wieder Linienmaschinen aus den USA nach Kuba.
29.08.2016: junge Welt

Umweltstaatssekretär Jochen Flasbarth und Kubas Vize-Energieminister Yuri Viamontes

Kuba will erneuerbarer werden

Kuba will seinen Ökostromanteil kräftig ausbauen. Unterstützung holt sich der Karibikstaat dabei vom Bundesumweltministerium und der Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien (Irena).
27.08.2016: Klimaretter




Workshop zum Ausbau der erneuerbaren Energien

Kuba und die Erneuerbaren Energien

Die kubanische Regierung und die Internationale Agentur für Erneuerbare Energien (IRENA) veranstalteten vom 24. bis 26. August in Havana einen Workshop zum Ausbau der erneuerbaren Energien für die zukünftige Stromversorgung des Inselstaates, der erste dieser Art auf Kuba.
27.08.2016: Solarify


Kuba setzt auf erneuerbare Energien

27.08.2016: junge Welt

Geburtstag Fildel Castros

Fidels und andere Geburtstage

Der 13. August scheint ein gutes Datum für die Geburtsstunde von Revolutionüren und progressiven Unternehmungen zu sein.
26.08.2016: Unsere Zeit


Linke Parteien Lateinamerikas

Linke Parteien Lateinamerikas kommen in Lima zusammen

An die zwanzig linke Parteien Lateinamerikas beginnen heute in Peru ihre Tagung, um ihre Erfahrungen innerhalb und außerhalb des Staates zu analysieren.
26.08.2016: Granma


Cuba Libre

Felicidades! für Fidel

"Cuba Libre" zum 90. Geburtstag Fidel Castros
26.08.2016: Unsere Zeit





Staatssekretär im Bundesumweltministerium, Jochen Flasbarth

Staatssekretär des Bundesumweltministeriums in Kuba

Havanna. Der Staatssekretär im Bundesumweltministerium, Jochen Flasbarth, besucht derzeit Kuba. Dort nimmt er an einem Seminar der Internationalen Organisation für erneuerbare Energien (Irena) teil.
26.08.2016: amerika 21



Delegation des Gesundheitsministeriums der Philippinen

Gesundheit in Kuba ... Bezugspunkt für Philippinen

Eine Delegation des Gesundheitsministeriums der Philippinen, hatte die Gelegenheit mit einer Gruppe von Fachleuten des Krankenhauses Hermanos Ameijeiras in Havanna zu sprechen.
25.08.2016: Granma



ökologische Landwirtschaft

Auf dem Weg zur ökologischen Landwirtschaft

In Las Tunas arbeitet man daran, die Praktiken zu verallgemeinern, die eine landwirtschaftliche Entwicklung in Harmonie mit der Natur garantieren.
24.08.2016: Granma




Buena Vista

Buena Vista

Die erste Ausgabe unserer Zeitung Buena Vista ist da und kann kostenlos unter info@cuba-und-ich.de bestellt werden.
24.08.2016: Buena Vista Lepizig




kubanische Botschaft in Washington

Eine Bilanz der Beziehungen zwischen Kuba und den USA

Was ist in einem Jahr nach der Wiedereröffnung der Botschaften in Washington und Havanna geschehen?
24.08.2016: amerika 21



Präsident Costa Ricas

Präsident Costa Ricas dringt auf Gesetzesänderung in Bezug auf illegale kubanische Einwanderer

Zu der Petition kam es während seiner Gespräche mit dem US-Präsidenten Barack Obama.
24.08.2016: Granma



Tourismus in Kuba

Tourismus in Kuba boomt weiter

Das Nationale Büro für Statistik und Information gab bekannt, dass im ersten Halbjahr dieses Jahres 2 Millionen 147 919 Besucher nach Kuba kamen.
24.08.2016: Granma



56. Jahrestag des FMC

56. Jahrestag des FMC - Bekenntnis zum Sozialismus

Bei der Feier sagte die Generalsekretärin des Frauenverbandes Teresa Amarelle Boué, dass man vom FMC nur Treue zum Sozialismus und zu den Führern der Revolution erwarten könne.
24.08.2016: Granma



Teresa Amarelle Boué

Frauen in Kuba

Anlässlich des 56. Jahrestags der Gründung der FMC sprach Granma mit der Generalsekretärin des Verbands Teresa Amarelle Boué über die Leistungen und zukünftigen Herausforderungen dieser Organisation.
23.08.2016: Granma


Raúl empfing iranischen Außenminister

23.08.2016: Granma

Glückwunschschreiben Raúls zum 55. Jahrestag der UNEAC

Der Präsident des Staats- und des Ministerrats sandte der UNEAC ein Glückwunschschreiben.
23.08.2016: Granma

Neu erschienen

Granma internacional
Im Aufmacher der deutschsprachigen Ausgabe geht es um den Waffenstillstand zwischen der FARC-Guerilla und der Regierung in Kolumbien. Er wurde am 23. Juni in Havanna vereinbart.
Buena Vista
Die Solidaritätsgruppe Buena Vista Leipzig Kuba e.V. hat am 13. August die erste Ausgabe einer neuen Zeitschrift herausgebracht, die sich schwerpunktmäßig mit Berichten, Interviews und Ansichten zu Lateinamerika, insbesondere zu Kuba, beschäftigen wird.
22.08.2016: junge Welt

 bolivianisches Fachpersonal,

WHO: Kubaner können stolz auf ihre Ärzte in Bolivien sein

Der Vertreter Boliviens in der Weltgesundheitsorganisation lobte das kubanische Programm der Familienärzte und –krankenschwestern als Modell für die Grundversorgung.
20.08.2016: Granma



Viva Fidel in Berlin

Felicidades! Von Lima über Bern bis Magdeburg

Dem kubanischen Revolutionär Fidel Castro wurde am 13. August vor vielen Großplakaten zum 90. Geburtstag gratuliert.
20.08.2016: junge welt



90. Geburtstag von Fidel Castro in Havanna

… prädestiniert, zu gewinnen

Gabriel García Márquez über Fidel Castro
19.08.2016: Unsere Zeit



Wälder in Pinar del Rio

Wälder bedecken 30,6 % des Landes

Die Provinz Pinar del Rio ist mit 47,0 % Oberflächendeckung durch Wald die mit der umfangreichsten Wiederaufforstung.
19.08.2016: Granma



Kolloquium "Fidel und die Revolution der Frauen"

Eine Idee und ihre Verwirklichung

Das Kolloquium "Fidel und die Revolution der Frauen" wurde zu einer Annäherung an die Geschichte des Landes, eine Möglichkeit, sich gegen die "Kultur der Diskriminierung" zu stellen, die weltweit weiterhin besteht.
18.08.2016: Granma



Gründungsmitglieder des FMC

Woraus ein Baum mit tiefen Wurzeln gewachsen ist

Die Eingliederung der Frau ins Arbeitsleben des Landes von den ersten Jahren der Revolution an, ist ein wesentliches Ziel gewesen, das zu erreichen, der kubanische Frauenverband einen großen Anteil hatte.
18.08.2016: Granma



Tunnel für Tabakanbau nach kubanischem Design

Tunnel für Tabakanbau nach kubanischem Design

Diese Konstruktion hat den Vorteil, dass die Bauern die Größe je nach Bedarf einstellen können und nicht etwas kaufen müssen, das sich als zu groß herausstellt.
18.08.2016: Granma



Rodolfo Benitez, Leiter der Abteilung für internationale politische Angelegenheiten

Kuba setzt sich bei UN für atomwaffenfreie Welt ein

Genf. Die sozialistische Republik Kuba hat sich bei den Vereinten Nationen (UN) erneut für verstärkte Bemühungen zur Schaffung einer atomwaffenfreien Welt ausgesprochen.
18.08.2016: amerika 21



Tausende Schweizerinnen und Schweizer sind Fidel begegnet

Tausende Schweizerinnen und Schweizer sind Fidel begegnet…

…und vielerorts wurde auf ihn und seinen 90. Geburtstag angestossen!
18.08.2016: Vereinigung Schweiz-Cuba



Armut in Kuba?

Die grossen Medien haben ihre Anstrengungen verstärkt, den Leuten, die nach Kuba reisen weiszumachen, dass sie sich darauf vorbereiten sollen, einer Bevölkerung zu begegnen, die von Armut gezeichnet ist, aufgrund des gescheiterten sozialistischen Modells und des bankrotten Staates.
18.08.2016: Kuba Infos

Vereinte Nationen

Kuba unterstützt in Genf eine Welt frei von Atomwaffen

Rodolfo Benítez klagte die Existenz von Tausenden von Nuklearwaffen und die damit verbundenen Gefahren an.
17.08.2016: Granma



Besuch im Iran

Vizepräsident der kubanischen Regierung schloss offiziellen Besuch im Iran ab

Die kubanische führende Persönlichkeit wurde vom Präsidenten des Irans, Hassan Rohani, in Audienz empfangen und überreichte diesem eine Botschaft seines kubanischen Amtskollegen.
16.08.2016: Granma


Bacardigebäude in Havanna

Über Gespenster und Fledermäuse – Wie ein Schluck Bacardi der kubanischen Revolution schadet

"Tut mir Leid, wenn ich mich in eure Angelegenheiten einmische, das ist eigentlich gar nicht meine Art, aber wenn ihr mir einen Moment Zeit gebt, würde ich gerne etwas zur Wahl eures Getränks für den heutigen Abend beitragen."
15.08.2016: Berichte aus Havanna


Gala zu, 90. Geburtstag Fidel Castros

Mahnung zum Frieden

Fidel Castro warnt vor der atomaren Gefahr für die Menschheit. Festakt in Havanna zum 90. Geburtstag des Revolutionsführers.
15.08.2016: junge Welt



Gala zu, 90. Geburtstag Fidel Castros

Der Geburtstag

Essay von Fidel Castro aus Anlass seines 90. Geburtstags am 13. August 2016.
15.08.2016: amerika 21



Nachschlag: Castro-Bashing

Eine Welt | DLF, Sa, 13.30 Uhr.
15.08.2016: junge Welt

Fidel-Plakat der "jungen Welt" in Rostock

Fiestas de cumpleaños

Am Wochenende feierten Kubafreunde auf der ganzen Welt Fidel Castros 90. Geburtstag. Schauspieler Rolf Becker las auf einer Veranstaltung im "Zielona Gora" in Berlin die Verteidigungsrede Fidels vor Gericht aus dem Jahr 1953 "Die Geschichte wird mich freisprechen".
15.08.2016: Cuba Sí



Gala zu, 90. Geburtstag Fidel Castros

Fidel Castro zeigt sich zu seinem 90. Geburtstag in der Öffentlichkeit

Er hat im Laufe seines Lebens immer wieder für Überraschungen gesorgt. Eine der größten lieferte Fidel Castro vergangenen Samstag mit dem Erreichen eines Alters von 90 Jahren.
14.08.2016: Cuba heute


Fidel Castro reaparece en público en su 90.º cumpleaños


14.08.2016: Youtube/RT


Kuba feiert Castros Geburtstag

»Fidel, Fidel«: Kuba feiert Castros Geburtstag

Verbündete und Weggefährten gratulieren Ex-Präsident und Revolutionsführer in Havanna / Fidel: »Wir alle kommen an die Reihe«.
14.08.2016: Neues Deutschland



Aktivisten vor Plakat für Fidel Castro in Berlin

Aktivisten und Politiker in Deutschland beglückwünschen Fidel Castro

Berlin. Auch in Deutschland und der Schweiz haben Politiker und Aktivisten der Solidaritätsbewegung am Samstag den 90. Geburtstag des kubanischen Revolutionsführers Fidel Castro begangen.
14.08.2016: amerika 21


Die Kubanische Revolution verteidigen

Zum 90. Geburtstag Fidel Castros.
Fidel Castro gehört zu den Menschen, die Bertolt Brecht unentbehrlich nannte, weil sie ihr Leben lang kämpfen. Dies ist auch Fidels erklärter Anspruch an sich selbst.
13.08.2016: junge Welt

Fidel Castro fotografiert von Roberto Chile

Viva Fidel!

Zum 90. Geburtstag Fidel Castros ist ein Foto des Comandante in Deutschland und der Schweiz auf mehr als 160 Plakatwänden zu sehen.
13.08.2016: junge Welt



Fidel Castro Plakat

jW-Kuba-Connection

Fidel Castro ehren heißt die sozialistische Insel feiern.
13.08.2016: junge Welt




Ossietzky

Felicidades Comandante!

»Bald werde ich neunzig Jahre alt sein, das hätte ich nie gedacht, es geschieht nicht als Ergebnis einer Anstrengung, es ist reiner Zufall.«
13.08.2016: Ossietzky



Viva Fidel 90

Herzlichste Glückwünsche an Fidel Castro zum 90sten

Wir, das Netzwerk Cuba, eine Vereinigung von über 40 Solidaritätsorganisationen aus der Bundesrepublik Deutschland, möchten uns mit unserer bescheidenen Stimme in den mächtigen Chor einreihen, der Dir zu deinem 90ten Geburtstag gratuliert.
13.08.2016: Netzwerk Cuba


Fidel Castro

FELIZ CUMPLEAÑOS, COMPAÑERO FIDEL!

Heute vor 90 Jahren, am 13. August 1926, wurde Fidel Alejandro Castro Ruz in Birán (Provinz Oriente/heute Holguin) auf Kuba geboren.
13.08.2016: Netzwerk Kuba Österreich




Heinz Stehr, ehemaliger Parteivorsitzender der DKP und Fidel Castro

¡Viva Comandante Fidel! - ¡Felicidades!

13.08.2016: Fidel Castro, Kubas langjähriger Staatschef und Revolutionsführer, feiert heute seinen 90. Geburtstag. Heinz Stehr, ehemaliger Parteivorsitzender der DKP, hat ihm einen sehr persönlichen Glückwunsch gesendet.
13.08.2016: Kommunisten.de



Gabriel García Márquez

Gabriel García Márquez: Fidel Castro, wie ich ihn kenne

Zum 90. Geburtstag von Fidel Castro dokumentiert amerika21 einen Text von Literaturnobelpreisträger Gabriel García Márquez (1927-2014) über Kubas Revolutionsführer.
13.08.2016: amerika 21


1. Mai-Kundgebung in der kubanischen Hauptstadt Havanna

Fidel Castro – geprägt von Bolívar und Martí

Das Konzept der Brüderlichkeit und Einheit Lateinamerikas gehört bei Fidel Castro zum wesentlichen Kern seines politischen Denkens.
13.08.2016: amerika 21



Fidel Castro, Grafik: Pablo Labañino Meriño

¡Felicidades, Comandante Fidel!

Fidel Castro, Revolutionär, Staatsmann, marxistischer Theoretiker und Symbol für das sozialistische Kuba, wird am 13. August 90 Jahre alt.
12.08.2016: Unsere Zeit





Fidel entre nosotros

Vizepräsident Venezuelas leitet Ehrungen für Fidel in Caracas ein

"Wir durchleben Momente der Drohungen, der Versuche zur Rekolonialisierung bei denen die Völker des Kontinents die Moral und den Widerstandsgeist hochhalten müssen und deshalb Fidel immer als lebendes Beispiel vor Augen haben sollten", sagte der venezolanische Vizepräsident Aristóbulo Istúriz.
12.08.2016: Granma



junge Welt Titelseite: Fidel Castro

junge Welt ehrt Fidel Castro

Den 90. Geburtstag von Fidel Castro am Samstag, dem 13. August, würdigt die in Berlin erscheinende Tageszeitung junge Welt am Wochenende mit einer besonderen Titelseite.
12.08.2016: Red Globe





OCLAE

Den Weg bereiten um weiter zu wachsen

Von heute an bis zum 13. August trifft man sich in Havanna um erneut zum Kampf gegen den Imperialismus aufzurufen.
11.08.2016: Granma


Fidel entre nosotros

Gedankenaustausch über Fidel

Die Schule 6. August in der Siedlung Birán wird Ort eine Gesprächs der Generationen mit dem Thema Fidel und die Jugend sein.
11.08.2016: Granma




Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

Die Solidarität und der Internationalismus Fidel Castros werden sein Leben überdauern

Am 13. August vollendet Fidel Castro sein neunzigstes Lebensjahr. Nur wenige Menschen auf dem Planeten können auf ein annähernd bewegtes Leben zurückblicken und haben dabei gleichzeitig so viele Attentate auf ihr Leben überstehen müssen.
10.08.2016: Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba


Fidel entre nosotros

Dankbarkeit und Inspiration

Botschaft des Netzes "In Verteidigung der Menschheit" und der Bewegung der kubanischen Intellektuellen und Wissenschaftler zum 90. Geburtstag des Revolutionsführers.
10.08.2016: Granma



Pastors for Peace

Soligruppe Pastors for Peace aus Kuba zurück in den USA

New York. Die Solidaritätsgruppe der "Pastoren für den Frieden" aus den USA hat ihre zehntägige Tour durch den Westen Kubas erfolgreich beendet.
09.08.2016: amerika 21




Fotografien von Roberto Chile feiern in Norden-Norddeich eine ungewöhnliche Premiere

Roberto Chile, einer der interessantesten Fotografen und Dokumentarfilmer Lateinamerikas, kommt nach Ostfriesland. Im Nordseeheilbad Norden-Norddeich feiert SOMOS, die jüngste Fotoserie des renommierten Insel-Künstlers, im September eine durchweg ungewöhnliche Europa-Premiere.
09.08.2016: Kultur-Port


Fidel entre nosotros

Venezuela beginnt seine Ehrungen für Fidel im Heimatstaat von Hugo Chávez

"So wie er es für die kubanische Revolution, für sein Volk und seinen Freund Hugo Chávez ist, so ist er auch der Vater vieler Generationen von Revolutionären Lateinamerikas", sagte Adán Chávez.
10.08.2016: Granma



Fidel Castro- Herzlichen Glückwunsch zum 90.

Herzlichen Glückwunsch zum 90.

Lieber Compañero Fidel Castro,
die Mitstreiterinnen und Mitstreiter der AG Cuba Sí in der Partei DIE LINKE möchten Dir zu Deinem 90. Geburtstag die herzlichsten Glückwünsche übermitteln.
08.08.2016: Cuba Sí



Biogas auf Kuba

Biogas auf Kuba: Nicht nur eine Notlösung

Die Potentiale für Biogas sind gut auf Kuba. Sie werden seit den schwierigen Zeiten nach dem Ende der Sowjetunion auch genutzt. Aber erst seit neuestem in einer wachsenden Zahl von Anlagen. Bei vergleichsweise niedrigen Investitionskosten können Energiekosten in beachtlichem Masse eingespart werden. Gleichzeitig wird die extreme Energieknappheit abgefedert.
08.08.2016: ee-news


Geburtshaus von Abel Santamaría

Geburtshaus von Abel Santamaría instandgesetzt

Das Haus, in dem Abel und Haydée Santamaría Cuadrado, zwei bedeutende Persönlichkeiten der Geschichte unseres Landes wohnten, die an der Erstürmung der Moncada Kaserne teilgenommen hatten, wurde von Grund auf instandgesetzt.
08.08.2016: Granma


Havannas Sammeltaxis

Havannas Sammeltaxis in der Krise

Havannas berühmte Kollektiv-Taxis, die meist in Form alter US-Oldtimern durch die wichtigsten Verkehrswege der Stadt fahren, sind in den letzten Wochen immer seltener geworden.
06.08.2016: Cuba heute


Unermüdliche Kuba-Aktivistin

Leserbrief zu jW vom 27. Juli: »Buhrufe für ›Bernie«.
06.08.2016: junge Welt

Solidarität in Plakatform

Vergangene Woche haben wir an dieser Stelle darüber informiert, wie wir damit umgehen wollen, dass die Deutsche Bahn AG die Aufhängung unserer »Viva Fidel«-Plakate zum 90. des Comandante verweigert (siehe jW vom 30./31.7.). Unsere Strategie ist aufgegangen.
06.08.2016: junge Welt

Wir gratulieren, Comandante Fidel!

Fidel Castro
Lieber Genosse Fidel Castro,
unsere Gratulation ist auch eine Liebeserklärung an Kuba. Wenn das Wort "Kuba" fällt, denken wir an Befreiung, Gerechtigkeit und internationale Solidarität. Wir denken daran, wie das kleine Kuba dem großen US-Imperialismus Grenzen gesetzt hat.
05.08.2016: Wolfgang Gehrcke

Vize-Außenminister Abelardo Moreno

USA und Kuba verhandeln Kompensationszahlungen

Washington. In der US-Hauptstadt Washington ist die zweite Gesprächsrunde zwischen den Regierungen der USA und Kuba zum Thema Entschädigungszahlungen abgeschlossen worden.
05.08.2016: amerika 21



Regionaltreffen antiimperialistischer Studenten

Bekenntnis zu den Prinzipien

Vom 11. bis 13. August wird in Havanna das Regionaltreffen antiimperialistischer Studenten stattfinden.
05.08.2016: Granma




Fidel entre nosotros

Junge Künstler begehen in "Aktionstagen 13. August" den Geburtstag von Fidel

Zum vierten Mal findet in Pinar del Rio eine Aktionswoche zum 13. August statt, auf der die junge Kunst dieser westlichen Provinz gefördert wird.
04.08.2016: Granma



Flughafen "José Martí"

Französische Firma wird Havannas Flughafen betreiben

Betrieb und Ausbau von Havannas Zentralflughafen "José Martí" wird künftig von einer französischen Firma übernommen. Dies gab das kubanische Transportministerium am gestrigen Mittwoch in einer Pressekonferenz zusammen mit einer offiziellen Stellungnahme bekannt.
04.08.2016: Cuba heute


Flughafen "José Martí"

Französische Unternehmen werden zwei kubanische Flughäfen betreiben

Eine wichtige Allianz der kubanischen Zivilluftfahrt mit ausländischen Unternehmen dient der Verwaltung und Erweiterung zweier Flugplätze.
03.08.2016: Granma


Touristen in Kuba

Über das Verhalten von Touristen in Kuba

Das ist ein Thema, über das ich mich unbedingt mit dir, Havanna, unterhalten möchte.
03.08.2016: Berichte aus Havanna




kubanische Fahne in Rio

Unsere Fahne weht in Rio

Die kubanische Nationalflagge weht im Olympischen Dorf in Rio de Janeiro.
03.08.2016: Granma



Kubanische Zusammenarbeit in Südafrika wächst weiter

Eine neue Gruppe von 29 Mitarbeitern des Gesundheitswesens kam in das afrikanische Land, um die Zahl der medizinischen Fachkräfte in jenem Land auf über 400 ansteigen zu lassen.
03.08.2015: Granma

Paris begrüßt Vereinbarung zwischen Kuba und der Französischen Entwicklungsagentur

In einer vom französischen Außenministerium verbreiteten Pressemitteilung heißt es, dass der Vertrag die Finanzierung von Initiativen in priorisierten Bereichen wie erneuerbare Energie, Wasser und Sanierung und nachhaltiger Tourismus erleichtere.
02.08.2015: Granma

Fidel Castro – Glückwunsch zum 90. am 13. August

Innige Freunde – Nelson Mandela und Fidel Castro.
02.08.2015: Rotfuchs

Aus Fidel Castros Rede auf der Abschlußsitzung des 7. Parteitages der Kommunistischen Partei Kubas (PCC)

Warum bin ich Sozialist geworden, noch klarer, warum habe ich mich in einen Kommunisten verwandelt?
02.08.2015: Rotfuchs

Vize-Außenminister Abelardo Moreno

Gegenseitige Kompensation, schwieriges Thema zwischen Kuba und den USA

Der stellvertretende Außenminister Abelardo Moreno sprach in einer Pressekonferenz über Einzelheiten des zweiten informativen Treffens zwischen Vertretern Washingtons und Havannas am 28. Juli in der Hauptstadt der USA.
02.08.2016: Granma


Fidel entre nosotros

Lateinamerikaner widmen Fidel ihren Aufenthalt in Kuba

ARTEMISA – Der 90. Geburtstag des Revolutionsführers stellt dieses Mal einer der wichtigsten Beweggründe für die Lateinamerikanische und Karibische Solidaritätsbrigade mit Kuba dar, die gestern im Internationalen Camp Julio Antonio Mella in Caimito eintraf.
02.08.2016: Granma



Wirbelstürme

August – ein Gefahrenmonat

m Falle Kubas ist der August der drittanfälligste Monat für Wirbelstürme, nur noch übertroffen von Oktober und September.
02.08.2016: Granma




Mission Sport

Begehung des 12. Jahrestages der sozialistischen Mission Sport im Wohngebiet

Mit einer bunten Festveranstaltung begingen Kubaner und Venezolaner gemeinsam den 12. Jahrestag der sozialistischen Mission Sport im Wohngebiet, die im Jahr 2004 vom Kommandanten Hugo Chávez geschaffen wurde.
01.08.2016: Granma


kubanische Biotechnologie-Produkte

China und Kuba fördern den Austausch im Bereich der Biotechnologie

China fördert gegenwärtig die Entwicklung der Biotechnologie, indem es mit Kuba zusammen eine Zone der industriellen Zusammenarbeit in Biotechnologie errichtet.
01.08.2016: Granma


VIII. Kontinentalversammlung in Solidarität mit Kuba

Unter der Beteiligung von 370 Delegierten aus 25 Ländern, einschließlich der Vereinigten Staaten, Kanadas und Quebec, fand die VIII. Konferenz in Solidarität mit Kuba vom 28.-30. Juli 2016 in der Dominikanischen Republik statt.
30.07.2016: Internationales Komitee für Frieden, Gerechtigkeit und Würde (übersetzung: Komitee Basta Ya

Weißes Haus, Washington

Donald oder Hillary, Hillary oder Donald?

Lateinamerika kann von keiner Regierung der USA etwas Gutes erwarten, das hat die Geschichte über zwei Jahrhunderte bewiesen.
30.07.2016: amerika 21



Viva Fidel 90

Wie in Deutschland Zensur stattfindet

Deutsche Bahn AG verweigert Geburtstagsgruß für Fidel Castro.
30.07.2016: junge Welt



Fiesta de Solidaridad

26 de Julio – Feiertag für Kuba und die Solidarität

Cuba Si Deutschland feierte am 23. Juli seinen 25. Geburtstag mit einer grossen "Fiesta de Solidarität" in der Parkau Lichtenberg in Berlin, mit viel kubanischer und europäischer Prominenz. Und auch die Vereinigung Schweiz-Cuba war mit Stand und Grussbotschaft präsent.
30.07.2016: Vereinigung Schweiz Cuba


Fiesta Moncada in Nürnberg

Fiesta Moncada in Nürnberg

Auftakt der kubanischen Revolution gebührend gefeiert.
29.07.2016: Unsere Zeit




kubanischer Frauenverband

Holguin: Austragungsort der Feierlichkeiten zum 56. Jahrestag des kubanischen Frauenbundes

Holguin steht an der Spitze des Wettbewerbs und wird am 23. August die zentralen Veranstaltungen austragen.
29.07.2016: Granma


Im Zeichen Fidels

Kuba erinnert an Beginn des revolutionären Kampfes am 26. Juli 1953.
27.07.2016: junge Welt

Kuba nach dem Obama-Besuch

Wirtschaftskrieg, ökonomische Widersprüche und der Kampf um den Sozialismus.
27.07.2016: Position

Begegnung Hemingways mit Fidel

Im Jahr 1960 kam es zur ersten Begegnung Hemingways mit Fidel

Das Angeln scheint einer der Hauptgründe gewesen zu sein, die den US-amerikanischen Schriftsteller Ernest Hemingway nach Havanna geführt haben, wo er dann für mehr als 20 Jahre, bis 1959, leben würde.
27.07.2016: Granma


Festakt zum 26. Juli

Wir werden uns dieser neuen Herausforderung zu stellen wissen

Dies versicherte der zweite Sekretär des Zentralkomitees der Partei, José Ramón Machado Ventura, in seiner Ansprache auf dem zentralen Festakt aus Anlass des 63. Jahrestags der Angriffe auf die Kasernen Moncada und Carlos Manuel de Céspedes.
26.07.2016: Granma




Russische Diesellokomotive vom Typ TG4M

Kuba modernisiert seine Eisenbahn mit russischem Millionenkredit

Wie die kubanische Nachrichtenagentur ACN meldet, konnte vergangenen Samstag in Kubas Hauptstadt Havanna ein wichtiges Abkommen mit der russischen Exportkreditagentur EXIAR und dem Zughersteller Sinar unterzeichnet werden, mit dem der Schienenverkehr auf der Insel umfassend modernisiert werden soll.
25.07.2016: Cuba heute


Revista

Die neue "Revista" ist da!

Viel Interessantes rund um Kuba und Lateinamerika gibt's in der neuen Ausgabe der "Revista", dazu eine Fotostrecke zum 25. Geburtstag von Cuba Sí und viele Infos zur Arbeit unserer Regionalgruppen.
25.07.2016: Cuba Sí



26 de Julio

Morgen findet in Sancti Spíritus der zentrale Festakt aus Anlass des Tages der Nationalen Rebellion statt

Am Dienstag um 7:00 Uhr wird auf dem Platz der Revolution Generalmajor Serafín Sánchez Valdivia der zentrale Festakt aus Anlass des 63. Jahrestages des Angriffs auf die Kasernen Moncada und Carlos Ma¬nuel de Céspedes stattfinden.
25.07.2016: Granma



Cuba Si - revista

Cuba Sí - revista, 2016-2


25 Jahre Cuba Sí
Kubas Konzept für die Zukunft
"Wir müssen selbst ein neues revolutionäres Modell finden!"
Design aus Kuba
Ein Schwerpunkt in unseren Projekten: Weiterbildung
Die Jugend und die Revolution
In Solidarität auf Kuba leben, lernen und arbeiten.
24.07.2016: Cuba Sí - revista, 1/2016 (pdf-download)



US-Solidaritätskarawane erreicht Kuba

US-Solidaritätskarawane erreicht Kuba

Karawane der "Pastoren für den Frieden" informierte in 57 US-Städten und fordert Ende der Blockade gegen Kuba. Diskussion mit Kongressabgeordneten in Washington.
24.07.2016: amerika 21



Ciudad Escolar Libertad

Die Ciudad Escolar Libertad – Vom Sieg der Kultur über die Barbarei

Lernen in der Lunge Havannas. Zur Vorbereitung auf die Kurse, die wir an der technischen Hochschule von Havanna (Cujae) besuchen, haben wir zu Beginn des Semesters einen Spanischkurs absolviert.
23.07.2016: Berichte aus Havanna


Unglaubliche Beweglichkeit

Die »Viva Cuba!«-CD der M&R.
23.07.2016: junge Welt

Äußerst plakativ

An zehn Tagen im August gratulieren wir Fidel in 40 StädtenAn zehn Tagen im August gratulieren wir Fidel in 40 Städten.
23.07.2016: junge Welt

Winfried Bongers, Sprecher der Terraristik-Ecke in Mittweida

Kleiner Futtermittelhändler legt sich mit Internetriesen Paypal an

Angeblich soll ein Mittweidaer mit dem Verkauf von Asseln gegen das Kuba-Embargo verstoßen haben. Er wehrt sich vor dem Landgericht Chemnitz gegen die Sperre seines Kontos ... und gewinnt.
22.07.2016: Freie Presse




Wandbild Bochum

Profit frisst Umwelt

Am 9. Juli wurde am Castroper Hellweg im Bochumer Stadtteil Gerthe ein Wandbild der kubanisch-deutschen Künstlergruppe Rafael Campana, Abel Morejón und Henning Dahlhaus eingeweiht.
22.07.2016: Unsere Zeit


Begradigung des Flussbetts des Jatibonico del Sur

Wasserwirtschaft führt wichtige Arbeiten im Wassereinzugsgebiet von Jatibonico del Sur aus

Gegenwärtig werden etwa 30 Bauvorhaben ausgeführt, darunter 11 Reparaturen von Pumpstationen und die Wiederherstellung der Wasserleitung Siguaney-Kombinat Río Zaza.
22.07.2016: Granma


Kuba - Saudi-Arabien

Kuba und Saudi-Arabien unterzeichnen wichtige Wirtschaftsverträge

Die Unterzeichnung der Verträge erfolgte unter dem Vorsitz des Ministers für Außenhandel und ausländische Investition Kubas, Rodrigo Malmierca Díaz, und des Generaldirektors des Programms saudiarabischer Exporte des Saudiarabischen Entwicklungsfonds, Ahmed M. Al-Ghannam.
22.07.2016: Granma


Fidel entre nosotros

Bolivien würdigt Beitrag Fidels zur Befreiung der Völker

Soziale, politische und kulturelle Organisationen Boliviens versicherten, dass Fidel präsent sei im Denken und Handeln der Bolivianer und all jener, die sich dem antiimperialistischen Kampf verpflichtet fühlen.
21.07.2016: Granma



Josefina Vidal

Die Blockade ist eine Politik der Vergangenheit und muss ein Ende haben

Granma spricht mit Josefina Vidal, dem Gesicht der kubanischen Diplomatie in den Verhandlungen mit den Vereinigten Staaten, ein Jahr nach der Wiederaufnahme der diplomatischen Beziehungen und der Eröffnung der jeweiligen Botschaften in Washington und Havanna.
21.07.2016: Granma


Cabrisas empfängt stellvertretenden Außenminister Japans

Cabrisas empfängt stellvertretenden Außenminister Japans

Während des Treffens sprachen Cabrisas und der stellvertretende Außenminister Japans über die Entwicklung der bilateralen Beziehungen und bestätigten ihre Bereitschaft, den Austausch in Bereichen von gemeinsamem Interesse weiter zu fördern.
21.07.2016: Granma


Die kubanischen Helden René González und Gerardo Hernández werden Ehrenpräsidenten der Cuba Solidarity Campaign

Bei einem besonderen Empfang für die Mitglieder der Miami Five René González und Gerardo Hernández und ihrer Familien hat das Präsidium der Cuba Solidarity Campaign die zwei Helden gebeten, die Nominierung als Ehrenpräsidenten der CSC anzunehmen.
20.07.2016: Cuba Solidarity Campaign (übersetzung: Komitee Basta Ya

39 Olympioniken

Die 39 Olympioniken

15 Frauen und 24 Männer vertreten Kuba bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro in der Leichtathletik.
20.07.2016: Granma


Wappen des kubanischen Staatsrates

Mehrere Ministerwechsel in Kuba

Neue Aufgabenverteilung soll mehr Dynamik in den Reformprozess und Schwung in die Wirtschaft bringen. Personalrochade auch im Kultur- und Bildungsministerium.
20.07.2016: amerika 21



jw-Beilage: Unser Amerika

Unser Amerika


Aufstand im Hinterhof
»Machtfrage auf der Tagesordnung«
(K)ein Inselparadies
»Das Schlimmste ist das Schweigen der Presse«
Empörung gegen Ungerechtigkeit
Revolutionäres Erbe

20.07.2016: junge Welt (pdf-download)



Festakt zum Jahrestag der sandinistischen Revolution

Rede von Miguel Díaz-Canel Bermúdez während des Festaktes zum Jahrestag der sandinistischen Revolution

37 Jahre nach dem Sieg setzt heute die sandinistische Revolution mit Unterstützung des Volkes ihren Siegeszug fort und weist unbestreitbare politische, wirtschaftliche und soziale Ergebnisse zum Wohle aller Nicaraguaner auf.
20.07.2016: Granma




CLEAC

CELAC fordert vor der UNO Beseitigung der Armut als Schlüssel zur Entwicklung

Die lateinamerikanischen Organisation forderte ein globales Engagement für den Kampf gegen diese Geißel, von der Millionen von Menschen auf dem Planeten geplagt werden.
19.07.2016: Granma




altes Gefängnis

Insel der Jugend

Mitte Mai haben wir mit der Projektgruppe eine Reise zur Isla de la Juventud unternommen und uns dort unter anderem mit Studierenden der Universität ausgetauscht, ein altes Gefängnis besichtigt und viel über Land und Leute dort gewohnt.
18.07.2016: Berichte aus Havanna



Ecuador schickt kubanische Auswanderer zurück

Ecuador schickt kubanische Auswanderer zurück

Quito/Havanna. Insgesamt 121 Kubaner, die sich illegal in Ecuador aufgehalten haben, sind von der ecuadorianischen Luftwaffe in Zusammenarbeit mit den örtlichen Behörden in den vergangenen zwei Wochen nach Kuba zurückgebracht worden.
18.07.2016: amerika 21


Botschaft von Raúl an den Präsidenten von Nicaragua, Daniel Ortega

Der kubanische Präsident sandte der Regierung und dem Volk von Nicaragua brüderliche Grüße der Solidarität und brachte die Überzeugung zum Ausdruck, dass die sandinistische Revolution weiterhin siegreich voranschreiten und immer über die bedingungslose Unterstützung Kubas verfügen werde.
18.07.2016: Granma

Sandinistische Revolution

Díaz-Canel führt Delegation zur Gedenkfeier zum 37. Jahrestag der Sandinistischen Revolution an

Die kubanische Delegation besteht darüber hinaus aus der Vizeministerin für Auswärtige Beziehungen, Ana Teresita González Fraga, und dem Botschafter Kubas in jenem Land, Eduardo Martínez Borbonet.
18.07.2016: Granma


Pionierorganisation José Martí

Die Pioniere haben das Wort (+Fotos)

Am Wochenende fand in Havanna die nationale Versammlung der Pionierorganisation José Martí statt. Die Kinder sandten Fidel die Skulptur einer kubanischen Pionierin und Raúl die einer kubanischen Fahne als Geschenk.
18.07.2016: Granma



Fidel

Fidel unter uns

SANTA CLARA — Fidel unter uns ist der Name der neuen Applikation, die von Dozenten und Studenten der Fakultät für Mathematik, Physik und Rechentechnik der Universidad Central Marta Abreu aus Las Villas entwickelt worden ist.
18.07.2016: Granma



Kubas Währungen

Wie viel verdienen die Kubaner wirklich? – Auf den Spuren des Realeinkommens der sozialistischen Insel

Kuba ist in aller Munde. Immer mehr Besucher strömen auf die sozialistische Insel um sich selbst ein Bild von der Realität vor Ort zu machen.
17.07.2016: Cuba heute


Ottobock Science Center in Berlin

Deutsche Firma eröffnet Büro in Havanna, Bundesregierung erkundet noch den Markt

Havanna/Duderstadt. Erstmals seit Beginn der wirtschaftlichen Öffnung Kubas für privatwirtschaftliche Investoren aus dem Westen hat ein deutsches Unternehmen ein Verbindungsbüro in Havanna eröffnet.
17.07.2016: amerika 21



Gelebter Internationalismus

Wie wir dem Comandante einfach mal danke sagen.
16.07.2016: junge Welt

Gemeinsam können wir die Widrigkeiten überwinden

Die kubanischen Helden René González und Gerardo Hernández beschließen an diesem Wochenende ihre "Miami Five-Freiheitstour" auf dem "Tolpuddle Martyrs’ Festival". Ollie Hopkins fasst eine ereignisreiche Woche zusammen.
16.07.2016: Morning Star (übersetzung: Komitee Basta Ya

Viva Cuba«-Tour

Internationale Kultur genießen

Letzte Etappe der »Viva Cuba«-Tour.
16.07.2016: junge Welt




US-Kongress

US-Kongress wandelt sich gegenüber Kuba

Wasington. Im US-Kongress gewinnt die Annäherungspolitik der Regierung von Präsident Barack Obama gegenüber Kuba immer breitere Unterstützung.
15.07.2016: amerika 21




kubanische Pioniere

Pioniere mit viel Freude ... bereit für die Debatte

An diesem Wochenende findet in Havanna die Nationalversammlung der kubanischen Pioniere statt.
15.07.2016: Granma




Entwicklung neuer Impfstoffe

Institutionen der Gruppe BioCubaFarma arbeiten an neuen Impfstoffen für den menschlichen Gebrauch, darunter ein tetravalenter Impfstoff gegen Dengue-Fieber.
15.07.2016: Granma

Cuba kompakt, Ausgabe 140

Cuba kompakt
Erfolgreiches Gipfeltreffen der Karibikstaaten
Ron Havana Club, trotz US- Blockade unter den Besten
Auf der Liste der 93 "Politischen Gefangenen" in Kuba finden sich nicht nur Kidnapper und Mörder
Internationales Poesie-Festival Havanna
Kuba und die Vereinigten Staaten bringen ein neues Kooperationsabkommen auf den Weg
15.07.2016: Cuba kompakt, Ausgabe 140 (pdf)


Granma Internacional Juli 2016

Der Frieden ist keine Utopie


Der Friede ist keine Utopie
Ministerrat analysiert Entwicklung im 1. Halbjahr und Tendenzen für die Zukunft
7. Gipfel des Verbandes Karibischer Staaten in Havanna
Weltwunderstadt Havanna
50. Jahrestag des "Cerro Pelado"
Kubas Boxer gewinnen Weltserie
Ein Geburtstagsgeschenk für Fidel

15.07.2016: Granma Internacional



Kubas neuer Wirtschaftsminister Ricardo Cabrisas Ruiz

Kabinettsumbildung in Kuba

Kubas Staatsrat hat gestern auf Vorschlag Raúl Castros den bisherigen Wirtschaftsminister Marino Murillo von seiner Funktion entbunden. Sein Nachfolger wird der 79-jährige Ricardo Cabrisas während Murillo weiterhin Vizepräsident des Ministerrats bleibt.
14.07.2016: Cuba heute


Andenken an José R. Fernández

50 Jahre nach einer würdigen Reaktion

Am Mittwoch wurde zum 50. Jahrestag jener Heldentat eine Gala in der Universität der Körperkultur- und Sportwissenschaften Manuel Fajardo veranstaltet.
14.07.2016: Granma



Präsident Castro bei seiner Ansprache im Parlament

Wirtschaftlich schwierige Zeiten für Kuba

Sinkende Einnahmen aus dem Export und weniger Ölimporte. Präsident Raúl Castro: Soziale Errungenschaften der Revolution werden verteidigt.
14.07.2016: amerika 21



Kuba fordert in der UNO die Verbannung von Doppelmoral und Selektivität bei Menschenrechten

Die alternierende Ständige Vertreterin Kubas, Ana Silvia Rodríguez, wies darauf hin, dass jene Praktiken "die vorhergehende Menschenrechtskomission scheitern ließen".
14.07.2016: amerika 21

Offizielle Bekanntgabe

Der Staatsrat beschloss auf Vorschlag seines Vorsitzenden, Compañero Marino Murillo Jorge von dessen Amt als Minister für Wirtschaft und Planung zu befreien und an seiner Stelle den Vizepräsidenten des Ministerrates, Ricardo Cabrisas Ruiz, zu ernennen.
14.07.2016: Granma

Havanna Club Añejo 7 Años

Havana Club steigert Verkäufe und präsentiert neues Design

Die kubanische Rummarke "Havana Club" konnte ihre Verkäufe in Kuba im letzten Jahr um 17 Prozent steigern und präsentierte jüngst in Havanna ein neues Flaschendesign für die beliebte Marke "Añejo 7 Años".
13.07.2016: Cuba heute



Jorgito Jerez: Wir werden die kubanische Geschichte nicht vergessen


Beim UZ-Pressefest in Dortmund-Wischlingen Anfang Juli 2016 hatte der 22jährige Jorgito Jerez gleich mehrere Auftritte.
13.07.2016: Neue Rheinische Zeitung

Gerardo Alfonso in Basel

Fast wie in Kuba: Konzert mit Gerardo Alfonso in Basel

Gerardo Alfonso, Jahrgang 1958, einer der großen kubanischen Liedermacher, gehört zur Nueva Trova Cubana (Neues kubanisches Lied). Viele seiner Lieder sind zu Hymnen geworden.
13.07.2016: Vereinigung Schweiz-Cuba



Kuba und Italien

Kuba und Italien unterschreiben Abkommen zur Regulierung bilateraler Schulden

Es wurden vier Vereinbarungen unterschrieben, die vollständig die Schuldenlast regulieren und beide Seiten hoben das Potenzial hervor, das für die Zusammenarbeit im wirtschaftlich-kommerziellen Bereich und bei den Investitionen besteht.
13.07.2016: Granma

US-Repräsentantenhaus verschärft Blockade gegen Kuba

Eine Reihe von Klauseln wurde in das Hauhaltsgesetz für Finanzdienste eingefügt, das vom Repräsentantenhaus verabschiededet wurde, darunter auch einige Verbote für bestimmte Reisen im Zusammenhang mit dem Bildungsaustausch.
13.07.2016: Granma

frühkindlichen Bildung

Internationale Tagung zur frühkindlichen Bildung ist Fidel Castro gewidmet

Bis zum 14. Juli wird in Havanna darüber beraten, wie die Bildung im frühen Kindesalter durch kulturelle Vielfalt und umfassende Entwicklung verbessert werden kann.
13.07.2016: Granma


Abel Prieto wird wieder Kulturminister Kubas

Abel Prieto wird wieder Kulturminister Kubas

Havanna. Auf Vorschlag des kubanischen Staatsrats wird Abel Prieto neuer Kulturminister des Landes. Der 65-jährige ersetzt damit den bisherigen Amtsinhaber Julián González Toledo in diesem Amt.
12.07.2016: amerika 21



Pressemitteilung der Abteilung für konsularische Angelegenheiten und im Ausland lebende Kubaner des Ministeriums für Auswärtige Beziehungen

Am 9. und 11. Juli wurden zwei Gruppen kubanischer Bürger, von jeweils 29 und 46 Personen, die sich illegal auf ecuadorianischem Territorium aufhielten, in unser Land deportiert.
12.07.2016: Granma

Mehr Regen in dieser Nässeperiode

Ende Juni waren die 242 vom Nationalen Institut für Wasserressourcen verwalteten Stauseen bei 54 % ihrer Kapazität.
12.07.2016: Granma

Fisch wird zum neuen Wahrzeichen von Bochum-Gerthe

Wandbild am Castroper Hellweg

Zehn Meter hoch und 20 Meter lang ist das Wandbild, das nun eine Häuserfassade am Castroper Hellweg ziert. In dem Kunstwerk steckt viel Gesellschaftskritik.
11.07.2016: WAZ

Raúl Castro: »Das revolutionäre Volk wird erneut an den schwierigen Aufgaben wachsen«

Rede von Armeegeneral Raúl Castro Ruz, Erster Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas und Präsident des Staats- und des Ministerrats, während der VII. Ordentlichen Sitzungsperiode der Achten Legislaturperiode der Nationalversammlung der Poder Popular, im Kongresspalast, am 8. Juli 2016, "58. Jahr der Revolution"
11.07.2016: Red Globe

m-7-26

Bauleute krempeln sich die Ärmel hoch

Vielfältige Arbeiten kommen in Sancti Spíritus in Verbindung mit den Feierlichkeiten zum 63. Jahrestag des Sturms auf die Kasernen Moncada und Carlos Manuel de Céspedes voran.
11.07.2016: Granma


olympische Rennbahn von Rio

Kubanische Staffeln bleiben qualifiziert für Rio

Drei kubanische Staffeln durften sich als olympisch erklären, nachdem die Qualifikationsphase an diesem Wochenende abgeschlossen wurde.
11.07.2016: Granma



El Niño verabschiedet sich

Für Kuba trug dieser komplizierte Prozess der Interaktion zwischen Ozean und Atmosphäre dazu bei, das Jahr 2015 zum wärmsten seit 1951 zu machen.
11.07.2016: Granma

Raúl Castro und sein Stellvertreter Miguel Díaz-Canel

Kein Zurück in die 90er

Sitzung des kubanischen Parlaments in Havanna: Präsident Castro kündigt Sparmaßnahmen an.
11.07.2016: junge Welt



Casa Cuba uf dem UZ-Pressefest

Schweizer Beteiligung am UZ-Pressefest in Dortmund

Das im Revierpark Wischlingen bei äusserst wechselhaften äusseren Bedingungen durchgeführte Pressefest ermöglichte einen guten Einblick in die fortschrittliche und solidarische Polit-Szene in Deutschland: verschiedenste Festzelte und Bühnen führten zu einer Qual der Wahl angesichts der unzähligen politisch-kulturellen Programmpunkte.
09.07.2016: Vereinigung Schweiz-Cuba


Petra Wegener von der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba und Omara Portuondo

Kraft gewinnen

Ob UZ-Pressefest oder der 90. Geburtstag Fidel Castros: Linke lassen sich das Feiern auch von Kriegstrommelei und Sozialabbau nicht vermiesen.
09.07.2016: junge Welt



VII. Parteitag der Kommunistischen Partei Kubas (PCC)

Konzeptionalisierung des Modells des kubanischen Wirtschafts- und Sozialmodells für die sozialistische Entwicklung
Nationaler Plan für die wirtschaftliche und soziale Entwicklung bis 2030: Vorschlag für eine Vision der Nation, strategische Schwerpunkte und Bereiche

Das Dokument des VII Parteitages der PCC, welches jetzt in Cuba diskutiert wird, liegt nun auch auf deutsch vor. Übersetzung: Übersetzungssprachendienst des deutschen Bundestages.
09.07.2016: Netzwerk Cuba


Parlamentssitzung am 8. Juli

Sitzung des kubanischen Parlaments: Raúl Castro kündigt Sparprogramm an

Als die kubanische Nationalversammlung am vergangenen Mittwoch zu ihrer turnusmäßigen Sommersitzung in Havanna zusammentraf, zirkulierten aufgrund häufiger Stromausfälle bereits Gerüchte über stärkere Rationierungen. Am Donnerstag ließ Präsident Raúl Castro in seiner Rede auf der Schlußtagung des Parlaments dann die Katze aus dem Sack.
09.07.2016: Cuba heute


»Eigene Fehler wurden eingestanden«

Während des »Forums von Sao Paolo« diskutierten Linke über die Situation in den lateinamerikanischen Ländern. Gespräch mit Heinz Bierbaum.
09.07.2016: junge Welt

Alles ändern, was geändert werden muss!
Kuba auf dem Pressefest: Solidarität ist Feier und Arbeit

Kuba auf dem Pressefest

Seit vielen Pressefesten ist die Solidarität mit Kuba ein prägender Bestandteil des UZ-Pressefestes. Diese Solidarität hat ihr Haus, die Casa Cuba. Das Publikum nahm die Angebote mit Begeisterung an und zeigte sich besonders bei den Veranstaltungen zahlreich und kämpferisch.
08.07.2016: Unsere Zeit

JetBlue

USA genehmigen acht ihrer Fluglinien Flüge nach Havanna

Die Regierung dieses Landes genehmigte am Donnerstag acht kommerziellen US-amerikanischen Fluglinien, Havanna anzufliegen, teilte der Transportminister Anthony Foxx mit.
08.07.2016: Granma


Kubanisches Parlament beginnt seine 7. Ordentliche Sitzungsperiode

Kubanisches Parlament
In Anwesenheit des Präsidenten des Staats- und des Ministerrats Raúl Castro Ruz begann die 7. Ordentliche Sitzungsperiode der Nationalversammlung des Poder Popular in seiner VIII. Legislaturperiode.
08.07.2016: Granma

kubanische Ärzte, die Ebola bekämpften

NGO verleiht Preis an kubanische Ärzte, die Ebola bekämpften

Die kanadische NGO Help Fight Ebola Canada überreichte den Preis Friends of Africa Humanity Award der Regierung und der kubanischen Ärztebrigade für deren Beitrag im Kampf gegen Ebola.
08.07.2016: Granma


II. Plenum des Zentralkomitees der PCC

II. Plenum des Zentralkomitees der Partei tritt zusammen

Am Donnerstag Nachmittag trat das II. Plenum des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas unter der Leitung seines Ersten Sekretärs Raúl Castro Ruz zusammen und widmete sich der Analyse der kubanischen Wirtschaft.
08.07.2016: Granma



Osleidys und Maria Caridad

Die mit mehr Licht als Schatten

Obwohl die kubanische Leichtathletik in vielerlei Beziehung ein ausgezeichnetes Niveau hat, gibt es Bereiche wie das Gehen oder den Langstreckenlauf, in denen sie nicht zu Hause ist.
08.07.2016: Granma



Einsatz von Lasertechnologie und GPS

Einsatz von Lasertechnologie und GPS für die Nivellierung von Reisfeldern

Das Agrarindustrieunternehmen für Getreide "Los Palacios" arbeitet seit einigen Wochen an der Nivellierung der Böden durch den Einsatz von Laser Technologie und GPS.
08.07.2016: Granma


Unternehmer Kubas und Venezuelas

Unternehmer Kubas und Venezuelas bestimmen Bereiche zur Festigung der Beziehungen

Das wachsende Interesse des venezolanischen Unternehmertums zeigt sich in der Anwesenheit einer aus 71 Unternehmern bestehenden Delegation, die an dem Geschäftsforum teilnimmt, das heute in Havanna beginnt.
08.07.2016: Granma


Der Vogel fliegt wieder über Havanna

Havanna

Als erstes möchte ich dir, Havanna, gratulieren, dass du vor kurzem weltweit unter sieben der schönsten Städte einen Platz bekommen hast. Klasse Leistung!
07.07.2016: Berichte aus Havanna


Kommission für Bildung, Kultur, Wissenschaft, Technologie und Umwelt

Das Mandat des Volkes ausführen

Der kubanische Vizepräsident Miguel Díaz-Canel betonte, dass eine breite Exportpalette von High-Tech- Produkten, zu höheren Einnahmen führen würde.
07.07.2016: Granma




Ecuadorianischer Außenminister kritisiert Migrationspolitik der USA gegenüber Kuba

"Wir apellieren an die Regierung und den Kongress der Vereinigten Staaten, damit diese Politik beendet werde", sagte der Leiter der ecuadorianischen Diplomatie während einer Pressekonferenz im Außenministerium.
07.07.2016: Granma

Wissenschaft auf der Tagesordnung

Die Wissenschaft auf der Tagesordnung

Die Abgeordneten beschäftigten sich am dritten Sitzungstag der Kommissionen unter anderem mit der Arbeit von BioCubaFarma, der Berücksichtigung der Vorschläge der Bevölkerung und der Viehwirtschaft.
06.07.2016: Granma

Kommissionen des Parlaments

Kubanisches Mosaik in Kommissionen des Parlaments

Die Verabschiedung und Umsetzung der ergänzenden juristischen Normen zu den nicht-staatlichen Unternehmensformen im Bereich der Gastronomie waren unter anderem die Themen, auf die sich die Debatten in der Kommission Dienstleistungen gestern konzentrierte.
06.07.2016: Granma

Ein Patient mit namen Sium

Ein weiteres äußerst sensibles Thema für die Bevölkerung, wie die Betreuung und den Transport, den die Medizinischen Notfalldienste (Sium) durchführen, insbesondere der mobile Notfalldienst, wurde in der Kommission Gesundheit und Sport analysiert.
06.07.2016: Granma

Paypal: Konto eingeschränkt

Neue Klagen gegen PayPal in Deutschland wegen Kuba-Blockade

Prozesse in Dortmund und Chemnitz. Online-Dienstleister kündigt Kunden nach Niederlage vor Gericht. Anwalt kritisiert Vorgehen und will weitermachen.
06.07.2016: amerika 21



Marino Murillo Jorge

Einordnung der Wirtschaft im zweiten Halbjahr

Im zweiten Halbjahr war das Land mit wirtschaftlichen Beschränkungen konfrontiert, die es erforderlich machten, einige Maßnahmen zu treffen.
05.07.2016: Granma



Nationalversammlung der Poder Popular

Angelegenheiten, die die Bevölkerung betreffen, stehen im Visier

Schwerpunkte des zweite Arbeitstages der Ausschüsse sind Dienstleistungen und Maßnahmen, die die Bürger sehr betreffen.
05.07.2016: Granma



Graziella Pogolotti

Die Generationen kommen und gehen

Die Wellen, die auf das Riff treffen und sich wieder entfernen, sind sanft oder heftig.
04.07.2016: Granma




Diskussion der Ausschüsse

Abgeordnete analysieren Merkmale der kubanischen Jugend

Die Wichtigkeit, die kubanische Heranwachsende dem Lernen zumessen, ihre familiären Beziehungen, und die Art, wie sie sich die technologischen Neuerungen aneignen und sie nutzen, stachen unter den am Montag debattierten Themen hervor.
04.07.2016: Granma


Diskussion der Ausschüsse

Die Zukunft des Landes auf solidem Fundament festmachen

Ab heute werden die zehn Ausschüsse, in denen Vertreter aller Provinzen und Gemeinden des Landes zusammentreten, im Kongresspalast von Havanna über wichtige Fragen der sozioökonomischen Entwicklung des Landes diskutieren.
04.07.2016: Granma



Arbeitssitzungen in Kommissionen

Nationalversammlung beginnt Arbeitssitzungen in Kommissionen

Von heute an debattieren die zehn Kommissionen, die aus Vertretern aller Provinzen und Kreise des Landes bestehen, im Palacio de Convenciones in Havanna wichtige Angelegenheiten der sozioökonomischen Entwicklung des Landes.
04.07.2016: Granma


Zum 7. Parteitag der kubanische KP

Der 7. Parteitag der Kommunistischen Partei Kubas (PCC) fand – wie im Statut vorgesehen im Fünf-Jahres-Rhythmus – vom 16. bis zum 19. April 2016 in Havanna statt.
04.07.2016: Marxistische Blätter

Vom 7. Parteitag der Kommunistischen Partei Kubas

Vom 16. bis zum 19. April tagte in Kubas Hauptstadt Havanna der 7. Parteitag der regierenden Kommunistischen Partei (PCC).
04.07.2015: Rotfuchs

Kubanische Wissenschaftler erzielen vielversprechendes Ergebnis

Die Entdeckung der neuroprotektiven Wirkung eines neuen Moleküls mit dem Namen JM-20 eröffnet ein vielversprechendes Potenzial bei der Behandlung von zerebraler Ischämie.
04.07.2016: Granma

Staatliches Sozialistisches Unternehmen und die Arbeit der Gewerkschaften

Eines der unmittelbaren Ziele der kubanischen Gewerkschaftsbewegung ist es, die Arbeit zu unterstützen, die zur Perfektionierung des staatlichen sozialistischen Unternehmens führt.
04.07.2016: Granma

Arbeitskommission der Nationalversammlung

Arbeitsstatus von Jugendlichen und Frauen favorisieren

Die Abgeordneten der Kommission, die sich mit Kindheit, Jugend und Gleichberechtigung der Frau beschäftigt, ließen die Beschäftigungssituation dieser Gruppen Revue passieren.
04.07.2016: Granma



Gerardo Alfonso geht auf »Viva Cuba«-Tour«

»Ich glaube, es geht gut«

Gerardo Alfonso geht auf »Viva Cuba«-Tour«. Ein Gespräch über seine Musik, die Rolling Stones und die Zukunft der Insel.
02.07.2016: junge Welt



»Viele Jugendliche stehen treu zur Revolution«

Um Bewusstsein zu schärfen, setzt der kommunistische Jugendverband Kubas auf Offenheit. Ein Gespräch mit Elier Ramírez Cañedo.
02.07.2016: junge Welt

"Kuba wird seinen Weg gehen"

Markus Bernhardt im Gespräch mit Steffen Soult, Vorsitzender von Buana Vista Leipzig Kuba e.V.
01.07.2016: Unsere Zeit

Gedenkfeier zum 95. Jahrestag der Kommunistischen Partei Chinas in Havanna

Während des Festakts zum 95. Jahrestags der Gründung der Kommunistischen Partei Chinas (KPCH) sagte der Botschafter Chinas in Havanna, Zhang Tuo, dass das, was sein Land erreicht habe, in großem Maße, der Führung und den Impulsen dieser Organisation zu verdanken sei.
01.07.2016: Granma

Congas in Havanna

Alles Gute kommt von unten

Die Revolution, ihre Musik und die Zukunft: Die neue M&R beschäftigt sich mit Kuba.
01.07.2016: junge Welt



Debatte in Santiago de Cuba

Kuba debattiert über Handy-Apps Entwicklung des Sozialismus

Wirtschafts- und Sozialmodell für Kuba im Fokus der Debatten. Breite Beteiligung der Bevölkerung. Vor allem Jugend soll eingebunden werden.
01.07.2016: amerika 21



Kuba und Schweden Vertrag zur bilateralen Regulierung der Schulden unterzeichnet

01.07.2016: Granma

Fidel Castro

Vor 55 Jahren – Fidels Worte an die Intellektuellen

Die "Worte an die Intellektuellen", die vor 55 Jahren gehaltene historische Rede unseres Comandante en Jefe stellt einen Höhepunkt in der Kulturgeschichte des Landes dar.
01.07.2016: Granma


Melodie & Rhythmus - Viva Cuba

Melodie & Rhythmus - Schwerpunkt Kuba
Viva Cuba

Stark erweiterte Ausgabe der Melodie und Rhythmus für nur 6,90 € inklusive redaktionell kuratierter CD mit 17 Titeln hervorragender kubanischer Künstlerinnen und Künstler, wie Omara Portuondo, Gerardo Alfonso, Silvio Rodríguez, Yusa, Polo Montañez, Javier Zalba uvm.

01.07.2016: Melodie & Rhythmus - Viva Cuba