Nachrichten

Presseberichte

über Fidel Castro



Ein Beispiel gegeben

Ehrung für Fidel Castro: Virtuelle Konferenz zu Leben und politischem Wirken des Revolutionärs, der am Freitag 95 geworden wäre.
16.08.2021: junge Welt

Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

Comandante Fidel Castro - presente!
¡Hasta la victoria siempre!

Der Bundesvorstand der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba erinnert am heutigen 13. August 2021 an den "Comandante en Jefe" Fidel Castro.
13.08.2021: Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba / Bundesvorstand


VIVA FIDEL! Herzlichste Glückwünsche zum 95sten Geburtstag von Fidel Castro

Netzwerk Cuba Der Vorstand des Netzwerk Cuba e.V. erinnert an die historische Persönlichkeit des Revolutionärs Fidel Castro, der am 13. August vor 95 Jahren geboren worden ist. Seiner wird nicht nur in Cuba, sondern weltweit gedacht, auch hier in Deutschland, denn sein Werk lebt weiter, seine Gedanken und seine revolutionäre Haltung sind aktueller denn je.
13.08.2021: Netzwerk Cuba


Fidel Castro

Die Utopie, die Wirklichkeit wurde

Fidel Castro war nicht nur ein ständiger Erneuerer der Methoden des revolutionären Kampfes, er war auch ein Träumer, der das Glück hatte, die schönsten Utopien wahr werden zu sehen.
12.08.2021: Granma




Fidel Castro

Fidel, ein unvergessener Freund

Eines der ersten Dinge, die einem bei einer Begegnung mit Fidel ins Auge fallen, war sein imposantes Auftreten. Er wirkte größer als er war, und die Uniform verlieh ihm eine Symbolik, die Autorität und Entschlossenheit vermittelte. Wenn er einen Raum betrat, war es, als würde seine Aura den gesamten Raum ausfüllen.
12.08.2021: Granma




Fidel Castro

Fidel, von Flut zu Flut

Fidel gewöhnte uns daran, die Ereignisse vorauszuahnen und gleichzeitig kreative und dauerhafte Lösungen angesichts der gewaltigen Hindernisse zu finden, die sich vor uns auftürmten, eine Tugend, die er bereits in den Zeiten der Sierra Maestra kultiviert hatte.
12.08.2021: Granma





Fidel Castro

Mächtige Schützengräben

Das Reich des Gedankenguts von Martí in der kubanischen Gesellschaft, wird dadurch, dass ihm im Erbe eines Staatsmannes von der Größe Fidel Castros Ehre erwiesen wird, von mächtigen Schützengräben der Gerechtigkeit, der Ehre und der Würde aus verteidigt.
12.08.2021: Granma




Fidel Castro Ruz

Fidel sein und Fidel jetzt

Man kann nicht Fidel sein und angesichts dessen, was schlecht gemacht wird, abseits stehen oder einen Pakt mit der Apathie schließen. Man kann nicht Fidel sein und sich von den dringenden Bedürfnissen des Volkes distanzieren, statt ihm aufmerksam zuzuhören und sich seinen täglichen Anstrengungen voranzukommen anzuschließen.
11.08.2021: Granma



Fidel Castro

Der Kompass ist in Fidel

In der ideologischen Schlacht müssen wir auf Fidel zurückgreifen, der uns nicht nur lehrte, dass die Kultur das erste ist, was man retten muss sondern auch dass man, um sie zu retten, in in ständigem Gespräch mit Intellektuellen und Künstlern sein muss.
16.06.2021: Granma


Fidel Castro

Jeden Tag mit ihm geboren werden

Wenn auf einen unserer Zeitgenossen die Charakterisierung, einzigartig und unwiederholbar zu sein, zutrifft, dann ist es Fidel Castro.
13.08.2020: Granma




Fidel Castro im Nationalen Zentrum für Medizinische Genetik

Fidel gegen COVID-19 und vieles andere

Es war Mitte der 80er Jahre des letzten Jahrhunderts, als Fidel, während sich in Kuba die medizinischen Fakultäten vervielfachten und die Zahl der Studenten von Fachgebieten im Gesundheitsbereich zunahm, unter den Zweifeln nicht weniger Skeptiker und dem Spott seiner Feinde davon zu sprechen begann, dass das Land einmal eine medizinische Weltmacht sein würde.
22.05.2020: Granma


Cuba Libre

Einige Schlüssel zum Verständnis der Gültigkeit des Denkens von Fidel

Zweifellos war Fidel der wichtigste Politiker der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts in Lateinamerika. Bewunderer und Kritiker sind sich einig über die Höhe seines Genies.
15.07.2016: Cuba Libre


Fidel Castro Ruz

Fidel gegenüber dem Imperium: Plan gegen Plan

Das Denken und die politische Praxis Fidels gegenüber dem US-Imperialismus stellen eine unausweichliche Referenz nicht nur für das kubanische Volk dar, sondern für alle Völker Lateinamerikas, die heute gegen die neo-kolonisierende Offensive jenes verworrenen und brutalen Nordens Widerstand leisten, der uns verachtet.
12.08.2019: Granma


Rolf Becker liest Fidel Castro

"Die Geschichte wird mich freisprechen"

CD »Rolf Becker liest Fidel Castro« ist erschienen.
29.07.2019: Netzwerk Cuba