Freiheit für die fünf Kubaner


Wetter Havanna
© meteo24.de


Wetter Santiago de Cuba
© meteo24.de


Wetter Holguín
© meteo24.de


Wetter Pinar del Rio
© meteo24.de



44. Europäische Brigade "José Martí" 2014

5. bis 26. Juli 2014

Instituto de Amistad con los Pueblos (ICAP)
Instituto de Amistad con los Pueblos (ICAP)

Europäische Brigade "José Martí"
5. bis 26. Juli 2014

Programm


Samstag 5. Juli
Abflug von verschiedenen Flughäfen Deutschlands aus. Zwischenlandung mit Treffen der Brigadista. Weiterflug nach Havanna, Abholung der europäischen Brigadista am Flughafen Havanna, Möglichkeit zum Geldwechseln dort am Flughafen. Transport in das Campamento Julio Antonio Mella (CIJAM).

Sonntag 6. Juli
"Informationstag” im Campamento Internacional Julio Antonio Mella (CIJAM), Rundgang um die Einrichtungen dort kennen zu lernen.
Empfang der Delegationen im Campamento.
Optionale Ausflüge nach Verfügbarkeit über die cubanische Reiseagentur AMISTUR (nicht im Brigadepreis enthalten)

Montag 7. Juli
07:00 Frühstück
09:30 Kranzniederlegung am Standbild von "Julio Antonio Mella".
10:00 Begrüßungsveranstaltung für die Brigadista. Allgemeines Informationstreffen.
12:00 Mittagessen
14:30 Gemeinsame Veranstaltung über José Martí.
17:30 Erstes Koordinierungstreffen mit den SprecherInnen der Brigadedelegationen aus den einzelnen Ländern.
18:00 Abendessen
20:00 Kulturprogramm – Willkommensfeier im Campamento.

Brigade "José Martí" - Auf dem Feld

Auf dem Feld


Brigade "José Martí" - Besichtigung

Besichtigung


Brigade "José Martí" - Beim Pflanzen

Beim Pflanzen


Brigade "José Martí" - Diskussion

Diskussion


Brigade "José Martí" - Fiesta

Fiesta


Brigade "José Martí" - Traumstrand

Traumstrand


Dienstag 8. Juli
05:45 Aufstehen und Frühstück
06:45 Morgenbesprechung
07:00 Aufbruch zur Landarbeit.
11:30 Rückkehr ins Campamento
12:00 Mittagessen
14:00 Gemeinsame Veranstaltung über das politische System Cubas (dazu sind einige Abgeordnete und Delegierte aus den Provinzen vom ICAP eingeladen worden)
17:00 Diskussionsveranstaltung über OSPAAAL, Videos über den Che und die Cuban Five
19:00 Abendessen
20:00 Vorführung eines cubanischen Films

Mittwoch 9. Juli
05.45 Aufstehen und Frühstück
06.45 Morgenbesprechung
07:00 Aufbruch zur Landarbeit
11:30 Rückkehr ins Campamento
12:00 Mittagessen
13:30 Abfahrt nach Havanna
14:30 Besuche in verschiedenen Gruppen in den Projekten ANSOC, Cátedra del Adulto Mayor (SeniorInnenheim), ACLIFIM (Organisation der Körperbehinderten), anschließend: Zeit zur freien Verfügung in der Stadt Havanna
18:00 Rückfahrt in das Campamento, anschließend: Abendessen
20:00 Kulturprogramm mit Künstlern und Künstlerinnen aus der Umgebung

Donnerstag 10. Juli
05:45 Aufstehen und Frühstück
06:45 Morgenbesprechung
07:00 Aufbruch zur Landarbeit
11:30 Rückkehr ins Campamento
12:00 Mittagessen
14:30 Diskussionsveranstaltung: Die USA und ihre Politik gegen Cuba. Perspektiven und Alternativen unter der Regierung der Demokraten unter Obama.
17:00 Freizeit- und Sportangebote
18:00 Abendessen
20:00 Afrocubanische Nacht im Campamento

Freitag 11. Juli
05:45 Aufstehen und Frühstück
06:45 Morgenbesprechung
07:00 Aufbruch zur Landarbeit
11:30 Rückkehr ins Campamento
12:00 Mittagessen
13:30 Abfahrt nach Havanna
14:30 Kranzniederlegung am Denkmal des cubanischen Nationalhelden José Martí im Parque Central
14:50 Besuch im Revolutionsmuseum
16:30 Freizeit in der Stadt Havanna
19:00 Abfahrt vom Revolutionsmuseum aus zur Casa de la Amistad. Adresse: Ave. Paseo entre 17 y 19. Stadtteil Vedado
22:30 Abfahrt zurück zum Campamento von der Casa de la Amistad aus

Samstag 12. Juli
07:00 Frühstück
08:30 Freundschaftslauf (5km), Siegerehrung, anschließend: Gespräche mit berühmten cubanischen Sportgrößen
12:00 Mittagessen im Campamento
14:30 Besuch im Museum der Märtyrer Artemisas (Familienangehörige und Überlebende sind dazu eingeladen), Kranzniederlegung und Rundgang
16:00 Rückfahrt ins Campamento
17:00 Freizeit- und Sportangebote
18:00 Abendessen
20:00 Cubanische Nacht im Campamento

Sonntag 13. Juli
07:00 Frühstück
08:00 Abfahrt zum Strand Playas del Este – "Tarará"
16:00 Rückfahrt zum Campamento
18:00 Abendessen, anschließend: Freizeit

Montag 14. Juli
05:45 Aufstehen und Frühstück
06.45 Morgenbesprechung
07.00 Aufbruch zur Landarbeit
11:30 Rückkehr ins Campamento
12:00 Mittagessen
14:00 Diskussionsveranstaltung: "Aktualisierung des cubanischen Wirtschaftsmodells"
17:30 Information über die Reise in die Provinz Sancti Spíritus, anschließend: Treffen der Delegationen nach Ländern, Auswertung der bisherigen Brigade
18:00 Abendessen
20:00 Gemeinsame Geburtstagsfeier – Freundschaftsfest am großen Lagerfeuer

Dienstag 15. Juli
05:45 Aufstehen und Frühstück
06:45 Morgenbesprechung
07:00 Aufbruch zur Landarbeit
11:30 Rückkehr ins Campamento, anschließend: Abschlusstreffen und gemeinsame Auswertung über die Arbeitstage in der Landwirtschaft
12:00 Mittagessen
14:00 Treffen mit VertreterInnen der großen sozialen und politischen Organisationen in Cuba: UJC (Jugend), FEU (Studierende), FMC (Frauen), CTC (Gewerkschaft), ANAP (Kleinbauern) und ACRC (RevolutionskämpferInnen)
17:00 Freizeit- und Sportangebote
18:00 Abendessen
20:00 Solidaritätsworkshop für die heldenhaften Cuban Five

Programm in der Provinz Sancti Spíritus

Che Memorial

Che Memorial


Mittwoch 16. Juli
05:45 Aufstehen und Frühstück
07:00 Abfahrt nach Sancti Spiritus mit Aufenthalt in Villa Clara. In Villa Clara: Besichtigung des "Tren blindado" und des Che Memorials
12:30 Mittagessen
14:00 Weiterfahrt nach Sancti Spíritus
16:30 Empfang der Brigadista durch Vertreter der Stadt vor dem Monument der Märtyrer von Santi Spiritus
17:30 Check-In im Hotel, anschließend: Freizeit
20:30 Willkommensfeier im Hotel

Donerstag 17. Juli
07:00 Frühstück
08:00 Abfahrt in die Gemeinde Yaguajay
09:00 Besichtigung des staatlichen Museums "Camilo Cienfuegos"
10:00 Besuch im Krankenhaus der Gemeinde, das während der Batista-Diktatur eine Kaserne war
12.00 Mittagessen im Hotel "San José del Lago", anschließend: Freizeit am See
17:00 Rückkehr nach Santi Spiritus
19:00 Abendessen im Hotel, anschließend: Freizeit

Freitag 18. Juli
07:00 Frühstück
08:00 Abfahrt zu der Kommandantur und dem Friedhof der Märtyrer der Kolonne 8 in El Pedrero in der Gemeinde Fomento
09:30 Begrüßung vor Ort, Niederlegung eines Blumengebindes und politisch-kultureller Akt
10:00 Gespräche mit KämpferInnen der Cubanischen Revolution, deren Leben mit den überlieferten Ereignissen an diesem Ort verbunden ist.
11:00 Besuch an dem Obelisken des Vertrags von El Pedrero
12:00 Mittagessen im Erlebniscamp der Pioniere
15:00 Rückfahrt zum Hotel
19:00 Abendessen
20:30 Treffen mit den EinwohnerInnen von Santi Spiritus, Meinungsaustausch mit den CDR der Kommune, Straßenfest

Trinidad

Brigadeankunft in Trinidad


Samstagg 19. Juli
07:00 Frühstück
08:00 Abfahrt nach Trinidad
09:00 Empfang in Trinidad und gruppenweise Rundgang durch das historische Stadtzentrum
11:00 Abfahrt zu der Halbinsel von Ancón, Mittagessen und Baden am Strand
18:00 Rückfahrt nach Santí Spiritus
19:00 Abendessen im Hotel
20:30 Abschiedsfeier im Hotel

Sonntag 20. Juli
07:00 Frühstück
08:00 Auschecken im Hotel
09:00 Rückfahrt zum Campamento. Nach der Ankunft: Abendessen im Campamento, anschließend: Zeit zur freien Verfügung, Filmabend mit cubanischen Dokumentar- und Spielfilmen.



Montag 21. Juli
07:00 Frühstück
10:00 Treffen mit Familienangehörigen der Cuban Five. Verabschiedung einer Solidaritätserklärung mit den Cuban Five
12:30 Mittagessen, anschließend: Freier Nachmittag um die Europäische Nacht vorzubereiten
18:00 Abendessen
20:00 Europäische (Kultur-)Nacht

Dienstag 22. Juli
09:00 Frühstück
10:30 Abschlussveranstaltung – Verabschiedung einer Abschlussdeklaration
13:00 Mittagessen
15:00 die Delegationen der einzelnen Länder treffen sich zu einer gemeinsamen Einschätzung der Brigade
16:30 Abschlusstreffen mit dem Koordinierungskommittee und der Brigadeleitung
19:00 Abendessen
21.00 Kulturprogramm - Abschiedsabend

Mittwoch 23. Juli
09.00 Aufstehen und Frühstück, anschließend: Erholungstag im Campamento

Donnerstag 24. Juli
09:00 Aufstehen und Frühstück, anschließend: Erholungstag im Campamento

Freitag 25. Juli
09:00 Aufstehen und Frühstück
nachmittags: Transfer zum Flughafen in Havanna; Rückflug nach Deutschland

Samstag 26. Juli
Ankunft in Deutschland

Stand: 14. Jan. 2014Stand: 14. Jan. 2014
Anmerkung: Änderungen im Programm aufgrund äußerer Einflüsse sind


Mehr über die "José Martí": hier

Wenn du neugierig geworden bist, melde Dich bei der Geschäftsstelle der
Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba e.V.
Maybachstr. 159, 50670 Köln
Tel.: 0221/2405120, Fax: 0221/6060080
email: info@fgbrdkuba.de




Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

⇓ Anzeigen ⇓

Granma
Junge Welt - Probe-Abo
Soliarenas
Verlag Wiljo Heinen
PapyRossa Verlag
Melodie & Rhythmus
Antifaschistisches Infoblatt