Zum Pressearchiv


spanischer Staatssekretär García-Legaz und Kubas Minister für Außenhandel, Malmierca Díaz

Kuba und Spanien bauen Wirtschaftsbeziehungen weiter aus

Madrid/Havanna. Zahlreiche spanische Unternehmen suchen nach neuen Möglichkeiten, um ihre Investitionen auf Kuba weiter auszubauen.
25.05.2016: amerika 21



PayPal kündigt Ticket-Service nach Kuba-Party

Verstößt eine Kubanische Nacht in Dortmund gegen das US-Embargo?
25.05.2016: Telepolis

Neue Preise

Neue Maßnahmen zur allmählichen Steigerung der Kaufkraft des kubanischen Peso

Ab heute, 24. Mai 2016, wird eine Minderung des Verkaufspreises in konvertiblen Pesos (CUC) für Konfektionskleidung für Mädchen und Jungen von einem bis zwölf Jahre in Kraft treten.
24.05.2016: Granma


Präsident von Belarus empfing den ersten Vizepräsidenten Kubas

Präsident von Belarus bekräftigt Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit Kuba

Bei einem Treffen mit dem ersten Vizepräsidenten des Staats- und des Ministerrates Kubas, Miguel Diaz-Canel, bestätigte Präsident Alexandr Lukaschenko, dass Belarus die Zusammenarbeit mit Kuba in der Landwirtschaft und anderen Wirtschaftsbereichen erweitern will.
24.05.2016: Granma


Katastrophenvorsorge

Die Wichtigkeit der Investition in die Prävention

Im Ergebnis der Regierungszusammenarbeit zwischen Kuba und Norwegen funktioniert in Camagüey ein Unterrichtsraum, der vom Zentrum des Aufbaus von Kapazitäten zur Katastrophenvorsorge und Anpassung an den Klimawandel verwaltet wird.
24.05.2016: Granma


Bruno Rodríguez besuchte eine Basis der sozialistischen Missionen

Kubanischer Außenminister wiederholt unbedingte Treue zum venezolanischen Volk

Der kubanische Außennminister hob hervor, dass der entscheidende Kampf für die Stabilität des Kontinents hier ausgetragen werde, wo eine wirkliche Gefahr für die Träume der großen Befreier bestehe.
24.05.2016: Granma


Einsatzbrigade Henry Reeve in Ecuador

Ecuadorianisches Parlament dankt für Hilfe Kubas

Ecuadors Nationalversammlung dankte der Einsatzbrigade Henry Reeve und der kubanischen Medizinische Brigade in diesem Land für die sofortige Hilfe beim Erdbeben des 16. April.
23.05.2016: Granma


Straßenrennen von Táchira

Die goldene Route von Táchira

Die kubanische Radrennfahrerin Iraida García gewann an der Seite ihrer Teamkameradin Arlenis Sierra das kontinentale Eliterennen. Mit diesem Titel sicherte sich Kuba mindestens einen Startplatz beim Straßenradrennen der Olympischen Spiele von Rio 2016.
23.05.2016: Granma


Raúl Castro und Evo Morales

Evo: Kuba ist immer eine Inspiration für den Kampf unserer Völker gewesen

Dies sagte am Freitag der Präsident Boliviens, Evo Morales, als er in einer von Armeegeneral Raúl Castro Ruz präsidierten Zeremonie den José-Martí-Orden, die höchste Auszeichnung, die der kubanische Staatsrat vergibt, entgegennahm.
21.05.2016: Granma



Lateinamerika und die Karibik

Lateinamerika und die Karibik: Roadmap für 2030

Die Lateinamerikaner und die Bewohner der Karibik müssen ihre Entwicklung selbst in die Hand nehmen und dabei die ehrgeizige und zwingende Agenda über Wachstum beachten, die Nachhaltigkeit und Gleichheit in den Mittelpunkt stellt.
20.05.2016: Granma



Kooperation Kuba-Afrika

Kooperation Kuba-Afrika: eine Brücke zwischen Brudervölkern

Die Geschichte der kubanischen Kooperation in Afrika muss als eine der ersten genannt werden, wenn an die kubanische Solidarität mit den Völkern erinnert wird.
20.05.2016: Granma



Josefina Vidal und der kubanische Botschafter in Washington, Jose Ramon Cabañas

Kuba und USA verhandeln weiter

Havanna In der kubanischen Hauptstadt hat die dritte Sitzung der bilateralen Kommission von Kuba und den USA stattgefunden.
20.05.2016: amerika 21



Präsident Raúl Castro empfängt seinen bolivianischen Amtskollegen

Der Präsident des Staats- und des Ministerrats, Armeegeneral Raúl Castro, empfing am Freitagnachmittag seinen bolivianischen Amtskollegen Evo Morales, der unserem Land einen offiziellen Besuch abstattet.
20.05.2016: Granma

Evo in Kuba angekommen

Der bolivianische Präsident wurde auf dem Internationalen Flughafen José Martí vom Ersten Vizepräsidenten des Staats- und des Ministerrats Miguel Díaz-Canel Bermúdez begrüßt.
20.05.2016: Granma

Vizeprüsident des Ministerrats Kubas Ricardo Cabrisas Ruiz und schweizer Botschfterin Anne-Pascale Krauer Müller

Kuba und die Schweiz unterzeichnen Vertrag über Regulierung der Schulden

Der Vizepräsident des Ministerrats Ricardo Cabrisas Ruiz empfing am Mittwoch die Botschafterin der Schweizerischen Eidgenossenschaft in Kuba Anne-Pascale Krauer Müller.
19.05.2016: Granma


Meinungsaustausch mit dem landwirtschaftlichen Sektor der Provinz Artemisa

Noch viel mehr produzieren

Die Produktion in der Provinz Artemisa muss entsprechend ihrer Möglichkeiten der aktuellen Nachfrage angepasst werden.
19.05.2016: Granma



Hurrikansaison

Hurrikansaison 2016 - Das Wichtigste ist die Vorbereitung

Mit der Voraussage, normal bis aktiv zu sein, beginnt im kommenden Monat Juni die Hurrikansaison 2016 im Becken des tropischen Atlantiks, die ebenso den Golf von Mexiko und das Karibische Meer einschließt.
19.05.2016: Granma


Mitteilung des Gesundheitsministerium vom 18. Mai 2016

Es wird der 12. importierte Fall eines Patienten mit Zika-Infektion gemeldet. Es handelt sich um eine 41jährige Kubanerin.
19.05.2016: Granma

Präsident Boliviens Evo Morales besucht Kuba

19.05.2016: Granma

Gemeinschaft Karibischer Staaten

Letzte Abstimmungen für Gipfeltreffen der Gemeinschaft Karibischer Staaten

Das Vorbereitungstreffen, das am Mittwoch endet, dient der Vorbereitung einer erfolgreichen Durchführung dieses großen Ereignisses am 4. Juni in Havanna, berichtet das kubanische Außenministerium auf seiner Website.
18.05.2016: Granma


55. Jahrestag der ANAP Gründung

Der Erde verhaftet

Am 55. Jahrestag der Gründung des kubanischen Kleinbauernverbandes ANAP wurde Santiago als beste Provinz ausgezeichnet.
18.05.2016: Granma



Geschäfte in CUC

Neue Maßnahmen, die auf die stufenweise Anhebung der Kaufkraft des kubanischen Peso gerichtet sind

Maßnahmen zur stufenweisen Anhebung der Kaufkraft des kubanischen Peso, die ab dem 17. Mai 2016 in Kraft treten.
17.05.2016: Granma


Ciudad libertad

Aprendemos español

Montag morgen, kurz vor Neun betrete ich die Ciudad libertad und mache mich auf den Weg zu meinem Spanischkurs. Dieser findet in der Ciudad libertad statt, einem ehemaligen Militärkomplex der nach der Revolution zu einer Bildungseinrichtung umgebaut wurde.
17.05.2016: Berichte aus Havanna


Lebensmittelmarkt El Trigalin Havanna

Kuba sagt teuren Lebensmitteln den Kampf an

Havanna. Die kubanischen Behörden haben den Großhandelsmarkt "El Trigal" im Stadtbezirk Boyeros von Havanna vorübergehend geschlossen und die Betreiberkooperative aufgelöst.
17.05.2016: amerika 21


Kubas Judo lateinamerikanische Spitze in Almaty

16.05.2016: Granma

Cuba kompakt, Ausgabe 138

Cuba kompakt
1. Mai – Botschaft unzerstörbarer Einheit und Geschlossenheit
Hohe Vertreterin der EU fordert Beendigung der Blockade gegen Kuba
Würdigung der Beschäftigten in der Elektroindustrie in Kuba
Die zweiten Strecke der Umgehungsstraße nach Varadero für den Verkehr geöffnet
Schon mehr als 3.000 nutzen Biogas in Cuba
Was ist das besondere Entwicklungsgebiet Mariel?
15.05.2016: Cuba kompakt, Ausgabe 138 (pdf)

Die "Cuban Five" stärken die kubanisch-russische Freundschaft

Moskau, Der kürzliche Besuch der fünf kubanischen antiterroristischen Kämpfer in Moskau anlässlich des 71. Jahrestages des Sieges über den Faschismus und ihre Treffen mit hochrangigen Beamten war ein untrügliches Zeichen für die Bedeutung der Beziehungen zwischen Kuba und Russland.
14.05.2016: Prensa Latina (Übersetzung: Komitee Basta Ya)

US-Kreuzfahrer "MV Adonia"

US-Kreuzfahrtschiff in Kuba eingelaufen

Havanna. Der US-Kreuzfahrer "MV Adonia" hat Ende vergangener Woche in Kuba angelegt. Dies war der erste Empfang eines US-amerikanischen Urlaubsschiffes nach einem halben Jahrhundert.
13.05.2016: amerika 21



Einwohner Kubas

19,4 % der Kubaner sind 60 Jahre oder älter

Kuba hatte Ende des Jahres 2015 eine Einwohnerzahl von 11,239 Millionen, kaum 727 Personen mehr als im Jahr zuvor.
12.05.2016: Granma



Marinebasis Guantanamo

Weitere Ungerechtigkeit gegen Kuba soll in ein Gesetz gefasst werden

Gesetzgeber in den Vereinigten Staaten möchten möglichen Verhandlungen über eine Rückgabe des unrechtmäßig durch die Marinebasis Guantanamo besetzten Gebietes einen Riegel vorschieben.
11.05.2016: Granma



Rodríguez Parrilla und Frank Walter Steinmeier

Außenminister von Deutschland und Kuba bekräftigen Willen zur Annäherung

Steinmeier und Rodríguez nach ausführlichem Gespräch bei Pressekonferenz in Berlin. Kubaner betont negative Folgen der US-Blockade.
11.05.2016: amerika 21



Außenminister von Kuba im Bundestag

Außenminister von Kuba trifft in Berlin deutsche Spitzenpolitiker

Bruno Rodríguez kommt mit den Ministern für Äußeres und Entwicklung zusammen. Treffen mit Bundestagspräsident Lammert, Abgeordneten und Unternehmen.
10.05.2016: amerika 21



1. Mai Havanna

1. Mai Havanna

Es ist halb 2 Uhr morgens. Ich ziehe meinen Rucksack auf und verlasse das Haus in Richtung meiner etwas außerhalb gelegenen Universität (CUJAE). Dort treffe ich mich mit einigen GenossInnen um gemeinsam zur der Demonstration zu fahren. Die Uni stellt einen der etlichen Treffpunkte mit organisierter Anfahrt dar.
10.05.2016: Berichte aus Havanna


Außenminister von Kuba im Bundestag

Für gute zwischenstaatliche Beziehungen

Stellungnahme der AG Cuba Sí zum Besuch des kubanischen Außenministers Bruno Rodríguez Parrilla in der Bundesrepublik Deutschland vom 8. bis 10. Mai 2016.
09.05.2016: Cuba Sí



Papst Franziskus und Raul Castro

Religion und Sozialismus: Modo Cubano

Jeder der sich bereits mit der Theorie des Sozialismus oder dessen Geschichte auseinandergesetzt hat, wird gemerkt haben, dass die Religion immer als Laster, als Gegenspieler der sozialistischen Gesellschaft wahrgenommen wurde. Auch auf Kuba wurde die Staatsideologie lange Zeit als unvereinbar mit der Religion angesehen.
07.05.2016: Berichte aus Havanna


Yes, we can - Jorgito Jerez weckt Kuba-Begeisterung in den USA

Auch in den Vereinigten Staaten von Amerika kennt man jetzt Jorgito Jerez, den mit einer schweren Behinderung geborenen Journalisten aus Camagüey/Kuba. Der Dokumentarfilm "Die Kraft der Schwachen" über Jorgitos Leben und seinen Kampf für die Freiheit der "Cuban Five" wurde vom 12. bis 26. April mit großem Erfolg in den USA vorgestellt.
06.05.2016: Unsere Zeit

Lichtinstallation der Kuba-Solidaritätsbewegung gegen die US-Blockade

Bundesregierung meldet der EU illegale Durchsetzung der US-Blockade gegen Kuba

Berlin. Die Bundesregierung hat sich wegen der illegalen Anwendung der US-Blockadegesetze gegen Kuba in Deutschland erneut an die Europäische Union und deutsche Ermittlungsbehörden gewandt.
03.05.2016: amerika 21


1.-Mai-Demonstration Caracas, Venezuela

Großdemonstrationen am 1. Mai 2016 in ganz Lateinamerika

Märsche von Gewerkschaften und Linken in allen Staaten des Kontinents. Proteste geprägt von Folgen der Rohstoffkrise und Gegenwehr gegen rechte Angriffe.
03.05.2016: amerika 21



1. Mai in Havanna

»Was geht mit der Blockade?«

1. Mai in Havanna: Hunderttausende fordern auf dem Platz der Revolution ein Ende des US-Wirtschaftskriegs.
03.05.2016: junge Welt


Erster Mai Havanna

Die Kraft eines Volkes

Das Volk, begleitet von seinen wichtigsten Führungspersönlichkeiten, angeführt von Armeegeneral Raúl Castro Ruz, Erster Sekretär des Zentralkomitees der Partei und Präsident des Staats- und des Ministerrates, stand im Mittelpunkt des für das Vaterland historisch wichtigen Kampftages.
02.05.2016: Granma


Ehre für anerkennenswerte Arbeit

Ehre für anerkennenswerte Arbeit

Der Präsident Kubas, Raúl Castro Ruz, nahm an der feierlichen Zeremonie der Übergabe der Ehrungen an hervorragende Arbeiter und Arbeitskollektive teil.
02.05.2016: Granma



Tschernobyl-Kinder

Medizinische Behandlung für "Tschernobyl-Kinder" in Kuba

Seit Beginn der Hilfsaktion 1990 über 24.000 Kinder medizinisch betreut. UN-Botschafterin: "Beispiel für humanitäre und internationalistische Politik".
01.05.2016: amerika 21


Erster Mai Havanna

Erster Mai der Einheit und Verpflichtung

Der Festveranstaltung auf dem Platz der Revolution José Martí steht der Erste Sekretär der Partei und Präsident des Staats- und des Ministerrats, Armeegeneral Raúl Castro Ruz, vor.
01.05.2016: Granma


Havanna

Ich möchte ein Vogel sein um über Havanna fliegen zu können!

Wer sagt, dass er Havanna gut kennt und gut entdeckt hat? Das ist nicht wahr, sogar die Habaneros können nicht sagen, dass sie ganz Havanna kennen. Ach Havanna, sag du selber, was es bei dir alles zu sehen gibt.
30.04.2016: Berichte aus Havanna


Gemeinde erwägt Partnerschaft mit Kuba

Rommerskirchen. Eine dauerhafte Verbindung mit einer kubanischen Gemeinde ist durchaus denkbar; es würde allerdings noch einige Jahre dauern, bis sie besiegelt wäre. Beim ersten "Kubanischen Abend" war Konsulin Anette Chao Garcia zu Gast.
30.04.2016: RP-online

Hollywood in Havanna

Kubas Hauptstadt wird Kulisse für die Filmemacher. Die Kubaner bereiten sich derweil auf die größte Maidemonstration der Welt vor.
30.04.2016: junge Welt

Kuba-Blockade auch in Deutschland

BRD schielt bei Durchsetzung der US-Sanktionen auf transatlantische Beziehungen.
29.04.2016: junge Welt

Der 7. Parteitag der kubanischen KP in Havanna

7. Parteitag der KP Kubas

Große Herausforderungen erfordern Augenmaß.
29.04.2016: Unsere Zeit

Arbeit der CDR

Für mehr Systematik bei der Arbeit der CDR

Die größte Massenorganisation des Landes rief die Familie auf am Sonntag am traditionellen Aufmarsch zum 1. Mai teilzunehnem.
29.04.2016: Granma


britischer Außenminister Philip Hammond in Havanna

Vereinigtes Königreich und Kuba erweitern bilaterale Beziehungen

Der britische Außenminister Philip Hammond brachte in Havanna die Haltung seines Landes und der Europäischen Union gegen die Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockade zum Ausdruck, die Kuba von den Vereinigten Staaten auferlegt wird.
29.04.2016: Granma

Das Internationale US-Komitee für Frieden, Gerechtigkeit und Würde gibt bekannt:

Die "Zweiten Aktionstage" gegen die weiterhin bestehende Blockade Kubas in Washington, D.C., endeten am 22. April mit einem erfolgreichen Gemeindeforum in der UDC-Rechtsfakultät.
28.04.2016: Internationale US-Komitee für Frieden, Gerechtigkeit und Würde (Übersetzung: Komitee Basta Ya)

1.-Mai-Demonstration Havanna

Freunde aus aller Welt begleiten Kuba am 1. Mai

Um ihrer Unterstützung für die Revolution Ausdruck zu verleihen, sind über 200 Freunde aus 34 Ländern mit der XI. Solidaritätsbrigade 1. Mai nach Kuba gekommen, um an der großen Kundgebung zum Internationalen Tag der Arbeiter in Havanna teilzunehmen.
28.04.2016: Granma


Bergungs- und Rettungsbrigade

Zehn Tage Solidarität zwischen Nachbeben

Die Bergungs- und Rettungsbrigade, die in Ecuador den Erdbebenopfern zu Hilfe kam, ist nach Kuba zurückgekehrt.
28.04.2016: Granma



BioCuba Farma

Kuba entwickelt erfolgreich Medikamente

Havanna. Mehrere klinische Studien haben Behandlungserfolge durch einen neuen monoklonalen Antikörper bewiesen, der in Kuba entwickelt wurde.
28.04.2016: amerika 21



Tag gegen die Gewalt gegen Frauen

Wenn die Sensibilität und der Respekt sich orange färben

Soziale Akteure begehen heute in der Hauptstadt den Tag gegen die Gewalt gegen Frauen.
28.04.2016: Granma



Workshop zur Gemeindekultur

Die Kultur ist ein Bollwerk zur Umgestaltung der Gemeinde

Im Vorfeld der Tagung des Nationalrats am 12. Mai findet ein Workshop zur Gemeindekultur statt.
28.04.2016: Granma



Selbständige und Arbeiter gemeinsam auf der Straße

In Kuba stehen die Gewerkschaften wegen der Veränderungen in der Gesellschaft vor einem Umbruch. Für ihren Erfolg müssen sie mehr anbieten als »Durchhalteparolen«.
27.04.2016: junge Welt

Cultura Corazón Adentro

Eine Kulturmission, die das Land stark machte

Kubaner und Venezolaner feierten am Dienstag den Jahrestag der sozialistischen Mission "Cultura Corazón Adentro" (Kultur mit dem Herzen), die einer Idee von Hugo Chávez entstammt und über das ganze Land verteilt Kunst und Werte vermittelt.
27.04.2016: Granma



Tschernobylkinder

30 Jahre nach der Atomkatastrophe: Kuba bietet 800 Tschernobylkindern medizinische Behandlung

Das Care-Programm gilt betroffenen Kindern aus der Ukraine, Russland und Weißrussland.
27.04.2016: Granma



Kuba wird niemals Durchgangsland für Drogen sein

Kuba wird niemals Durchgangsland für Drogen sein

Im Fernsehprogramm "Mesa Redonda" nahmen Fachleute und Leiter von Organisationen, die mit dem Thema befasst sind, teil.
27.04.2016: Granma


Konsumgüter und Lebensmittel

Kuba reduziert Preise für Lebensmittel und Konsumgüter um bis zu 50 Prozent

Kubas Regierung hat die Preise für eine Reihe von Produkten reduziert, wie das Ministerium für Finanzen und Preise jüngst bekannt gab.
26.04.2016: Cuba heute

Liebesentzug für Terroristen

USA: Jahrzehntelang protegierter antikubanischer Contra widersetzt sich sich Anweisungen.
26.04.2016: junge Welt

1.-Mai-Demonstration Havanna

Fibeln und Laternen "erleuchten" Plätze an diesem 1. Mai

An die 495.000 Angehörige des Bildungsbereichs im ganzen Land werden beim Aufmarsch zum 1. Mai dabeisein.
26.04.2016: Granma




Vertrag über Warenlieferung der KAMAZ Fabrik

Vertrag über Warenlieferung der KAMAZ Fabrik nach Kuba unterschrieben

Die Unterzeichnung des Dokuments macht es möglich, dass eine beträchtliche Zahl von Lastwagen und Anhängern, die für den Transport von Lebensmitteln und Industrieprodukten vorgesehen sind, ins Land kommen.
26.04.2016: Granma



Bücher von und über Fidel

25 Bücher von und über Fidel anlässlich dessen 90. Geburtstags vorgestellt

Die Präsidentin des Kubanischen Buchinstituts, Zuleica Romay, sagte, dass diese Ehrung sich über das ganze Jahre hinziehen werde.
25.04.2016: Granma



Innenansicht des Theaters "Alicia Alonso" in Havanna

Die moralischen Herausforderungen des kubanischen Alltags – oder wie Balletbesuche das Leben verändern können (Teil 2)

Kuba ist ein Land der Kompromisse, Kompromisse, die jeder auch mit sich selbst und seinen Idealen machen muss. Es ist ein Unterschied die Realität und deren Widersprüche tagtäglich zu erleben oder von außen ein moralisches Urteil zu sprechen, für welches ich vor 12 Monaten gewissenhaft in die Bresche gesprungen wäre.
23.04.2016: Berichte aus Havanna


Der 7. Parteitag der PCC

Der 7. Parteitag der PCC

Rückblick auf den 7. Parteitag der KP Kubas (16. bis 19. April 2016) in Havanna. Auf dem Programm standen eine Zwischenbilanz der Leitlinien der Wirtschafts- und Sozialpolitik von 2011, eine Theoriedebatte über die Entwicklung des Sozialismus in Kuba sowie die Wahlen zum neuen Zentralkomitee und zum Politibüro.
23.04.2016: Cuba Sí



Heinz W. Hammer

Heinz W. Hammer – presente

Am heutigen Freitag wird in Essen Heinz W. Hammer begraben, der am 31. März gestorben ist. Der leidenschaftliche Kommunist war besonders in der Kuba-Solidarität engagiert.
22.04.2016: junge Welt


Aggressive Manöver - US-amerikanische Provokationen haben eine lange Tradition

Der Parteitag der kubanischen Kommunisten erinnerte an eine Reihe gefährlicher Versuche der USA, den Aufbau des Sozialismus in der westlichen Hemisphäre mit politischen, wirtschaftlichen, geheimdienstlichen und militärischen Mitteln zu verhindern.
22.04.2016: Unsere Zeit

Abschied von in Ecuador umgekommenen Arzt

Sein Beispiel bleibt dauerhaft bestehen

Mit dem Schmerz, der immer mit dem Abschied von einem geliebten Menschen verbunden ist, wurde am Donnerstag im Namen von ganz Kuba, Dr. Leonardo Ortiz Estrada die letzte Ehre erwiesen.
22.04.2016: Granma



Abschied von in Ecuador umgekommenen Arzt

Bewohner Santa Claras verabschiedeten den in Ecuador umgekommenen Arzt

Eine tief empfundene Demonstration öffentlichen Schmerzes war die Beerdigung von Erick Omar Pérez de Alejo Quesada, Doktor der Allgemeinmedizin, der zur medizinischen Brigade Kubas in der Zone Ecuadors gehört hatte, in der das verheerende Erdbeben stattfand.
22.04.2016: Granma


Glückwünsche Raúls für Armee im Osten des Landes (Ejercito Oriental)

22.04.2016: Granma

Das Gran Teatro Alicia Alonso in Havanna

Die moralischen Herausforderungen des kubanischen Alltags – oder wie Balletbesuche das Leben verändern können (Teil 1)

Sonne, Rum, Zigarren, gut gelaunte Salsa tanzende Menschen, niedrige Löhne, kostengünstige Kultur, lange Schlangen, Ballett, sowie das Talent der Kubaner für jedes Problem eine (oft unkonventionelle) Lösung zu finden ("resolver la cosa") sind einige der verbreitetsten Klischees über Kuba. Doch was ist Romantik? Was Wahrheit und was ist übertrieben?
21.04.2016: Berichte aus Havanna


7. Parteitag der PCC

Verantwortung für die Menschen

Vom Parteitag der kubanischen Kommunisten gehen klare Botschaften aus.
21.04.2016: Letzebuerger Vollek




Kuba fordert vor den Vereinten Nationen politischen Willen zur Beseitigung von illegalen Drogen

Im Sitz der UNO forderte Kuba von den Staaten und anderen Akteuren politisches Engagement bei der Bekämpfung der illegale Drogen.
21.04.2016: Granma

1.-Mai-Demonstration Havanna

Der Welt die Einheit des Volkes zeigen

Die Gewerkschaftsbewegung und ihre Mitglieder werden als Antwort auf die Worte Raúls mit großen Kundgebungen die Einheit und die Unterstützung der Beschlüsse des 7. Parteitags und den Weg zu einem sozialistischen und unabhängigen Vaterland unterstützen.
21.04.2016: Granma


Kontinuität und Wandel

Parteitag der PCC: Kubas Kommunisten bekräftigen Reformkurs. Raúl Castro: Keine »Restauration des Kapitalismus«.
21.04.2016: junge Welt

Jetzt beginnt die Herausforderung

Viele Lektionen hat uns der Parteitag hinterlassen, vor allem, was die Methoden und Arbeitsstile angeht, bei denen die Voraussicht und das Treffen von rechtzeitigen und den Umständen angepassten Entscheidungen vorherrschen.
21.04.2016: Granma

Delegierte beim 7.Parteitag der KP Kubas

7. Parteitag der Kommunistischen Partei Kubas beendet

Delegierte beschließen vorläufigen Entwurf zum kubanischen Sozialismusmodell und Perspektivplan für das Jahr 2030. Standing Ovations für Fidel Castro.
21.04.2016: amerika 21



Gefahren erst genommen

Parteitag der Kommunistischen Partei Kubas.
21.04.2016: junge Welt

Raúl als Erster Parteisekretär bestätigt

"Ich bin einer wie ihr alle", sagte Raúl nach den Worten der jungen Susely Morfa González, die auf dem ersten Treffen des gewählten Zentralkomitees vorgeschlagen hatte, dass er die Partei weiter leiten solle.
21.04.2016: Granma

Kubas Präsident Raúl Castro

Applaus für Fidel

Kommunistische Partei Kubas beendet VII. Parteitag. Führungsgremien sollen verjüngt werden.
20.04.2016: junge Welt


Nehmen wir den Marsch auf und perfektionieren alles, was es zu perfektionieren gilt

Rede des Führers der Revolution Fidel Castro Ruz bei der Abschlusssitzung des 7. Parteitags der Kommunistischen Partei Kubas im Palacio de Convenciones am 19. April 2016, "58. Jahr der Revolution".
20.04.2016: Granma

Klinikärzte in Kuba

El Dorado der US-Patienten

Gut ausgebildete Ärzte, kurze Wartezeiten sowie günstige Preise für Op und Reha - mit diesem Mix wollen kubanische Kliniken und Gesundheitszentren am Medizintourismus partizipieren. Im Fokus stehen vor allem Patienten aus den USA.
20.04.2016: Ärztezeitung



Raúl Castro auf dem 7. Parteitag der PCC

Die wirtschaftliche Entwicklung des Landes sowie der Kampf um Frieden und ideologische Stärke sind die wichtigsten Aufgaben der Partei

Zentraler Bericht an den 7. Parteitag der Kommunistischen Partei Kubas, verlesen vom Ersten Sekretär des Zentralkomitees, Armeegeneral Raúl Castro Ruz, Havanna, 16. April 2016, 58. Jahr der Revolution.
20.04.2016: Granma


Provokation vereitelt

USA weisen exilkubanischen Militanten aus. Von Contras geplante Protestaktion vor Havannas Küste fiel ins Wasser.
19.04.2016: junge Welt

Fidel und Raúl zusammen bei Abschlussveranstaltung des 7. Parteitags

Nach drei Tagen intensiver Debatten, sieht der letzte Tag die Vorstellung des gestern gewählten Zentralkomitees vor; ebenso werden die Mitglieder des Politbüros und der erste und zweite Sekretär vorgestellt, die heute morgen beim ersten Treffen des Zentralkomitees gewählt wurden.
19.04.2016: Granma

Raúl gibt Stimme für neues Zentralkomitee der Partei

Fidel und Raúl gaben Stimme für neues Zentralkomitee der Partei ab

Der erste Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kuba legte in der entsprechenden Urne den Stimmzettel des Führers der Revolution Fidel Castro ab.
19.04.2016: Granma




Drei kubanische Mitarbeiter kamen beim Erdbeben in Ecuador ums Leben

Die übrigen Mitglieder der Brigade sind bei guter Gesundheit, nehmen am Wiederaufbau teil und erledigen ihre normalen Arbeiten, immer bereit zur Verfügung zu stehen, wo sie benötigt werden.
19.04.2016: Granma

Paypal wegen Kuba-Blockade in Deutschland verurteilt

Paypal sperrt gerne Kontos. Das Landgericht Dortmund hat entschieden, dass die US-Sanktionen gegen Kuba kein Grund dafür sein dürfen.
19.04.2016: golem

Paypal

PayPal wegen Durchsetzung der US-Blockade gegen Kuba in Deutschland verurteilt

Dortmunder Unternehmer erwirkt Gerichtsurteil gegen Online-Dienstleiter. Unternehmen hatte Konto wegen Kuba-Konzert gesperrt. Viele vergleichbare Fälle.
19.04.2016: amerika 21



Miguel Díaz-Canel Bermúdez

Es gibt eine einzige Partei und das wird auch so bleiben

In Anwesenheit von Raúl Castro Ruz, Erster Sekretär des Zentralkomitees und Präsident des Staats- und des Ministerrats, hat am heutigen Montag die Plenarsitzung des VII. Parteikongresses begonnen.
19.04.2016: Granma



Brigade den Kontingents Henry Reeve auf dem Weg nach Ecuador

Brigade den Kontingents Henry Reeve auf dem Weg nach Ecuador

In den Abendstunden des Sonntag ist eine Brigade des Internationalen Kontingents Henry Reeve, das aus Ärzten besteht, die besonders für den Katastropheneinsatz und den Kampf gegen schwere Epidemien ausgebildet sind, nach Ecuador aufgebrochen.
18.04.2016: Granma


Raúl Castro vor dem Bild des Revolutionsführers Fidel Castro

Kuba folgt weiter José Martí, Fidel Castro, Marx und Lenin

KP Kubas will politisches System auf Basis der Lehren von José Martí, Fidel Castro aufbauen. Weiterhin Bezug auf Marxismus-Leninismus.
18.04.2016: amerika 21



Mit Marx, Lenin und Fidel

Parteitag in Havanna: Kubas Kommunisten bekräftigen sozialistischen Kurs. Raúl Castro für Verjüngung der Gremien.
18.04.2016: junge Welt

Wandbild für die Integration Lateinamerikas

"Das Großkapital will die lateinamerikanische Integration zerstören"

Der Ökonom Ariel Noyola Rodríguez aus Mexiko im Gespräch mit dem brasilianischen Sozialwissenschaftler Theotonio dos Santos.
17.04.2016: amerika 21


Grenze zwischen Costa Rica und Panama

Costa Rica gibt USA Mitverantwortung für Migrationskrise

Hunderte durchbrechen Grenze auf Weg in USA. Außenminister: Krise "Produkt anachronistischen Gesetze". Zunehmend Flüchtende aus Afrika.
17.04.2016: amerika 21



Raúl Castro

Die Entwicklung der nationalen Wirtschaft zusammen mit dem Kampf für den Frieden und die ideologische Festigkeit stellen die wichtigsten Missionen der Partei dar

Der Erste Sekretär der Partei, Armeegeneral Raúl Castro sagte bei der Vorstellung des Zentralen Berichts vor dem VII. Parteitag, dass das Projekt der Konzeptualisierung des sozio-ökonomischen Modells und des Entwicklungsplans bis zum Jahr 2030 von den Mitgliedern der Partei und der Jugend sowie von den Massenorganisationen und vom Volk debattiert werde.
16.04.2016: Granma

Solidarität mit Kuba in der Schweiz

Solidarität mit Kuba in der Schweiz

Parallel zum Beginn des Parteikongresses in Havanna und zu den Days of Action in Washington demonstrierten Mitglieder der Vereinigung Schweiz-Cuba und von ALBASUIZA ihre Solidarität mit Kuba.
16.04.2016: Vereinigung Schweiz-Cuba


Das Zitat des Tages

Das ist das selbe wie wenn wir in Kuba zwei Parteien hätten: Fidel führt die eine und ich die andere!« Raúl Castro bei seiner Eröffnungsrede zum VII. Parteitag ...
16.04.2016: Red Globe

Der VII. Parteikongress hat begonnen

Der VII. Parteikongress hat begonnen

Die Eröffnungsveranstaltung findet unter dem Vorsitz von Armeegeneral Raúl Castro Ruz, Erster Sekretär der Kommunistischen Partei Kubas und Präsident des Staats- und des Ministerrats statt.
16.04.2016: Granma





Eröffnung des Siebten Parteitags der Kommunistischen Partei Kubas PCC

Live – Eröffnung des Siebten Parteitags der Kommunistischen Partei Kubas PCC

Granma folgt der Eröffnungssitzung, in der der Erste Sekretär der Kommunistischen Partei Kubas, Armeegeneral Raúl Castro Ruz den Zentralen Bericht bekannt gibt.
16.04.2016: Granma


Kubas Kommunisten kommen in Havanna zu ihrem VII. Parteitag zusammen

Den Sozialismus entwickeln

Kubas Kommunisten kommen in Havanna zu ihrem VII. Parteitag zusammen. Bilanz der bisherigen Reformen und Generationenwechsel im Mittelpunkt.
16.04.2016: junge Welt



Hinter verschlossenen Türen

Vor dem Parteitag gab es weniger Diskussionen als vor fünf Jahren. Daran wird Kritik geübt.
16.04.2016: junge Welt

Hintergrund: KP Kubas

Die erste Kommunistische Partei Kubas wurde im Jahr 1925 gegründet.
16.04.2016: junge Welt

KP Kubas beginnt 7. Parteitag

Kubas Kommunisten beraten weitere Reformen und Generationswechsel

KP Kubas beginnt 7. Parteitag. Debatte über Privateigentum. Kritik an der Parteibasis über mangelnde Diskussion der Inhalte der Tagung.
16.04.2016: amerika 21



Protestbrief an Obama

Migrationskrise in Zentralamerika spitzt sich wieder zu. Regierungen machen USA verantwortlich.
16.04.2016: junge Welt

Maidemonstration Kuba

Maidemonstrationen werden die Stärke der Revolution zeigen

Die Arbeiterklasse von Havanna werde am 1. Mai in kompakter, farbenfreudiger und kämpferischer Formation zum Revolutionsplatz José Martí ziehen, um der Welt die Kraft der kubanischen Revolution zu zeigen, die sie unzerstörbar mache.
15.04.2016: Granma



Yipsi Moreno

Kubanische Leichtathleten bei Olympischen Spielen, Yipsi Moreno – eine Nachlese

Yipsi Moreno begann bei den Spielen von Sydney 2000 einen olympischen Werdegang, der von keiner anderen kubanischen Leichtathletin unter den fünf Ringen je erreicht wurde.
15.04.2016: Granma


Premiere des Dokumentarfilms, "Die Kraft der Schwachen", in Washington D.C.

Bestandteil der zweiten "Aktionstage gegen die Blockade" in Washington D.C., die in der nächsten Woche stattfinden, wird das Internationale Komitee für Frieden, Gerechtigkeit und Würde die Premiere für den kraftvollen Dokumentarfilm, "Die Kraft der Schwachen" ausrichten.
15.04.2016: International Committee for Peace, Justice and Dignity

Cuba kompakt, Ausgabe 137

Cuba kompakt
Nur Effizienz verbessert die Situation der Zuckerrohrernte
Disziplinierter und beständiger in der Durchsetzung der Hygiene des Landes
ETECSA erweitert seine Dienstleistungen in der Festnetz und Mobiltelefonie
Stellenausschreibung Köln: Mitarbeiter/in für Organisation und Verwaltung
Historisches Luftfahrtabkommen zwischen Kuba und den USA wird den Tourismus anregen
15.04.2016: Cuba kompakt, Ausgabe 137 (pdf)

Pinar del Rio pflanzt mehr Tabak an

Pinar del Rio pflanzt mehr Tabak an

Die 17.026 Hektar, deren Bepflanzung gerade abgeschlossen wurde, bedeuten einen Anstieg von 1.161 ha gegenüber dem letzten Mal.
15.04.2016: Granma




Parteitag der Kommunistischen Partei Kubas 2016

Acht Fragen zum Parteitag

Fragen zu der wichtigen Veranstaltung, die vom 16. bis 19. April im Kongresspalast stattfinden wird.
14.04.2016: Granma


Netzwerk zur Verteidigung der Menschheit

Netzwerk ruft zur Verteidigung progressiver Regierungen in Lateinamerika auf

Caracas. Künstler, Intellektuelle und Aktivisten aus Lateinamerika haben zur Solidarität mit den fortschrittlichen Regierungen und zum Aufbau eines Netzes alternativer Medien in Lateinamerika aufgerufen.
14.04.2016: amerika 21


55. Jahrestag des Sabotageakts im Kaufhaus El Encanto

55. Jahrestag des Sabotageakts im Kaufhaus El Encanto

Am selben Ort, an dem das größte Kaufhaus Kubas stand und an dem sich jetzt ein zu Ehren von Fe del Valle angelegter Park befindet, gedachte man der Ereignisse des 13. April 1961.
14.04.2016: Granma



Stausee

Stauseen des Landes zu 49% gefüllt

Das Volumen liegt um 768 Millionen Kubikmeter unter dem historischen Mittelwert für diese Jahreszeit, aber um 598 Millionen Kubikmeter über dem im März des letzten Jahres.
14.04.2016: Granma



Compañero Heinz W. Hammer presente!

Compañero Heinz W. Hammer presente!

Am 31. März 2016 starb das leitende Herz und der Kopf der Regionalgruppe Essen der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba viel zu früh im Alter von nur 61 Jahren. In Kämpfen mit gegnerischen Kräften zeigte HWH großes Format, ob am Mikrophon vor dem US-Konsulat in Düsseldorf oder in Publikationen der Linken von UZ bis NRhZ.
13.04.2016: Neue Rheinische Zeitung




Heinz W. Hammer

Ein authentischer Revolutionär

Kubafreund und Internationalist Heinz W. Hammer ist am 31. März gestorben.
"Lassen Sie mich eines sagen, auch wenn es lücherlich klingen sollte. Der wahre Revolutionär wird von einem Gefühl der Liebe geleitet. Ein authentischer Revolutionär, der diese Eigenschaft nicht besitzt, ist undenkbar" (Che, 1965).
13.04.2016: Neue Rheinische Zeitung



nicht-landwirtschaftliche Kooperativen

Neue Verfügungen für den nicht-staatlichen Sektor in Kuba

Von heute an beginnen gesetzliche Regelungen zu zirkulieren, die die Arbeit auf eigene Rechnung und die nicht-landwirtschaftlichen Kooperativen im Bereich Gastronomie und Handelsdienstleistungen betreffen und ab 2. Mai in Kraft treten.
13.04.2016: Granma




Der Kubaner Jorgito aus Camagüey

Die Kraft der Schwachen

Der Kubaner Jorgito aus Camagüey kommt mit einer schweren Körperbehinderung zur Welt. Von Geburt an erfährt er die Unterstützung des kubanischen Bildungs- und Gesundheitssystems - mit bemerkenswerten Resultaten.
13.04.2016: Neue Rheinische Zeitung



Die Rolling Stones scharten auf Kuba 1,3 Millionen Personen um sich

Migrationskrise in Costa Rica hält an

San José. Wegen der andauernden Migrationskrise in Costa Rica hat die Regierung des mittelamerikanischen Landes ein Treffen der Außenminister und Vertreter aller involvierten Länder für die dritte Aprilwoche einberufen.
13.04.2016: amerika 21



Die Rolling Stones scharten auf Kuba 1,3 Millionen Personen um sich

Satisfaction, der Mythos, die Insel und der Rock and Roll

Hunderttausende Zuschauer überschwemmten die Ciudad Deportiva von Havanna, um die Energie- und Musikverschwendung mitzuerleben, die die legendäre britische Band verschenkt.
12.04.2016: amerika 21



Mexikanisches Segelschulschiff in Havanna

Mexikanisches Segelschulschiff in Havanna

Bei der Einfahrt in die Bucht von Havanna gab das Schiff zur Begrüßung 21 Salutschüsse ab, die von einer Artilleriebatterie der Revolutionären Streitkräfte (FAR) von der Festung San Carlos de la Cabaña aus erwidert wurden.
12.04.2016: Granma



Pflanzenvielfalt

Kuba unter den Inseln mit größter Vielfalt an Pflanzen

Mit 7.500 Spezies und einem hohen Grad an endemischen Pflanzen nimmt Kuba den vierten Platz weltweit unter den Inseln mit größter Pflanzenvielfalt ein.
12.04.2016: Granma



Frühere "Cuban-Five"-Gefangene lehren Solidarität und unterrichten über Kuba

Gerardo Hernández beantwortete einen Anruf erst spät. Diesmal erreichte er Carlos Alberto Cremata in Kuba, den Direktor von La Colmenita (Das Bienenkörbchen), einer weitgereisten Kinder-Theatergruppe. Carlos Alberto hatte Gerardo 2012 im Gefängnis in Kalifornien angerufen, um eine Nachricht von den Kindern zu überbringen, die gerade die Niagara-Fälle sehen konnten. "Gerardo, Du wirst bald nach Hause kommen," hatten sie gesagt. Das war angesichts von Gerardos zweimal lebenslänglichem Strafurteil keine geringe Vorhersage.
12.04.2016: People’s World (Übersetzung: Komitee Basta Ya)

Intellektuellentreffen zur Verteidigung der Menschheit

Die Zeit drängt, Kräfte gegen den Neoliberalismus zu bündeln

Der kubanische Schriftsteller Abel Prieto rief während des in Venezuela stattfindenden Intellektuellentreffens zur Verteidigung der Menschheit zur Einheit auf.
11.04.2016: Granma



Santiago de Cuba

Auf dem Weg zum Parteitag stärkt Santiago die Reihen der Partei und des Jugendverbandes

In der Provinz Santiago de Cuba sind am Wochenende 1.500 neue Mitglieder in die Partei und 600 in den Jugendverband aufgenommen worden.
11.04.2016: Granma



Mitteilung des Gesundheitsministeriums vom 8. April

Es wird der achte importierte Fall eines Patienten mit Zika-Infektion gemeldet.
11.04.2016: Granma

China und Kuba

China und Kuba verstärken Zusammenarbeit

Peking/Havanna. Die Volksrepublik China hat zugesagt, Kuba mit weiteren Krediten zu unterstützen.
10.04.2016: amerika 21




Ossietzky

Kubas Parteitag nach Obama

In einer Woche beginnt in Havanna, symbolträchtig genau 55 Jahre nachdem die Rebellen ihre Revolution zu einer sozialistischen erklärten, der VII. Parteitag der Kommunistischen Partei Kubas (Partido Comunista de Cuba, PCC).
09.04.2016: Ossietzky


Durstige Amerikaner lösen "Kuba-Bierkrise" aus

Trockenzeit auf der Karibikinsel: US-amerikanische Touristen haben sämtliche Bier-Vorräte auf Kuba weggetrunken.
10.04.2016: Sputnik

Fidel Castro

Er ist bald 90: Fidel Castro erstmals seit 2015 wieder zu sehen – Video

Der kubanische Revolutionsführer und ehemalige langjährige Staatschef, Fidel Castro, hat sich nach acht Monaten erstmals wieder in der Öffentlichkeit gezeigt. Am Donnerstag hat der 89-Jährige eine Schule besucht und mit Kindern über Bildung und Gesundheitsfürsorge gesprochen.
08.04.2016: Sputnik


Fidel Castro

Fidel Castro ehrt Vilma Espín

Der kubanische Revolutionsführer Fidel Castro nahm an einer Feier zur Ehrung der Heldin der Revolution Vilma Espín teil, wie die Nachrichtensendung des kubanischen Fernsehens berichtete.
08.04.2016: Granma



Ehrung für Vilma Espín

Ehrung für Vilma Espín am 86. Jahrestag ihrer Geburt

Im Namen des kubanischen Volkes wurde ein Blumengebinde vor dem Grabstein an dem Ort niedergelegt, der ihre Asche beherbergt.
08.04.2016: Granma



Kuba

Alte Zöpfe abschneiden

Kubas Zentrum für Sexualerziehung kämpft gegen Diskriminierung und Vorurteile. An seiner Spitze steht Mariela Castro.
08.04.2016: junge Welt



Heinz W. Hammer – ¡presente!

Am 31. März verstarb der Kommunist und glühende Freund des sozialistischen Kuba, Heinz W. Hammer. Für seine Verdienste um die Solidarität mit Kuba hatte er vom Staatsrat der Republik die Medaille der Freundschaft erhalten, als "Geste einer ewigen Anerkennung im Namen des kubanischen Volkes", wie das Kubanische Institut für Völkerfreundschaft in einem Beileidsbrief an die Familie und Freunde von Heinz am Tage seines Todes schrieb.
08.04.2016: Unsere Zeit

Keine Lust auf Verbrüderung - Fidel Castro weist Obama in die Schranken

Am 28. März rechnete Fidel Castro in einem Artikel unter dem Titel "Bruder Obama" mit dem Auftreten von US-Präsident Obama während dessen Kuba-Reise ab. Der Beitrag, der zuerst auf dem kubanischen Portal "www.cubadebate.cu" erschienen war, hatte bereits wenige Stunden nach seinem Erscheinen Widerhall in der internationalen Medienlandschaft gefunden.
08.04.2016: Unsere Zeit

Berichte aus Havanna

Wie der Präsident Havanna lahmlegt

Vom 20. bis 23. März absolvierte Barack Obama einen Staatsbesuch auf Kuba. Darüber wurde sowohl auf Kuba, als auch international viel berichtet. Wir waren an diesen Tagen zu unterschiedlichen Zeitpunkten an unterschiedlichen Orten in der Stadt unterwegs.
08.04.2016: Berichte aus Havanna


Berichte aus Havanna

"No va a venir"

Ich sitze an einer Haltestelle mitten im Nirgendwo und warte auf meinen Bus. Vor mir hat sich aus dem Nichts Fernando aufgebaut, ein 32 Jahre alter Kubaner, kurze Haare, durchtrainiertem Körper, und zwinkert zu mir herüber mit einem breiten Grinsen, das seine Zahnlücke zwischen den beiden Frontzähnen zum Vorschau kommen lässt.
07.04.2016: Berichte aus Havanna


Labor des Zentrums für Molekulare Immunologie

Klinische Studien mit vielversprechendem kubanischen monoklonalen Antikörper

Der in Kuba zur Behandlung von Tumoren des Kopfes, Halses, des Gehirns (bei Kindern und Erwachsenen), der Speiseröhre und seit kurzem auch der Bauchspeicheldrüse registrierte humanisierte monoklonale Antikörper Nimotuzumab weist ermutigende Ergebnisse auf, was die Überlebenszeit der Patienten angeht.
07.04.2016: Granma


Enciclopedia Cubana: ein Hafen für die Welt des Wissens

Vorstellung der Enciclopedia Cubana

Als eine "Sehnsucht des kubanischen Bildungswesens" bezeichnete Dr. Carlos Sánchez Fernández die erste kubanische Enzyklopädie, deren Generalkoordinator er war.
07.04.2016: Granma


Alberto Cremata, Direktor der Kindertheatergruppe La Colmenita

Der Parteitag muss über die Mechanismen der kulturellen Vorherrschaft debattieren

Um etwas über die Erwartungen zu erfahren, die die Delegierten mit dem Parteitag verbinden, sprach Granma mit dem Direktor der berühmten Kindertheatergruppe La Colmenita, Carlos Alberto Cremata, der einer von ihnen ist.
06.04.2016: Granma





Hans Modrow liest in Gera über Kuba

Aus mehreren Gesprächen von Hans Modrow mit Volker Hermsdorf entstand das Buch "Amboss oder Hammer: Gespräche über Kuba" aus dem Modrow am Dienstagabend in der Stadtbibliothek las.
06.04.2016: Ostthüringer Zeitung

Raul Castro und Sun Zhengcai

Raúl empfing das Politbüromitglied des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Chinas Sun Zhengcai

Der Armeegeneral und Erste Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas Raúl Castro Ruz empfing am gestrigen Dienstag den Genossen Sun Zhengcai, Mitglied des Politbüros des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei China.
06.04.2016: Granma

Regime Change in Kuba? Das US-Außenamt baut vor

Das Bureau of Western Hemisphere Affairs gehört zum US-Außenamt und soll die-Interessen in der westlichen Hemisphäre umsetzen. Ebenjenes Büro hat nun ein Programm vorgelegt, mit dem man maßgeblich Einfluss auf die kubanische Gesellschaft nehmen will. Ein Regime-Change-Konzept? Der Kuba-Experte Tracey Eaton weiß mehr darüber. Ein Interview.
06.04.2016: Sputnik

Steckbrief

Touris als Kopfgeldjäger

Die USA verbieten ihren Bürgern Urlaub in Kuba. Trotzdem sollen diese dort Menschen denunzieren.
06.04.2016: junge Welt



Kuba

Kubanische Gratwanderung

Der sozialistische Inselstaat Kuba steht einmal mehr vor immensen Herausforderungen. Auf dem kommenden Parteitag der Kommunistischen Partei (PCC) Mitte April muss die kubanische Führung grundlegende Richtungsentscheidungen treffen – in der Innen- wie in der Außenpolitik.
05.04.2016: Blätter für deutsche und internationale Politik


Kuba und Venezuela verstärken Zusammenarbeit bei Gesundheit und Bildung

Nicolás Maduro genehmigte am Montag Fonds für über 1,4 Millionen Dollar zur Stärkung des 2016 mit Kuba im Bereich Gesundheit, Bildung, Kultur und Sport unterzeichneten Kooperationsvertrags.
05.04.2016: Granma

Silvio Rodriguez in Cerro

Vergangenes und historisches

In den letzten Monaten haben sich die Ereignisse in Havanna förmlich überschlagen. Die alljährliche Buchmesse, eine substantielle Lockerung der Blockade, der historische Obama-Besuch, das nicht weniger historische Stones-Konzert und die ersten Kartoffeln des Jahres – alles innerhalb der letzten 8 Wochen.
05.04.2016: Cuba heute


Nach dem Unfall bei Jatibonico

Nach dem Unfall bei Jatibonico - Professionelle Behandlung der verletzten Touristen findet Anerkennung

Die österreichische Botschafterin in Kuba, Gerlinde Paschinger, besuchte gestern das Universitätskrankenhaus Camilo Cienfuegos der Provinz Sancti Spiritus, wo alle Verletzten des Unfalls behandelt werden.
05.04.2016: Granma


FBI motiviert Kuba-Touristen zur Kopfgeldjagd auf politische Aktivisten in Kuba

Aufruf des FBI an Touristen die nach Kuba reisen

Das FBI hat sich tatsächlich mit folgendem Aufruf an Kuba-Touristen gewendet: "Falls Sie einer dieser Gesuchten sehen, bitte kontaktieren Sie sofort die US-Botschaft und melden Sie den Standort." Dazu einen Steckbrief mit aktuellen Fotos der vier politischen AktivistInnen.
04.04.2016: Kubainfos

Brief von Raúl an Zentralarmee

Schreiben des Präsidenten des Staats- und des Ministerrats, Armeegeneral Raúl Castro Ruz an die Kämpfer der Zentralarmee anlässlich des 55. Jahrestags der Gründung dieses Regiments.
04.04.2016: Granma

Internetcafé in Havanna

Google und kubanischer Künstler eröffnen Internetcafé in Havanna

"Kcho" stellt Studio zur Verfügung, Google steuert Technik und Geräte bei. Schnellster öffentlicher Interzugang auf der Insel.
03.04.2016: amerika 21


US-Präsident Barack Obama bei seiner Ansprache im Gran Teatro de La Habana

Obama und die kubanische Wirtschaft – verstehen, was nicht gesagt wurde

Die unterschiedlichen Konzepte über die menschliche Gesellschaft waren in jedem Moment des Besuches von Obama offensichtlich.
01.04.2016: amerika 21


Volker Hermsdorf: Kuba – Aufbruch oder Abbruch?

Alte Gefahren, neue Spielräume

Vor dem Parteitag: Interviews mit DDR-Funktionären zeigen, vor welchen Fragen Kuba steht.
01.04.2016: Unsere Zeit