UZ-Pressefest

Kuba auf dem UZ-Pressefest

Bei den UZ-Pressefesten ist die Solidarität mit dem sozialistischem Kuba fester Bestandteil. In der Casa Cuba, dem Filmzelt, dem Junge-Welt-Zelt u.a. gibt es Veranstaltungen, Diskusssionsrunden, Lesungen und Beiträge zum sozialistischen Inselstaat sowie zahlreiche Infostände von Kuba-Soli-Gruppen auf dem Festgelände.
Kuba auf dem UZ-Pressefest


VII. Parteitag der Kommunistischen Partei Kubas (PCC)

Parteitag


VII. Parteitag der Kommunistischen Partei (PCC) vom 16. bis zum 18. April 2016.

VII. Parteitag der Kommunistischen Partei (PCC)




Besuch von Barack Obama in Kuba

Barack Obama in Kuba

Der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, Barack Obama, wird zwischen dem 20. und dem 22. März Kuba einen offiziellen Besuch abstatten.
Es wird dies das zweite Mal sein, dass ein Präsident der Vereinigten Staaten unseren Archipel besucht. Vor ihm war es Calvin Coolidge, der im Januar 1928 in Havanna eintraf.
Barack Obama in Kuba


Blockade gegen Kuba

Blockade gegen Kuba


Beiträge zur
Wirtschafts-, Finanz- und Handelsblockade gegen Kuba




Diskussion über die Leitlinien zur kubanischen Wirtschafts- und Sozialpolitik

Beträge zur Wirtschafts- und Sozialpolitik


Dokumente, Diskussionsbeiträge, Presse:
Beiträge zur kubanischen Wirtschafts- und Sozialpolitik




EU-Kuba

EU - Kuba


Beiträge zu den Beziehungen zwischen
Kuba und der Europäischen Union.

EU - Kuba



Tourismus in Kuba

Tourismus in Kuba


Beträge zur Entwicklung des Tourismus in Kuba

Tourismus in Kuba



Guantánamo

Guantánamo - Territorium der Republik Kuba


Beiträge, Hintergründe und Pressemeldungen zum Kampf um die Rückgabe, der von den USA besetzten Militärbasis Guantánamo an Kuba.

Guantánamo - Territorium der Republik Kuba



Internationale Buchmesse Havanna

Buchmesse Havanna

Im Jahr 2008 beteiligte sich die Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba e.V. gemeinsam mit der Tageszeitung junge Welt erstmalig an der Internationalen Buchmesse in Kuba. Dieser kulturelle Höhepunkt - mit Ausstrahlung in ganz Lateinamerika - findet in jedem Februar in der kubanischen Hauptstadt statt.

Berichte, Presse, Fotos, Reisetagebücher, Videos:
Buchmesse Havanna



Sonderentwicklungszone Mariel

Freiheit für Ana Belén Montes


Ana Belén Montes, fühere Spezialistin für kubanische und lateinamerikanische Angelegenheiten beim US-Militärgeheimdienst DIA, wurde im September 2001 verhaftet und wegen "Verschwörung zu Spionage fär Kuba" zu 25 Jahren verurteilt.
Ana Belén Montes



Jorge Enrique Jeréz Belisario

Jorgitos Log

Jorge Enrique Jeréz Belisario kam 1993 mit einer schweren spastischen Lähmung auf die Welt. Er selbst sagt, dass es Jorgito el Camagüeyano nur deshalb heute noch gibt, weil er unter der schützenden Hand der Revolution aufwachsen konnte. So verwirklicht er heute seinen Lebenstraum und studiert Journalismus.
Jorgito war einer der wichtigsten Aktivisten im Kampf für die Freilassung der »Cuban Five«. Besonders verbunden ist er Gerardo Hernández, dessen Rückkehr nach Kuba er im Dezember 2014 feiern durfte. Der Dokumentarfilm »Die Kraft der Schwachen«, der Jorgitos Leben erzählt, ist über die Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba erhältlich.
Jorgito bloggt regelmäßig auf http://jorgitoxcuba.wordpress.com/.
Die CUBA LIBRE ehrt er mit einer regelmäßigen Kolumne.
Jorgitos Log



Sonderentwicklungszone Mariel

Sonderentwicklungszone Mariel


Beiträge und Pressemeldungen zum Ausbau und zu der Entwicklung der Sonderentwicklungszone Mariel (ZEDM)

Sonderentwicklungszone Mariel



Solarparks in Kuba

Energieversorgung in Kuba


Beiträge und Pressemeldungen zu Energieversorgung, Solarenergie, Erdölförderung, Stromnetzen, Kraftwerken und alternativen Energien.

Energieversorgung in Kuba



ALBA

Beiträge zur Integration Lateinamerikas


Bolivarianische Allianz für die Völker Unseres Amerika (ALBA)
Gemeinschaft der lateinamerikanischen und karibischen Staaten (CELAC)

Integration Lateinamerikas




Landwirtschaft in Kuba

Landwirtschaft in Kuba


Beiträge und Pressemeldungen zu Landwirtschaft, ökologischem Anbau, "urban gardening", Ernährungssouveränität und Agrarreformen.

Landwirtschaft in Kuba



Wahlen in Kuba

Demokratie und Wahlen in Kuba


Beiträge zu Kommunal- und Parlamentswahlen, zur Nationalversammlung der Volksmacht und dessen Zusammensetzung sowie zu Wahlsystem und Verfassung in Kuba.

Demokratie und Wahlen in Kuba



Ebola

Medizinischer Internationalismus


Kubanische Mediziner und medizinisches Fachpersonal sind international mit Ärztebrigaden in Katatrophengebieten im Einsatz.

Kubanische Ärztebrigaden



Gewerkschaftsdachverband Kubas CTC

Gewerkschaften


Beiträge zu Gewerkschaten und Gewerkschaftspolitik in Kuba und internationale Gewerkschaftssolidarität mit Kuba.

Gewerkschaften



Dissidenten in Kuba

Dissidenten in Kuba


Was hat es mit diesen Dissidenten auf sich? Was sind das für Personen? Was sind ihre Beweggründe? Wem dienen sie? Wer protegiert sie und warum?

Dissidenten in Kuba



Cuban Five

Cuban Five

Am 17. Dezember 2014 kehrten die letzten 3 der Cuban Five zurück nach Kuba. Die fünf in den USA zu extremen Haftstrafen verurteilten Kubaner haben genau das gemacht, was George W. Bush von der ganzen Welt gefordert hat – zur Aufklärung und Bekämpfung des internationalen Terrorismus beizutragen.
Cuban Five



Dossier Yoani Sanchez

Yoani Sánchez


Beträge zur kubanischen Regierungsgegnerin und "Bloggerin"

Yoani Sánchez




Queer Cuba

Queer Cuba


Schwule, Lesben, Bi- und Transsexuelle in Kuba

Queer Cuba




Queer Cuba

Granma Internacional- deutsches Ausgabe


Archiv der deutschen Ausgabe der Granma Internacional (im Aufbau)
Granma Internacional




Paypal - blockade gegen Kuba

Paypal


Der Internetbezahldienst Paypal setzt US-Blockade gegen Kuba in Deutschland und Europa um

Paypal




Demo in Berlin: Freiheit für Mumia Abu Jamal

Freiheit für Mumia Abu Jamal

Die Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba unterstützt die weltweite Kampagne zur Freilassung von Mumia Abu Jamal, US-amerikanischer Journalist und Autor, seit 1981 unschuldig in US-Haft und 1982 wegen Mordes an einem Polizisten zum Tode veruteilt.

Freiheit für Mumia Abu Jamal



USAID

Jugendliche Agenten im Dienste von USAID


Subversive Aktion von USAID zum Sturz der kubanischen Regierung aufgedeckt.

Jugendliche Agenten




ZunZuneo

ZunZuneo


US-Geheimdiensprojekt Twitter-Klon »ZunZuneo« sollte Kuba destabilisieren.

ZunZuneo




IV. Gipfeltreffen der Gemeinschaft der Lateinamerikanischen und Karibischen Staaten

IV. Gipfeltreffen der Gemeinschaft der Lateinamerikanischen und Karibischen Staaten in Quito/Ecuador


CELAC-Gipfel 2016



Gipfel der Völker

EU-CELAC-Gipfel 2015


Beträge zum EU CELAC-Gipfel und dem parallelen Gipfel der Völker in Brüssel - Juni 2015.

EU-CELAC-Gipfel 2015



1. Mai

Heraus zum 1. Mai

Am 1. Mai, dem internationalen Kampftag der Arbeiterinnen, demonstrieren Menschen weltweit gegen Ausbeutung und Unterdrückung. In Havanna beteiligen sich Hunderttausende an der zentralen Demonstration. In Deutschland ist die Kuba-Solidaritätsbewegung auf zahlreichen Kundgebungen und Feiern präsent.
Heraus zum 1. Mai 2015


Amerikagipfel Panama 2015

Amerikagipfel Panama 2015


Beträge zum 7. Gipfel der Amerikas am 10. und 11. April in Panama.

Amerikagipfel 2015



Weltfestspiele der Jugend

Weltfestspiele der Jugend

Der am 10. November 1945 gegründete Weltbund der demokratischen Jugend (WBDJ) beschloss, Weltjugendtreffen zu veranstalten; diese Treffen sollen "die internationale Freundschaft und Verständigung der Jugendlichen der verschiedenen Länder entwickeln und verstärken, einen wichtigen Beitrag zum Wiederaufbau der Welt und zur Erhaltung des Friedens leisten (...)“. (Wikipedia)

Kuba auf den Weltfestspielen der Jugend



Nelson Mandela

Nelson Mandela


Ewiger Ruhm dem Giganten des Kampfes für Freiheit und Menschenwürde!

Nelson Mandela




Assata Shakur

Assata Shakur


Assata Shakur, Revolutionärin und Ex-Mitglied der Black Panther Party, lebt seit 1984 in Kuba, wo sie wegen der Verfolgung durch US-Justiz und FBI politisches Asyl erhielt.

Hommage an eine Revolutionärin




IGfM - Internationale Gesellschaft für Menschenrechte

Der Fall (I)GFM
Von Agenten und angeblichen Menschenrechten

Seit 1977 beschäftigt sich die "Internationale Gesellschaft für Menschenrechte – IGFM" im Rahmen ihres "Kuba-Arbeitskreises" auch mit der Situation in Kuba.

Der Fall (I)GFM



Bacardí

Informationen zu Bacardí - Die Mafia übernimmt Bacardí

Die Idee dieses Thema zu behandeln, entstammte einer Nachricht außerhalb der normalen Medienberichterstattung: Britische Studenten haben eine Klage gegen Bacardí eingereicht und kündigten an, dass man einen Vertrag über die Kommerzialisierung des Getränks in den Bars der Universität über 1 Million US-Dollar aufkündigen würde, wenn das multinationale Untenehmen nicht seine Politik ändere.

Informationen zu Bacardí



Filmfestival Havanna

Festival des Neuen Lateinamerikanischen Films von Havanna

1979 startete Kuba eine Initiative und veranstaltete das 1. Internationale Festival des Neuen Lateinamerikanischen Films. Das Filmfestival bietet den Filmschaffenden in Seminaren auch ein Forum über die Perspektive des Neuen Lateinamerikanischen Films zu diskutieren. (Wikipedia)

Filmfestival Havanna



Pastors for Peace - Karawane für Kuba

Pastors for Peace - Karawane für Kuba

Alljährlich organisieren die "Pastors for Peace", eine US-Solidaritätsorganisation, eine Karawane, um den Menschen in Kuba trotz US-Blockade Spenden zu bringen. Die amerikanischen Mitglieder der Organisation reisen dabei ohne die erforderlichen Genehmigungen der US-Regierung.

Pastors for Peace



Reporter ohne Granzen

Eine NGO im Dienste Washingtons – Reporter ohne Grenzen (RSF)

Die Cuba-Solidaritätsbewegung warnt seit langem vor der sich unabhängig gebenden, in Wahrheit jedoch konsequent anticubanischen und von US-Geheimdienstgeldern gesponserten Organisation »Reporter ohne Grenzen.

Reporter ohne Grenzen



Reporter ohne Granzen

Computer und Internet
auf Kuba

Computer und Internet


Zum Unfalltod von Oswaldo Payá

Zum Unfalltod von Oswaldo Payá

Die Inszenierung einer Desinformationskampagne
Wie der Unfalltod des Systemgegners Payá von seinen »Freunden« missbraucht wird

Zum Unfalltod von Oswaldo Payá



Kuba auf der Rosa-Luxemburg-Konferenz

Rosa Luxemburg Konferenz
Seit Beginn der jährlich stattfindenden internationalen Rosa-Luxemburg-Konferenz ist Kuba fester Bestandteil der Veranstaltung. Beiträge und Interviews mit den kubnischen Gästen der Konferenz und Informationen zu den teilnehmenden Kuba-Solidaritätsorganisationen auf der folgenden Schwerpunktseite:

Kuba auf der Rosa-Luxemburg-Konferenz



Freiheit für Mumia Abu-Jamal

Free Mumia
Mumia Abu-Jamal ist einer der bekanntesten politischen Gefangenen in den USA.
Seit über 27 Jahren in der Todeszelle gefangen. Der schwarze Journalist und ehemalige Black Panther-Aktivist wurde in einem politischen Verfahren wegen angeblichen Polizistenmordes zur Todesstrafe verurteilt. Eine echte Verteidigung wurde ihm in dem rassistisch motivierten Prozess verwehrt.
weiter ...


Antikubanische Konferenz der Konrad-Adenauer-Stiftung
Antikubanische Konferenz der Konrad-Adenauer-Stiftung

Konrad-Adenauer-Stiftung
April 2007