Nachrichten

Presseberichte

über Fidel Castro



Fidel Castro Ruz

Fidel, in allen Dimensionen der Revolution

Fidel ist auf Schritt und Tritt, in jeder Ecke und in jedem sozialen Werk zu finden, das mit den Anstrengungen eines Landes in Revolution aufgebaut wurde.
25.11.2022: Granma





Gedenken an Fidel Castro

Was Fidel auszeichnet

Was Fidel ausgezeichnet hat, was ihn auszeichnet, ist seine Treue zum Volk: die Einhaltung von Pakten und Versprechen, die Konsultation bei großen Entscheidungen, die Aufopferung eines ganzen Lebens zugunsten des Reiches der einfachen Menschen dieser Erde.
25.11.2022: Granma




Fidel Castro

Fidel, das Beispiel

Am 25. November jährt sich zum sechsten Mal der Tod des "Ewigen Kommandanten", Fidel Castro. Die Staatliche Bewegung der Solidarität mit Kuba (MESC), ein Zusammenschluss aus 60 Organisationen in Spanien, die Solidarität mit Kuba üben, hat aus diesem Anlass die folgende Stellungnahme veröffentlicht:
25.11.2022: Cuba Sí


Fidel Castro

Fidel schreibt nicht einfach nur

Fidels Schriften stehen im ständigen revolutionären Kampf, um die Führung der Arbeiter- und Bauernklasse sicherzustellen, für den unaufhaltsamen Aufstieg des sozialen Bewusstseins.
25.11.2022: Granma




Fidel Castro

Der Prophet und die Lehren der Geschichte

Fidel kommt aus der Zukunft, weil er dort wohnt, da, wo die besten Träume und Hoffnungen der Menschheit zusammenkommen.
25.11.2022: Granma






Fidel Castro

Fidel verkörpert das Beste an Kuba

Es ist ein weiterer Jahrestag seit er uns physisch verlassen hat, aber nicht abwesend ist. Fidels Ideen, sein Beispiel und sein Leben im Dienste des Volkes lassen Martís Gedanken wahr werden, dass "der Tod nicht wahr ist, wenn man das Lebenswerk gut erfüllt hat".
24.11.2022: Granma


Fidel Castro Ruz Zentrum

Fidel Castro Ruz Zentrum-Referenz für Revolutionäre

Das Fidel Castro Ruz Zentrum ist zu einem Bezugspunkt für Revolutionäre in Kuba und der Welt geworden, von deren Erfahrungen es sich ebenfalls nährt.
15.08.2022: Granma



Fidel Castro

Es ist Fidel

So viele Dinge sind die Frucht von Fidels Arbeit und Ideen, dass es nicht möglich wäre, sie aufzuzählen, ohne sich unverzeihlicher Auslassungen schuldig zu machen. Eigentlich würde es ausreichen, auf die Reaktion der Bevölkerung nach seinem physischen Tod hinzuweisen, als Millionen von Kehlen riefen: "Ich bin Fidel!".
15.08.2022: Granma


Fidel Castro

Alle Zeiten sind Zeiten Fidels

Fidel vertraute auf den Wert neuer Ideen und auf die Fähigkeiten der neuen Generationen.
12.08.2022: Granma


Fidel und die Revolution

Fidel und die Revolution

Das Buch behandelt den Comandante nicht als eine historische Figur, sondern als Leitfaden für das Handeln in besonders schwierigen Momenten.
05.08.2022: Granma




Unruhen vom 5. August 1994

Daten für das Ende oder neue Anfänge für die Revolution?

Am 5. August 1994 zögerte Fidel nicht und ging mit der einzigen kugelsicheren Weste, die er immer trug, auf die Straße: seine Moral und die Zuversicht, dass dieselben Leute, die die Revolution mit ihren eigenen Händen aufgebaut hatten, nicht in der Lage sein würden, sie zu zerstören.
05.08.2022: Granma


Patria o Muerte

Sollen wir auf die Revolution verzichten?

Als der Westen darauf wartete, dass auch der kubanische Sozialismus zusammenbrechen würde.
15.07.2022: Cuba Libre


Arbeiter

Der Tag, als Fidel Castro nach Dresden kam

Vor 50 Jahren versetzte der Gast aus Kuba ganz Dresden in Aufregung.
15.06.2022: Sächsische Zeitung




Fidel Castro vor dem Brandenburger Tor

Vor 50 Jahren: Fidel Castros Deutschlandbesuch

Im Sommer 1972 trat Fidel Castro eine Reise durch mehrere Länder an, die ihn auch in die DDR führte.
15.04.2022: Cuba Libre




Honecker auf Touchscreen

Multimedia in Kolonialvilla: Ein Besuch im ­Fidel-Castro-Zentrum.
09.04.2022: junge Welt

Centro Fidel Castro Ruz

Kuba eröffnet "Centro Fidel Castro Ruz"

Havanna. In der kubanischen Hauptstadt ist am Donnerstag das "Centro Fidel Castro Ruz" eröffnet worden, genau fünf Jahre nach dem Tod des Revolutionsführers und langjährigen Staatschefs.
27.11.2021: amerika 21

Kuba: Zentrum zur Erinnerung an Fidel Castro

27.11.2021: junge Welt

»Yo soy Fidel«

Vor fünf Jahren starb Revolutionsführer Castro: Besuch auf dem Friedhof Santa Ifigenia.
27.11.2021: junge Welt

Fidel Castro Zentrum eingeweiht

Fidel Castro Zentrum eingeweiht

Am Abend dieses 25. November, 5 Jahre nachdem Comandante en Jefe der Kubanischen Revolution physisch von uns gegangen ist, wurde das Zentrum mit einer Veranstaltung eingeweiht, die Armeegeneral Raúl Castro Ruz als "das Bewegendste, das ich in meinem Leben gesehen habe" bezeichnet wurde.
26.11.2021: Granma


Fidel Castro Ruz Zentrum wird eingeweiht

Fidel Castro Ruz Zentrum wird heute eingeweiht

Das von der Nationalversammlung der Volksmacht am 27. Dezember 2016 verabschiedete Gesetz 123 "Über die Verwendung des Namens und der Figur des Comandante en Jefe Fidel Castro Ruz" billigte ausnahmsweise die Gründung einer Einrichtung, die seinen Namen trägt und der Erforschung und Verbreitung seiner Gedanken und seines Werks dient.
25.11.2021: Granma

Kampf der Ideen

Kampf der Ideen

Vor 5 Jahren verstarb mit Fidel Castro eine der großen Persönlichkeiten nicht nur der Arbeiterbewegung - doch sein Beispiel und seine Gedanken gewinnen tagtäglich an Bedeutung.
25.11.2021: Netzwerk Cuba





Fidel ist Kuba, Kuba ist Fidel

Fidel ist Kuba, Kuba ist Fidel

Fidel ist überall dort, wo wir arbeiten, Fidel ist geistig überall dort, wo die Revolution voranschreitet.
25.11.2021: Granma




Veranstaltung zum fünften Jahrestag des Todes des Comandante en Jefe

Wer Licht und Zukunft sät, stirbt nicht

Der Erste Sekretär der Kommunistischen Partei und Präsident der Republik, Miguel Díaz-Canel Bermúdez war bei der bewegenden Veranstaltung zum fünften Jahrestag des Todes des Comandante en Jefe anwesend.
25.11.2021: Granma




Fidel Castro und Hugo Chavez

Zeiten der Rückkehr zu Fidel

Das Imperium verzeiht uns nicht die Niederlagen, die es erleidet, während Kuba lebt, weiter aufbaut, weiter impft und im eigenen Land und an vielen anderen Orten der Welt Leben rettet, und unser Präsident, wie Fidel es ihn gelehrt hat, durch die Gemeinden reist und mit seinem Beispiel den revolutionären Glauben an das Werk stärkt, das wir errichten und verteidigen.
25.11.2021: Granma


Hortencia Rojas Rojas

Sie musste Fidel diesen Brief geben

Hortencia Rojas Rojas bewahrt in ihrem 91-jährigen Gedächtnis mit eifersüchtiger Sorge jenen Tag, an dem das Leben ihr die Gelegenheit gab, Fidel Castro Ruz zu treffen.
25.11.2021: Granma





Zum Todestag von Fidel Castro

Video zum Todestag von Fidel Castro


Fidel Alejandro Castro Ruz
* 13. August 1926
+ 25. November 2016

Video zum 25.11.2021: Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba / Frankfurt




Fidel Castro, Foto: Roberto Chile

"Wir alle haben dazu beigetragen, die Revolution zu bewahren"

Über die Zusammenarbeit mit Fidel Castro und die Filme, mit denen er kubanische Geschichte festgehalten hat. Ein Gespräch mit Roberto Chile.
20.11.2021: junge Welt



Ein Beispiel gegeben

Ehrung für Fidel Castro: Virtuelle Konferenz zu Leben und politischem Wirken des Revolutionärs, der am Freitag 95 geworden wäre.
16.08.2021: junge Welt

Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

Comandante Fidel Castro - presente!
¡Hasta la victoria siempre!

Der Bundesvorstand der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba erinnert am heutigen 13. August 2021 an den "Comandante en Jefe" Fidel Castro.
13.08.2021: Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba / Bundesvorstand


VIVA FIDEL! Herzlichste Glückwünsche zum 95sten Geburtstag von Fidel Castro

Netzwerk Cuba Der Vorstand des Netzwerk Cuba e.V. erinnert an die historische Persönlichkeit des Revolutionärs Fidel Castro, der am 13. August vor 95 Jahren geboren worden ist. Seiner wird nicht nur in Cuba, sondern weltweit gedacht, auch hier in Deutschland, denn sein Werk lebt weiter, seine Gedanken und seine revolutionäre Haltung sind aktueller denn je.
13.08.2021: Netzwerk Cuba


Fidel Castro

Die Utopie, die Wirklichkeit wurde

Fidel Castro war nicht nur ein ständiger Erneuerer der Methoden des revolutionären Kampfes, er war auch ein Träumer, der das Glück hatte, die schönsten Utopien wahr werden zu sehen.
12.08.2021: Granma




Fidel Castro

Fidel, ein unvergessener Freund

Eines der ersten Dinge, die einem bei einer Begegnung mit Fidel ins Auge fallen, war sein imposantes Auftreten. Er wirkte größer als er war, und die Uniform verlieh ihm eine Symbolik, die Autorität und Entschlossenheit vermittelte. Wenn er einen Raum betrat, war es, als würde seine Aura den gesamten Raum ausfüllen.
12.08.2021: Granma




Fidel Castro

Fidel, von Flut zu Flut

Fidel gewöhnte uns daran, die Ereignisse vorauszuahnen und gleichzeitig kreative und dauerhafte Lösungen angesichts der gewaltigen Hindernisse zu finden, die sich vor uns auftürmten, eine Tugend, die er bereits in den Zeiten der Sierra Maestra kultiviert hatte.
12.08.2021: Granma





Fidel Castro

Mächtige Schützengräben

Das Reich des Gedankenguts von Martí in der kubanischen Gesellschaft, wird dadurch, dass ihm im Erbe eines Staatsmannes von der Größe Fidel Castros Ehre erwiesen wird, von mächtigen Schützengräben der Gerechtigkeit, der Ehre und der Würde aus verteidigt.
12.08.2021: Granma




Fidel Castro Ruz

Fidel sein und Fidel jetzt

Man kann nicht Fidel sein und angesichts dessen, was schlecht gemacht wird, abseits stehen oder einen Pakt mit der Apathie schließen. Man kann nicht Fidel sein und sich von den dringenden Bedürfnissen des Volkes distanzieren, statt ihm aufmerksam zuzuhören und sich seinen täglichen Anstrengungen voranzukommen anzuschließen.
11.08.2021: Granma



Fidel Castro

Der Kompass ist in Fidel

In der ideologischen Schlacht müssen wir auf Fidel zurückgreifen, der uns nicht nur lehrte, dass die Kultur das erste ist, was man retten muss sondern auch dass man, um sie zu retten, in in ständigem Gespräch mit Intellektuellen und Künstlern sein muss.
16.06.2021: Granma


Fidel Castro

Jeden Tag mit ihm geboren werden

Wenn auf einen unserer Zeitgenossen die Charakterisierung, einzigartig und unwiederholbar zu sein, zutrifft, dann ist es Fidel Castro.
13.08.2020: Granma




Fidel Castro im Nationalen Zentrum für Medizinische Genetik

Fidel gegen COVID-19 und vieles andere

Es war Mitte der 80er Jahre des letzten Jahrhunderts, als Fidel, während sich in Kuba die medizinischen Fakultäten vervielfachten und die Zahl der Studenten von Fachgebieten im Gesundheitsbereich zunahm, unter den Zweifeln nicht weniger Skeptiker und dem Spott seiner Feinde davon zu sprechen begann, dass das Land einmal eine medizinische Weltmacht sein würde.
22.05.2020: Granma


Cuba Libre

Einige Schlüssel zum Verständnis der Gültigkeit des Denkens von Fidel

Zweifellos war Fidel der wichtigste Politiker der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts in Lateinamerika. Bewunderer und Kritiker sind sich einig über die Höhe seines Genies.
15.07.2016: Cuba Libre


Fidel Castro Ruz

Fidel gegenüber dem Imperium: Plan gegen Plan

Das Denken und die politische Praxis Fidels gegenüber dem US-Imperialismus stellen eine unausweichliche Referenz nicht nur für das kubanische Volk dar, sondern für alle Völker Lateinamerikas, die heute gegen die neo-kolonisierende Offensive jenes verworrenen und brutalen Nordens Widerstand leisten, der uns verachtet.
12.08.2019: Granma


Rolf Becker liest Fidel Castro

"Die Geschichte wird mich freisprechen"

CD »Rolf Becker liest Fidel Castro« ist erschienen.
29.07.2019: Netzwerk Cuba







Zum Tod von Fidel Castro

Fidel Castro Ruz

Der kubanische Revolutionsführer Fidel Castro ist tot. Er starb in der vom 25. auf den 26. November 2016 um 22:29 Uhr (Ortszeit), wie sein Bruder Raul Castro im kubanischen Fernsehen mitteilte.
Zum Tod von Fidel Castro



Fidel Castro begrüßt venezolanische Aktivisten

Havanna. Kubanische Medien veröffentlichten am Sonnabend Fotos des früheren Präsidenten Fidel Castro, der am Montag vergangener Woche in der 2013 von ihm eröffneten Schule »Vilma Espín Guillois« mit 33 venezolanischen Aktivisten zusammengetroffen war.
07.04.2015: junge Welt

Fidel Castro begrüßt eine venezolanische Aktivistin

Fidel Castro trifft Aktivisten aus Venezuela in Havanna

Havanna. Kubas ehemaliger Staats- und Regierungschef Fidel Castro hat sich nach über 14 Monaten zum ersten Mal wieder in der Öffentlichkeit gezeigt.
05.04.2015: amerika 21



Maduro besucht Fidel

Havanna. Der venezolanische Präsident Nicolás Maduro ist am Dienstag in Havanna mit dem kubanischen Revolutionsführer Fidel Castro zusammengetroffen.
21.02.2015: junge Welt

Fidel ist Fidel

Fidel ist Fidel auf der Internationalen Buchmesse

Der aus Fotografien und audiovisuellem Material bestehende Katalog Fidel ist Fidel des Dokumentarfilmemachers und Fotografen Roberto Chile wird am Mittag des 13. Februar im Nicolás Guillén Saal des Morro-Cabaña Komplexes auf der 24. Internationalen Buchmesse vorgestellt.
11.02.2015: Granma Internacional


Randy Perdomo und Fidel Castro im Gespräch

Fotos von Fidel

Erstmals seit fast sechs Monaten haben kubanische Medien am Montag (Ortszeit) wieder Bilder des früheren Präsidenten Fidel Castro veröffentlicht.
04.02.2015: junge Welt




Randy Perdomo und Fidel Castro im Gespräch

Fidel Castro im Februar 2015

Medien in Kuba haben neue Fotos von Fidel Castro veröffentlicht. Sie traten damit immer wiederkehrenden Gerüchten entgegen, nach denen der 88-Jährige verstorben sein soll.
03.02.2015: amerika 21



Randy Perdomo und Fidel Castro im Gespräch

Fidel ist jemand außer der Reihe

Weil ganz Kuba sich danach sehnte und auch weil ich den starken Wunsch verpüre, dies erzählen zu können, ist hier die Geschichte eines jungen Studenten aus dem Jahr 2015, der ein Gespräch mit dem historischen Führer der Kubanischen Revolution führte.
03.02.2015: Granma Internacional


Fidel Castro auf dem 5. Parteitag der KP Kubas, 1997

Die revolutionären Ideen werden leben

Die revolutionären Ideen werden leben, solange es Revolutionäre, Patrioten, edle Herzen gibt, solange es Personen gibt, die die besten menschlichen Tugenden in sich vereinen.
01.11.1997: Granma Internacional